Dienstag, 19. Oktober 2010

Weihnachtsmann en gros

Hallo,

nun ist es unterwegs über den großen Teich, unser Paket für den Christmas Ornament Exchange - und ich darf immer noch nichts darüber erzählen, geschweige denn zeigen... ;O)

Als Ausgleich zeige ich heute halt auch was Weihnachtliches, nämlich die Reihenproduktion von diesen rotnasigen Kerlchen hier... Vielleicht habt Ihr die schon mal gesehen, auf den Blogs vom Tinchen, Ulrike und von Ascension - das waren die Gewinnerinnen unseres ersten Candies, und die haben alle auch solche Weihnachtsmänner bekommen (Und netter- und dankenswerterweise auf ihren Blogs gezeigt - vielen Dank; Mädels, das waren echt liebe Beiträge, wir haben uns sehr darüber gefreut).


Als Erstes wird Tonpapier passend zugeschnitten. Man braucht 'ne ganze Menge davon, weil die Weihnachtsmänner doppelseitig gearbeitet werden - je 2 x weiß und haut und 1 x rot pro Nikolaus.


Und wenn man diese grobe Vorarbeit hinter sich hat, fängt der Spaß an, dann wird das Papier nämlich durch die Stanzmaschine genudelt. Das ist echt lustig - und am Ende hat man lauter einfarbige Weihnachtsmänner.


Tja, und dann kommt der weniger spaßige weil arbeitsintensive Teil, das ist dann eindeutig Birgits Part. Dann wird angemalt, ausgeschnitten, aufgeklebt (winzigste Friemelteile, ich sage nur Augenbrauen, auwei) und zum Schluss wird das Kerlchen einlaminiert und grob ausgeschnitten. Dann bekommt der Nikolaus noch ein Aufhängebändsel verpasst und landet erst mal im Körbchen, wo er zusammen mit seinen Viellingsbrüdern darauf warten muss, dass seine Zeit kommt...


Aber wie wir alle wissen, Weihnachten kommt immer schneller, als man denkt... *schmunzel*  Außer man lebt mit Birgit zusammen, die hat bekanntermaßen das ganze Jahr über Weihnachten irgendwie auf dem Schirm...

Liebe Grüße
Euer Flutterby

Kommentare:

DBears hat gesagt…

Hmmm sind die süß diese Kerlchen. Ja auch wenn sie arbeitsintensiv sind, sie sind einfach bezaubernd. Eine ganze Armee davon da kanns ja nur ein schönes Fest werden. Klasse gemacht -- Dirk --

Ascension hat gesagt…

Tengo que decir que yo tengo esos Papa Noel y son fantasticos, esta Navidad van a decorar mi casita.
Muchas gracias por el tutorial
Muchisimas gracias Birgit, estas Navidades brindaremos por ti y por ser "buena gente"
besitos ascension

Veselina Koleva hat gesagt…

Ach so süße Kerle hast Du gemacht! :)) LG Vesi

Tine hat gesagt…

Da komme ich gleich ein bisschen in Weihnachtsstimmung bei so süßen Weihnachtsmännern... *grins* Du hast wirklich ein Händchen für diese Bastelsachen, sie sind alle wunderschön!

Liebe Grüße
Tine (und Sophie)

Martina hat gesagt…

Jaaaa, die Weihnachtsmänner sind echt wundersüß... ganz klasse!!! Bei mir warten sie schon ungeduldig auf ihren Einsatz. ;-)

Viele liebe Brummbärengrüße
vom Tinchen

Alba Linea hat gesagt…

ach du süße! dankeschön für deinen lieben kommentar. und NEIN! ich kannte den spruch nicht. (ich bin echt empört über meinereins! ich bin doch voll die sprüchlestante...) aber den werd ich mir merken! der ist soooowas von süß! dickes glitzerknooootschy an dich!
di ;0)

Ulrike hat gesagt…

Ich finde die Weihnachtsmänner auch sehr schön. Bald ist es so weit und sie können ihren Dienst antreten.

Liebe Grüße
Ulrike

PS Du hattest Freitag gefragt, ob nach den Dienstagsmädeln die Mittwochmädels kommen. Nein! Dann sind wieder die Montagsmädels dran.;0) Ich habew zwei Gruppen Bärenfreunde die sich 14-tägig treffen.

Belinda hat gesagt…

Ayyy, pero que papa noeles mas bonitos!! Que envidia me dan las ganadoras de tu concurso :)