Montag, 4. April 2011

Kling Glöckchen Klingeling

Hallo,

nein, keine Bange, ich bin hier nicht schon wieder in Weihnachtsstimmung... *kicher* aber dieses "Kling Glöckchen Klingelingeling" kam mir in den Sinn, als ich am Samstag mal wieder im Garten nach dem Rechten gesehen habe. Insbesondere die Narzissen haben gerade einen ordentlichen Schub gemacht. Und auch alles andere wächst und gedeiht - allerdings zeigt sich nun auch, dass der lange und harte Winter seinen Tribut gefordert hat. Unsere "Graham Thomas"-Rose hat leider das Handtuch geworfen, und auch unsere heißgeliebte "Flamingo" scheint eingegangen zu sein *buhu* das war mit die schönste Rose in unserem Garten - meterlange Rosenstile mit perfekt geformten einzelnen Rosenblüten *schnief* Aber was soll man machen - mit Schwund müsse man rechnen sagen sie hier immer. Ist wohl so...


Freue ich mich eben an den Mini-Narzissen. Klein, aber fein... und wer genau hinsieht, kann durchaus erkennen, dass unser langohriger Gartenbewohner sich auch hier an den Tulpenblättern gütlich getan hat. Ich bin ein Kaninchenfreund... ich bin ein Kaninchenfreund... ommmmmm...  ;O)

Liebe Grüße
Euer Flutterby

Kommentare:

Margriet hat gesagt…

Waht a shame 2 of your roses didn't survive the winter..I love roses!!!
But aren't you enjoying the wonderful weather?? Finally winter is gone... :-)
Don't be angry at the rabbits...they are...well...rabbits and rabbits eat leaves LOL

Pippibaer hat gesagt…

Hallo du Kaninchenfreund! ;-)

Seht es doch mal so: Ihr habt das Glück so "in" der Natur zu wohnen, dass ihr sie hautnah erleben könnt! *sfg*
Wir hingegen sitzen hier zwischen Stein und Beton und nervigen Nachbarn... und das OBWOHL wir nicht nur am, sondern sogar noch HINTERN A**** der Welt wohnen!
So gesehen ist euer Kaninchenbesuch doch die reinste Freude oder nicht? ;-)

Liebe (noch) sonnige Grüße
Melli

Ulrike hat gesagt…

Das ist aber schade, dass euch die Rose erfroren ist. Aber es stimmt, mit Schwund muß man rechnen. Über die Kaninchen könnte man sich ja schon ärgern(wir haben auf dem Friedhof so Feinschmecker),aber sie sind so niedlich. Wer könnte ihnen böse sein.

Liebe Grüße
Ulrike

Tine hat gesagt…

Du siehst wirklich süß aus zwischen den ganzen Blümchen! Schade natürlich, dass ein paar schöner Gartenbewohner den Winter nicht überstanden haben, aber ich bin sicher, dass Birgit mit ihrem supergrünen Daumen in der entstandenen Lücke wieder etwas Entsprechendes gedeihen lässt.

Liebe Grüße
Sophie (und Tine)

andi-bears hat gesagt…

Das mit den Rosen ist ja wirklich schade,aber bei diesem Winter den wir hatten, schaffen es leider manche Pflanzen nicht. Aber vielleicht findet ihr ja die ein oder andere Blume die wieder in euren Garten einziehen kann :o)

Du siehst richtig süß in den Blumen aus.

Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag,
liebe Grüße Andrea

Laenesbärchen hat gesagt…

Ja Schwund gibt es immer, aber warum müssen es immer die Lieblingspflanzen sein? Besser wär, der Schwund bestünde aus dem Unkraut!

Euer "Gartenleckermäulchen" scheint sich richtig wohl bei Euch zu fühlen *feif*.

Liebe Grüße Iris

stranamenteio hat gesagt…

hello,
ah these rabbits Ihihih
however, welcomed this new wonderful climate ..
A big hug

Ascension hat gesagt…

Esos conejos.......umhhhhh jejejeje
Podrian comerse las malas hierbas en vez de tus preciosas plantas.
Tranquilidad....respira profundo.....jejejejeje
y suerte!!!!
besitos ascension

Silke von Villa Ratatouille Bären hat gesagt…

Oh das mit der Rose tut mir auch wahnsinnig leid... Vll kauft Ihr Euch einfach eine neue.

Wie Karnickel essen Tulpenblätter, kriegen die da kein Bauchweh.. Da musst du aufpassen, nicht das eure schönen Tulpen einfach so weggenascht werden bevor Sie blühen *kicher*

Lg Silke

Biggibaeren hat gesagt…

Schade, das die Rosen erfroren sind, aber das ist Natur. Dafür blühen eure Narzissen sehr schön.

LG
Biggi

Jollie hat gesagt…

Ooochhhh I am so sorry that the rose didn't survive the cold winter :( But I love the tiny narcis flowers :) they are sooo beautiful!

Hugs Jollie

Henrys Welt hat gesagt…

Schade dass Eure Lieblingsblumen den harten Winter nicht überstanden haben.
Ihr werdet bestimmt genau so schönen Ersatz finden.
LG
Heike & Henry

dale's dreams hat gesagt…

Cute. :)

I can sympathise with the losses in the garden, we lost a lot this year, too. Mother Nature's way of pruning, I guess.

Sans! hat gesagt…

All flowers wilt and sometimes trees die too but new ones will grow. Since I pick up minis, I never looked at small flowers the same way again :). Love your mini daffodils.