Montag, 31. Mai 2010

Die große Klappe

Hallo,

erinnert Ihr Euch noch? Vor einigen Tagen hatte ich Flutterby zu einem kleinen Ausritt überredet und da hat er anfangs doch ein wenig gemault von wegen, es hätte ja nicht gleich ein Araberhengst sein müssen. Ein Pony wäre ihm für den Anfang viel lieber gewesen - hat er gesagt.

Hihi, nun habe ich ihn beim Wort genommen und ihn mit Henry bekannt gemacht. Das hat er nun von seiner großen Klappe.






Nun meinte Flutterby, ein Norweger wäre ja wohl viel mehr ein FjordPFERD als ein Pony, daraufhin habe ich ihn an Brighty, den Esel übergeben. Aber das klappte nun irgendwie gar nicht (Flutterby ist übrigens der links oben im Bild).




Also wirklich, mit mir zusamen auf dem Araberschimmel hat er 'ne bessere Figur gemacht! Aber da er so tapfer war, lade ich ihn jetzt zu einer Honigmilch ein - hat er sich verdient.

Liebe Montagsgrüße

Eure Spring

Kommentare:

Blumbärchen hat gesagt…

na warum sollte ein Flatterer auch reiten, er hat doch Flügel zum Fliegen, mit denen kommt er doch eh viel schneller voran!

LG
Gabriele

Alba Linea hat gesagt…

nein was machst du den für kleine schätzelchen! und diese flüüügelchen! zum anbeißen! hast du die auch selbst gemacht? wünsch dir ne supikreative woche und bärig liebe grüße! ;0)

Biggibaeren hat gesagt…

Eine schöne Geschichte, wie auch all die anderen.

LG
Biggi