Dienstag, 15. März 2011

Agent Flutterby ermittelt...

Hallo,

wie gestern versprochen habe ich versucht, dem Geheimnis der herren- Verzeihung: bärchenlosen Flügel auf den Grund zu gehen. War aber nicht besonders schwer, da Licht ins Dunkel zu bringen... in der Tat, sie gehören zu einem BiWuBärchen-UFO, das noch in Einzelteilen in der Gegend rum lag und dringend darauf wartete, dass Birgit Zeit findet, sich seiner anzunehmen.

Na, da Birgit im Moment nicht zugegen war, dachte ich mir, ich versuche einfach mal, dem armen Kerl selbst zu helfen. So schwer kann das ja nicht sein - inclusive Flügel ein 7-Teile-Puzzle.


Zusammengesetzt habe ich ihn, alles da, wo's hingehört. Aber das Bäuchlein war ja noch völlig schlaff und ungefüllt, also habe ich versucht, Abhilfe zu schaffen und alles organisiert, womit man meiner Meinung nach so ein Bärenbäuchlein füllen sollte.


Wollte gerade loslegen nach der altbekannten Formel "Ein Löffel Honig für Dich - zwei Löffel Honig für Flutterby", da ist Birgit gekommen, hat breit gegrinst und gefragt, was ich denn da anstellen würde... phhhh, muss wohl mal die Brille aufsetzen, die Frau, also wirklich, sieht man doch... Aber Birgit hat mich aufgeklärt, dass  das trotz meiner guten (und voll uneigennützigen) Absichten so nicht funktionieren würde. Erstens müssten die Splinte nicht nur eingesteckt sondern auch zur Schnecke gedreht werden und zweitens würde das Bäuchlein auch nicht gut aussehen, wenn man es nur mit all dem Zeug stopfen würde. Würde klumpig werden, hat sie gemeint.

Naaaaaa gut - habe ich das eben in ihre bewährten Hände gelegt. Und sie hat den Kleinen auch ganz fix fertig gemacht, gut gefülltes Bärenbäuchlein inklusive. Er heißt übrigens Fluttercino, haben mir Birgit und das Bärchen verraten. Soso...


Mal schauen, ob ich Fluttercino demnächst für eine kleine Fotosession gewinnen kann. Aber erst mal werden wir beide uns nach den Strapazen etwas stärken - es sind ja noch die ganzen Goodies da *grins* Das war nämlich echt anstrengend und aufregend, hab' mich fast gefühlt wie ein werdender Papa *hihi*

Ganz liebe Grüße
Euer Flutterby

Kommentare:

Margriet hat gesagt…

Aaaaah, nice of you to try and help your new friend, but I'm glad that Birgit stuffed his belly and not you ;-)Fluttercino is sweet!!! And the wings suit him very well!!!

Niki hat gesagt…

oh wie süss... der Fluttercino dürfte sofort zu mir flattern... hätte auch einen gaaaaaaaaaaaanz tollen Platz für ihn... hihi

Ganz liebe Grüsse Niki

Tine hat gesagt…

Hallo Flutterby,

ich bin ganz begeistert - sehr süß, ihr alle beide! *knuddel*

Liebe Grüße
Sophie (und Tine)

Ulrike hat gesagt…

Na sieste! Hast du doch einen neuen Kumpel bekommen....und dazu noch so einen schönen. Fluttercino hat ein ganz tolles Fellchen.

Liebe Grüße
Ulrike

DBears hat gesagt…

Oh wie süß der kleene ist und die lebe Geschichte dazu. Da wird es einem ja ganz warm ums Herz und man fängt an zu Träumen von diesen Kleinen Fliegenden Wichte, hallo bis nach OWL ist es eine weite Flugstrecke. Hi hi ab durchs offene Fenster und dann immer der kleenen Nase nach, OK. Psss aber nichts sagen. - Lach -
Weiter so ihr lieben ich verbringe gern meine Zeit auf diesem schönen Blog.
-- Dirk --

Laenesbärchen hat gesagt…

Flutterby ... es war ein Versuch wert, aber das Ergebnis der Expertin ist doch schöner :O)
Also lass das mal die Mama weiter machen, damit wir noch viele ihrer niedlichen Geschöpfe bestaunen dürfen.

Liebe Grüße Iris

Henrys Welt hat gesagt…

Huhu Flutterby, Du hast es gut gemeint und ich glaube, einen Versuch war es auch wert.
Auf jeden Fall ist Fluttercino ein richtig süsses Bärchen geworden.
LG
Heike & Henry

andi-bears hat gesagt…

Hallo Flutterby, du und Fluttercino seid ein richtig hübsches Paar ;o) Und der Gedanke Fluttercino zusammen zu setzen war doch schon nicht schlecht ;o))))))

Liebe Grüße
Andrea

Ascension hat gesagt…

Fluttercino, ha resultado ser precioso y con su barrigita llena.
Flutterby, tenia buenas intenciones, pero me parece que le falta practica jejejeje
besitos ascension

Jollie hat gesagt…

Fluttercino looks fabulous! The wings are just perfect for this cute little bear.
I am glad that Birgit stuffed his belly with some softer filling, you would have given him a stomage pain with all your goodies flutterby! ;)
But you meant well, you are such a sweet bear flutterby :)
Enjoy your new friend and don't eat all those goodies at once ;)

Big Beary Hugs, Aivie (and Jollie)

Astridbears hat gesagt…

Guten Morgen Ihr zwei Hübschen, ihr seid ein ganz tolles Pärchen und ihr habt es wieder wunderbar in eine tolle Story verpackt. Habt viel Spaß zusammen und nascht nicht ganz soviel!!
eine schöne Restwoche an Euch alle
liebe Grüße
Astrid

Silke von Villa Ratatouille Bären hat gesagt…

Da hast du dich aber ganz schön in Zeug gelegt um den Bauch deines Bruders zu füllen, schade dass es nicht so geklappt hat wie du dir es erhofft hattest *kicher*

Ein süßer Bruder hast du bekommen.

Und nicht mehr so viel süßes, dass der Bauch nicht zu dick wird *grins*

Lg Silke

Ani hat gesagt…

Me encantan todos tus personajes y todo lo que cuentas!! :D