Donnerstag, 30. Juni 2011

Ein Garten als Senkrechtstarter

Hallo,

wie versprochen zeige ich Euch heute, was aus dem Haufen bemalter Blättlein geworden ist... Birgit hatte schon vor längerer Zeit zwei Rankgitter erstanden und passend zum Holz am Hexenturm bemalt. An diesen beiden Rankgittern sollten nun die Blätter eine neue Heimat finden. Mit anderen Worten: Es war mal wieder an der Zeit, kräftig mit Bastelkleber rumzukleckern. *grins* Und während Birgit geklebt und gepfriemelt hat, habe ich die Rankgitter auf ihre Spaßtauglichkeit getestet.


Klasse Klettergerüst für Flatterbärchen. Schade, dass sie nun "bepflanzt" werden. Aber es geht hier nicht nur um eine simple Fassadenbegrünung des Hexenturms - Birgit hatte da noch so eine Idee im Hinterkopf... Weil unser Platz leider nicht ausreicht, um noch einen richtigen Garten rund um den Hexenturm anzulegen, musste eine Alternativlösung her. Tja, und wenn's nicht in die Fläche gehen kann, dann - so fand jedenfalls Birgit - müsse man nach oben hin ausweichen. Und zusammen mit ein bisschen Magie von Magica de Spell und etwas Bastelpower von Birgit verfügt der Hexenturm nun über einen Nutzgarten, der hoch hinaus will...


Ist das nicht oberpraktisch? So was wäre doch auch für 1:1-Gärten toll. Ein Rankgitter voll mit leckerem Obst...


... und das andere voll mit knackigem Gemüse. Hallo Tomate, Du bist so schön rot, Du erinnerst mich an Erdbeeren... *seufz*


Dass Magica keine Erdbeeren in ihrer Senkrechtobstplantage zieht, ist ziemlich gemein. Sie hat nämlich gemeint, dann würde der Turm einen Flatterbärchen-Dauerbefall haben *maulgrummel*

Ich hoffe, unser Raumsparwundergarten gefällt Euch... Nicht so spektakulär wie die Hängenden Gärten der Semiramis - aber dafür eindeutig Birgits Hirn entsprungen *hihi* Übrigens hat sie die Früchte und das Gemüse nicht selbst gemacht, Birgit ist der Meinung, so was müsse man denen überlassen, die das richtig gut können und nicht wie sie eine Woche für einen Apfel brauchen... Die winzigen Blüten allerdings, die für den Nachschub sorgen werden, wurden inklusive Glitzerstein wieder original von Birgit gebutzelt  ;O)

Liebe Grüße
Euer Flutterby
(Der sich in Ermangelung von Erdbeeren Weintrauben mopsen wird, wenn gleich keiner mehr hinguckt *flööööööt*)

Kommentare:

Ulrike hat gesagt…

Das wäre doch noch was für meinen Innenhof. Ich habe ja auch nicht so viel Fläche, aber jede Menge Hauswände zu begrünen. Da muss ich doch mal mit Birgit und Magica verhandeln ;0)

Liebe Grüße
Ulrike

Drora's minimundo hat gesagt…

How lovely! Looks like it grew in the Garden of Eden.

Fabiola hat gesagt…

Fantastic!
Bye Faby

Maria Ireland hat gesagt…

What a great idea. Flutterby wont ever be hungry. Your fruit and veg looks great. :) Hugs Maria

PAKY hat gesagt…

Is an original idea!! the results are great! I love it! Is like a tale! have a nice weekend... hugs

Tine hat gesagt…

Hallo Flutterby,

der Raumwundergarten ist wirklich originell - wieder ganz Birgit! :o) Wegen der Erdbeeren werde ich mal mit Findelgunde sprechen, vielleicht kann sie ja bei Magica ein gutes Wort einlegen, damit Du doch noch ein paar Erdbeeren angepflanzt bekommst. So unter Hexen lässt sich da möglicherweise noch was aushandeln...

Liebe Grüße
Sophie (und Tine)

Silke von Villa Ratatouille Bären hat gesagt…

Das mit dem Garten ist ja ne super Idee...

Magica de Spell kann dir doch bestimmt Weintrauben in Erdbeeren verwandeln wenn du mal ganz lieb fragst...

und untersteh dich die Weintrauben zu mopsen, Birgit merkt dass bestimmt : )

Lg Silke

The Old Maid hat gesagt…

Fantastic idea the best for the witches house:)

Plushpussycat hat gesagt…

Fun! Flutterby looks so cute next to his little fruit vine! Very pretty!
Jennifer

Pippibaer hat gesagt…

Ich dachte erst du wirst die Rankgitter nutzen um einer alten bayerischen Tradition zu frönen, doch es beruhigt mich nun doch sehr, dass neben den vielen Stanzblättchen kein freches Früchtchen beim "fensterln" hängen an den Gittern hängen wird sondern nur Magicas Vitaminbomben.

Der Senkrechtgarten wäre wohl auch für mich aus Platzgründen die einzige Möglichkeit je zu einem Garten zu kommen, hoch genug wäre mein Haus ja...

Liebe Grüße
Melli

DeeDee hat gesagt…

OMG! those little garden treasures sure are adorable....and a very prosperous garden too....

sending ya a big hug from Cherry and Merry X Mas too

МамаФиалка hat gesagt…

Little cuty!!!

Leny hat gesagt…

Love it,sweet as always!

Hugs,Leny

Ascension hat gesagt…

Para eso querias las hojitas? jejejeje
Es una gran idea, tener a mano tantas frutas y tan diferentes, te ha quedado fantastico.
El paraiso...
besitos ascension

Margriet hat gesagt…

What a wonderful idea to grow vegetables and fruit like this..I would like one in my own garden LOL Maybe Birgit and Magica can make one especially for Flutterby with only strawberries??