Mittwoch, 4. Mai 2011

Ein kauziger Baum

Hallo,

heute möchte ich Euch mal einen ganz besonderen Baum zeigen. Birgit hat ihn entdeckt, in unserem Nachbarort, direkt am Parkplatz von "Feinkost Albrecht", wo sie öfters mal zum Einkaufen hinfährt *hihi* Und als sie mir davon erzählt hat, war sofort klar: Den will ich auch sehen. Also - gesagt, getan, Agent Flutterby hat sich zu einem Ortstermin begeben...

Ich hatte Euch ja schon mal erzählt, dass Birgit manchmal Dinge sieht, die andere auf den ersten Blick vielleicht nicht so erkennen - aber hier war das anders. Da habe ich auch auf den ersten Blick gesehen, dass sie mir nicht zu viel versprochen hatte: Wirklich, ein echter Eulenbaum!


Ist das nicht toll? Der Baum wäre prächtig neben dem Hexenturm. Und Magica de Spell ist ja auch so tierlieb... aber ich fürchte, der wäre nicht ganz maßstabsgerecht... *pruuuust* Hier könnt Ihr noch mal etwas mehr aus der Nähe sehen, warum das ein wirklich kauziger Baum ist:


Was sage ich immer? Mutter Natur ist eine große Zauberin! *zwinker*

Liebe Grüße
Euer Flutterby

Kommentare:

Blumbärchen hat gesagt…

was Ihr doch immer wieder für Seltsamkeiten findet;-)

und übrigens ja, ich hab am Freitag mir die englische Hutmodenschau zu Gemüte geführt, da waren ja wirklich tolle Teile drunter, oder?!

LG
Gabriele

Conni hat gesagt…

Eine tolle Entdeckung! Ihr geht wirklich mit wachem Blick durch die Welt.
LG Conni

Laenesbärchen hat gesagt…

Ganz bei uns in der Nähe gibt es einen Fotografen, der immer wieder Bäume entdeckt, die halbiert fotografiert und dann die fehlende Hälfte gegenspiegelt und so die skurrilsten Gestalten und Fabelwesen zum Vorschein bringt. Ich bin immer ganz begeistert, was sich so alles entdecken lässt, wie z.B. Deine Eulen.

Liebe Grüße Iris

Tine hat gesagt…

Toll, was man im Alltag alles an kleinen und großen Wundern entdecken kann, wenn man sich den Blick dafür bewahrt hat! Der Baum ist wirklich etwas besonderes. :o)

Liebe Grüße
Sophie (und Tine)

Silke von Villa Ratatouille Bären hat gesagt…

schön was ihr da endeckt habt... sieht wirklich aus wie eine Eule... vll kann magica de Spell in schrumpfen dass er neben euren Hexenturm passt ... *kicher*

Lg Silke

Flor hat gesagt…

¡Que sensibilidad tienes Birgit!!Y lo observadora y creativa hacen de ti una persona maravillosa y muy especial ( =
Un abrazo
Flor

Astridbears hat gesagt…

Huhu, ein schöner alter knorriger Baum mit Eule, aber ehrlich, find ich toll, dass Ihr zwei so etwas entdeckt, ich wäre dort wieder vorbeigelaufen.....blind sein
liebe Grüße
Astrid

Pippibaer hat gesagt…

Es sind oftmals die doch so simplen Dinge im alltäglichen Leben, die dafür sorgen, dass jeder Tag etwas besonderes wird.
... simple Dinge wie ein solches Wunder der Natur!

Liebe Grüße
Melli

Leny hat gesagt…

A little miracle, ....lovely,

Hugs,Leny

Ascension hat gesagt…

Birgit, tu imaginacion no tiene limites jejeje y lo peor es que los arrastras a todos contigo jejejeje
Consigues que vean los milagros de la naturaleza con tus ojos jejeje.
Seria genial conseguir uno mini jeje
besitos ascension