Mittwoch, 29. Juni 2011

Neues aus Birgits Bastelstübchen - oder: Birgit Bastelt Blätter

Hallo,

heute gibt es mal wieder einen Beitrag aus der Reihe "Butzeleien und Basteleien mit Birgit - und das Bärchen wundert sich" *kicher* Ich hatte Euch schon mal vor einiger Zeit gezeigt, welchen (für meine Bärchenaugen nur minimal erkennbaren) Aufwand Birgit mit ihren Blättern treibt. Nun, die Blätter von damals wurden inzwischen verworfen und "für irgendwann mal" zur Seite gelegt. Für das nächste Projekt am Hexenturm musste es nun doch eine andere Blattform sein. Also alles noch mal total auf Anfang:


Ausstanzen


Blattadern aufzeichnen (Auf meiner rechten Pfote, von Euch aus gesehen links, der unbehandelte Kandidat - auf der anderen Pfote das geäderte Blatt... ich sag' da nichts weiter zu)


Danach die Blätter mit den guten Aquarellbuntstiften färben und zum Schluß noch etwas prägen. Von links nach rechts: Das Stanzteil à la nature - Das Stanzteil mit Blattadern - Das Stanzteil gefärbt mit gelb bzw. orange - Das Stanzteil  völlig krümmelig nach der Prägung. Naja... ich sag' immer noch nichts dazu... nein, mein Schnäuzlein ist versiegelt...


Und wenn man das alles oft genug gemacht hat, dann hat man einen Haufen behandelter Blätter, die zwar anders aussehen als frisch aus dem Stanzer, aber ob man den Unterschied später am Turm noch sehen wird, da habe ich doch so meine Zweifel, ob der Irrsinnsaufwand überhaupt gerechtfertigt ist... oooops, nun habe ich doch noch einen Kommentar dazu abgegeben, wie konnte das nur passieren? *grins*

Was Birgit mit den Blättern vorhat - und es sind noch viel mehr gewesen als dieses kleine Häuflein auf dem Foto - das zeige ich Euch beim nächsten Mal. Heute zeige ich Euch noch mal schnell zwei Bilder von Birgits letzter Kartenbastelei. Birgits Tante Karen hat ihrer Nichte einen nicht ganz so leicht zu erfüllenden Kartenauftrag erteilt, sie wollte eine Karte zum 50. Geburtstag ihres Schwagers (Noch nicht so schwierig), aber weil der Lokführer ist, sollte es unbedingt irgendetwas mit einer Eisenbahn drauf sein. Oha, das war wirklich keine einfache Aufgabenstellung. Birgit hat recherchiert und sogar 3D-Motive mit Zügen drauf gefunden, aber die sahen so scheußlich aus, dass so etwas gleich gar nicht in Frage kam. Also musste die Karte auf Birgit-Art gebastelt werden, eine Geschenkbox ist es geworden, vorne noch recht unspektakulär...


... aber innen drin wie gewünscht mit Eisenbahnmotiven. Und so praktisch - die kleine Holzeisenbahn hatte Birgit noch in ihrem Kann-ich-irgendwann-mal-für-irgendetwas-gebrauchen-Miniaturen-Vorrat! ;O) Die Rubbelmotive mit Eisenbahn-Verkehrszeichen stammen übrigens aus Altbeständen von Birgits Papa, der so was früher verkauft hat, und der Mini-Umschlag ist zum Einkleben an beliebiger Stelle - irgendwo muss das Geldgeschenk ja hin *hihi*.


Na, denn mal Volldampf voraus!

Liebe Grüße
Euer Flutterby

Kommentare:

Blumbärchen hat gesagt…

wie ich sehe Flutterby kan Euch nicht mal das heiße Wetter von diversen Basteleien abhalten, fleißig, fleißig. Mir klebt zur Zeit alles an den Fingern, sogar ohne Uhu oder Pattex;-)

LG
Gabriele

Basti-Bären hat gesagt…

Das is ja wieder alles winzig bei euch - bitte nicht pusten, sonst fliegen im Sturm alle Blätter davon.
Liebe Grüße Iris

Silke von Villa Ratatouille Bären hat gesagt…

haben wir schon Herbst weil die alten Blätter gefallen sind und durch diese neuen Blätter ersetzt werden kicher.... das war ja wieder viel Geduldsarbeit...

Die Karte ich schöne geworden supi

Lg Silke

МамаФиалка hat gesagt…

Very nice!!!

Tine hat gesagt…

Oh Birgit, Du hast Dich wieder selbst übertroffen! Die Eisenbahn-Kartenidee ist einfach klasse - ich bin ganz hin und weg. :o) Das mit den Blättern ist wieder Birgit pur, hihi, aber der Aufwand hat sich gelohnt, das steht fest. :o)

Liebe Grüße
Tine (auch von Sophie und auch natürlich an Flutterby!)

Biggibaeren hat gesagt…

WAs für eine Fitzelarbeit, aber wenn es Spaß macht, warum nicht.
Die Karte ist der Hammer, eine tolle Idee.

LG
Biggi

The Old Maid hat gesagt…

Great idea! And great wishes card!:)

Tinchen hat gesagt…

Also, die Karte ist absolut genial!!! Und die Microminiblättchen mit den Microminiblattäderchen auch. Ich bin schon gespannt, wie das Blatthäufchen an Magicas Turm aussehen wird.

Viele liebe Brummbärengrüße
vom Tinchen
(und dolles Winkewinke von Macciato rüber zu Agent Flutterbond & Plumsy Galore)

Flor hat gesagt…

♥Birgit Primero que nada ¡Mil gracias!! por tus palabras en mi blog . Eres muy importante en Flor&FF Un gran apoyo ( =
Que idea más bonita la del tren ¡Me encanta!!!!
Y esa perforadora ¡Wow! maravillosa♥
Un besito
Flor

Rosamargarita hat gesagt…

Tener hojas preparadas es mucho trabajo, el resultado excelente.
La tarjeta es además de hermosa: original
Un abrazo

Pippibaer hat gesagt…

Also ich sehe bei den Blättern einen GANZ deutlichen Unterschied... aber SOWAS von deutlich! *heftig mit den Kopf nick* Ich bin schon schwer gespannt was aus diesem herbstlichen Laubhaufen geworden ist.

Zu der "Karte" sage ich mal gar nichts, aber nur deswegen weil ich echt sprachlos bin! Eine tolle Idee!

Liebe Spät-in-der-Nacht-Grüße
Melli

Plushpussycat hat gesagt…

That photo of Flutterby holding and looking at the leaf is so precious! Love it!
Jennifer

Ascension hat gesagt…

Estoy deseando ver que haces con esas hojitas en tu torre de la bruja.
Me encanta y seguro que le gustara muchisimo el detalle de esa maravillosa tarjeta.
Que pases....que paseis un feliz dia
besitos ascension

Sans! hat gesagt…

Flutterbeee, you look so satisfied with your leaves and you should be , they have turned out just beautifully :). I always use the real thing though :) ...too lazy ..hahaha :).

Now are you going to make those incredibly pretty flowers?