Samstag, 10. Dezember 2011

Tschüß und Hallo

Hallo,

Lady Abigail de Winter hat sich noch am Donnerstag in ihr neues Zuhause aufgemacht und ist jetzt schon im dunklen Paket unterwegs nach Polen zu Ewa - wir drücken ihr die Pfoten und in Birgits Fall die Daumen, dass ihre Reise nicht so lange dauern wird.


Bevor sie ins Paket gehüpft ist, musste natürlich Abschied genommen werden. Und wie jedem BiWuBärchen, das sein Zuhause verlässt, fiel es auch Abigail ganz besonders schwer, Birgit "Auf Wiedersehen" zu sagen... (Ich bin übrigens sehr froh, dass ich nie in so eine Situation kommen werde - ihr könnt mich auch ruhig Mamasöhnchen nennen, aber meine Birgit werde ich freiwillig nicht verlassen, nix da). Da hatte unsere kleine Snow Lady ein weinendes und ein lachendes Auge... weil sie sich nämlich andererseits schon sehr auf ihr neues Zuhause freut.


Tja, und dann habe ich mich verabschiedet und ihr eine gute Reise und viel Spaß im neuen Zuhause gewünscht. Und weil ja immer irgendwie alles im Gleichgewicht bleiben muss, ist auch unser jüngstes BiWuBärenmitglied zum Tschüß-sagen gekommen - wenn eine geht, dann muss wieder jemand kommen, so ist das bei uns. Und in diesem Fall ist Jolly, unser diesjähriges Weihnachtsbärchen, dazu gekommen.


Jolly macht seinem Namen übrigens alle Ehre - der ist so richtig fröhlich und hat immer ein ganz breites Grinsen im Gesicht. Birgit meint ja, sie hätte ihn auch "Honigkuchenpferd" nennen können *kicher* - aber zum Glück für Jolly war das zu lang und zu sperrig und außerdem passt Jolly auch klangtechnisch besser zu Holly, unserem Weihnachtsbärchen vom letzten Jahr. ;O)


Am liebsten saust er auf seinem Schlitten durch den Schnee, aber da er wie alle BiWuBären einem leckeren Stück Torte und einem ebenso leckeren Heißgetränk nicht abgeneigt ist, werde ich ihn jetzt mit auf unseren Weihnachtsmarkt nehmen. Birgit ist ohnehin beschäftigt, weil nachher der Geburtstag von ihrem Papa nachgefeiert wird - und maulig ist sie auch, weil sie heute schon Schneeschippen musste und davon auszugehen ist, dass es nicht bei diesem einen Mal bleiben wird *großeWelleMitleid...zwinker*

Euch allen wünschen wir ein wunderschönes Wochenende!

Liebe Grüße
Flutterby und Jolly - die auch noch mal ausdrücklich von Abigail grüßen sollen

Kommentare:

Blumbärchen hat gesagt…

stell ich doch grad fest, das Abigails Auslosung völlig an mir vorbeigegangen ist!
Ich wünsche der kleinen Schneelady eine gute Reise und alles Gute im neuen Zuhause!

Jolly ist wirklich ein richtiger Gutelaunebär und in guter Vorweihnachtsstimmung...vielleicht sollten ihr ihn mal beim Schneeräumen einsetzen;-)

LG
Gabriele

Ascension hat gesagt…

Seguro que sera muy feliz con Ewa, es un encanto de persona.
besitos ascension

Eliana hat gesagt…

Um grande abraço meus queridos e um abraço especial à aterefada Birgit! ;D

Maria Ireland hat gesagt…

Dear Birgit and flutterby. She has gone to a lovely home Ewa will take very good care of her.
Hope you are having a great weekend.
Hugs Maria

The Old Maid hat gesagt…

Can't wait for Abigail:) And Jolly is sweet:) Don;t know how you make these little sweet bears!
Hugs

Ulrike hat gesagt…

Da hat Lady Abigall ja eine weite Reise. Bestimmt geht es ihr aber bei Ewa sehr gut. Ich wünsche ihr viel Spass im neuen Heim. Etwas Schnee kann doch recht reizvoll sein....... wir haben nur Regen und Wind und...Ach wir sind doch nie zufrieden ;0)
Ich wuensche Euch viel Spaß beim Geburtstag feiern.

Liebe Gruesse
Ulrike

Happy-Sonne hat gesagt…

Auch ich wünsche der Schneelady eine gute Reise und alles Liebe im neuen Zuhause.
Einen gemütlichen 3. Advent wünscht Euch Yvonne

Henrys Welt hat gesagt…

Wir wünschen Abigail eine wunderschöne und schnelle Reise.
Jolly gefällt uns sehr gut. Viel Spaß auf dem Weihnachtsmarkt.
Liebe Grüße
Heike & Henry

Pippibär hat gesagt…

Ein richtiges Kommen und Gehen ist das bei euch. Abigail geht, ein Honigkuchen- Jolli kommt, die Verwandten kommen (und gehen hoffentlich auch wieder *zwinker*)
Aber Birgit... sei doch mal ein bisschen kreativ... die Sache mit dem Schnee wäre heutedoch gar keine Problem gewesen... jeder Gast bekommt ein kleines Schäufelchen in die Hand, wer als erster mit dem zugeteilten Stück Gehweg fertig ist bekommt ein Stück Kuchen... schon hat man ein lustiges Partyspiel und die Sache mit dem Schippen hat sich auch erledigt *flöööt*

Liebe von der- Nähmaschine- genervte- Grüße
Melli

Jennifer Rydell@Plushpussycat hat gesagt…

Goodby Abigail! Have a safe trip! Hello Jolly! Have some nice cake and a warm drink you two! :-)

Margriet hat gesagt…

I'm sure Abigail will find a wonderful new home with Ewa! But saying goodbye is always difficult! I hope she will arrive quickly!!
Oh, and Jolly is wonderful!! He looks so sweet with his hat almost over his eyes :-)

baeren-tal.de hat gesagt…

Ja, Abschied nehmen fällt immer schwer - aber wo anders ankommen ist dann wieder spannend. Hoffentlich ist die Reise von Abigail nicht zu lang. Dir einen schönen 3. Advent.

LG Anja

Sans! hat gesagt…

If god's willing, I may meet Abigail :) and who knows maybe even you, Fluby ;p

Miniatures by Natalia hat gesagt…

I wish I would understand what is going on, :(((. The translator is horrible. What I've seen so far that Abigail is leaving and everyone is sad. Anyway, I wish her a saved trip. and Really? Sans! is going to meet Abigail, Fluby and and maybe Birgit? It's fantastic. I am happy for all of you!

Tine hat gesagt…

Lieber Flutterby,

wir wünschen Abigail auch eine gute und möglichst kurze Reise und viiiiel Spaß in ihrem neuen Wirkungskreis! Wer weiß, vielleicht bekommen wir ja sogar mal ein Foto zu sehen? *smile*

Liebe Grüße
Sophie und Tine