Samstag, 26. Juni 2010

Rosen mit Rosey

Hallo,

wie gestern angekündigt habe ich mich heute noch mal mit Rosey verabredet. Diesmal ging es in das Rosenrondeel, was zum Beginn der Rosenblüte vielleicht das spektakulärste Fleckchen in unserem Garten ist. Hier mal ein Suchbild mit Bärchen - könnt Ihr uns erkennen?



Habt Ihr uns gefunden? Dann herzlichen Glückwunsch zu einem Paar Adleraugen - für alle anderen: Wir sitzen oben rechts. Ich hatte ja Donnerstag schon mal verraten, dass so ein Rosenbogen ein herrlicher Bärchenspielplatz ist. Aber es geht auch ohne Bogen und nur mit Rosenstöcken - Rosen sind einfach was Wunderbares. Schade, dass Ihr durch den Blog nichts vom Duft schnuppern könnt.

Und nun zu meiner Freundin Rosey - ich habe sie tatsächlich dazu gebracht, einmal für das folgende Foto stillzuhalten. Das ist nämlich gar nicht so leicht, weil sie immer begeistert von einer Rose zur nächsten turnt und in alle ihr Duftsensorennäschen stecken muss.

Wir wünschen Euch einen schönen Samstag - hoffentlich habt Ihr es ähnlich gut wie wir, denn hier wird nachher noch der Grill angeworfen.

Liebe Grüße

Euer Flutterby

Kommentare:

SchuSaBär hat gesagt…

Ach was hast du für eine bezaubernde Spielkameradin! So ein süßes Gesicht! Vielen Dank für die neuen Fotos.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Grillen!
Liebe Grüße
Sarah

Ulrike hat gesagt…

Oh ja Flutterby das ist wirklich eine ganz hübsche Spielgefärtin....und der Rosenstock ist auch klasse.

Liebe Grüße
Ulrike

Blumbärchen hat gesagt…

ich habe Euch gefunden!!! Und die Rosey ist wirklich ganz eine Wunderschöne, wie eben auch Euer Rosenstock!

LG
Gabriele

Tine hat gesagt…

Wieder so ein niedliches Rosenbärlie... *schmelz* Ich wünsche Euch viel Spaß beim Rumturnen in dieser Blütenpracht und nachher eine zünftige Stärkung frisch vom Grill!

Liebe Grüße
Sophie (und Tine)