Mittwoch, 18. August 2010

Brombär

Hallo,

heute sind meine Menschen aushäusig, weil sie ein wenig den Geburtstag von Birgits Tante feiern wollen... Eine hervorragende Gelegenheit für mich, mal wieder den Brombeerstrauch zu plündern.


Aber psssst, verratet mich nicht. Ich übe schon, dass ich den Satz "Das war ich nicht, das waren die Vögel" mit voller Überzeugung und Entrüstung rauskriege (kicher).

Heute mal mit schmatzenden Grüßen (Ich habe mich nämlich schon richtig gütlich getan, deshalb sind auf dem Foto nicht mehr viele schwarze Brommelbeeren zu sehen)
Euer Flutterby

Kommentare:

Ascension hat gesagt…

Esta semana encontre moras, pero no se hacer ningun pastel con ellas jejejeje
Al final me las tendre que comer tal como las encontre crudas jejejeje
besitos ascension

Ulrike hat gesagt…

Gib aber acht, dass du nicht die Roten erwischt. Die sind sauer und machen Bauchweh. Dir Birgit viel Spass beim Feiern.

Liebe Grüße
Ulrike

Nina hat gesagt…

Ich bin vorbeigeflattert und habe dich gesehen!
Und habe mir gedacht: Ha, das würde ich genauso machen!
Nina

Heather hat gesagt…

*laughs* What a naughty little bear!! XD

Tine hat gesagt…

Viel sinnvoller kann man die sturmfreie Bude ja gar nicht nutzen *grins* Brombären sind wirklich was ganz Feines! Yammi.... :o)

Lass es Dir gut schmecken und sei lieb gegrüßt von
Sophie (und Tine!)

Blumbärchen hat gesagt…

na dann wollen wir aber hoffen, das Dir die heimliche Brombeernascherei auch gut getan hat und nicht noch Bauchschmerzen davon bekommst;-)

LG
Gabriele

aphelion hat gesagt…

ach gott, wie süß in szene gesetzt, klasse :)

miniaturista hat gesagt…

A este osito alado parece que le gustan las fresas, no tiene mal gusto, comida natural.
Un abrazo
Maite