Dienstag, 6. November 2012

Da war doch noch was...

Hallo,
 
heute möchten wir noch mal einen kleinen Nachschlag zu unserem mehrteiligen "Es war einmal..."-Halloween-Special präsentieren - da sind nämlich noch ein paar Erklärungen und Danksagungen fällig...
... today we'd like to present a little review on our "Once upon a time..."-Halloween-Special because some explanations and credits are necessary still.
 
Und deshalb beginnen wir gleich mal mit dem Danke-sagen bei Sandra / Samira, die eigentlich dafür gesorgt hat, dass der arme Arthud nun keine Kröte mehr sein muss. Sandra war es nämlich, die uns die Radix Transnero geschickt hat und uns darüber aufgeklärt hat, dass diese besondere Pflanze in der Lage ist, eine verwunschene Kröte wieder in einen Zauberer-Bären zurückzuverwandeln. Übrigens hat Arthud da doppelt Glück gehabt, wenn man bedenkt, dass man verzauberte Frösche an die Wand klatschen muss, damit wieder ein Prinz zum Vorschein kommt... Er war ja zum Glück eine Kröte und ein Prinz ist er auch nicht... *hihi*
And so we start with saying "Thank you" with Sandra / Samira who is in fact responsible for Arthud not having to cope with a living as a toad anymore. It was Sandra who sent us the Radix Transnero and told us that this special plant was able to change a conjured toad back into a wizard bear. Btw Arthud was in luck indeed, just remember, you have to throw conjured frogs against a wall to change them back into a prince... He was lucky to be a toad and of course he's no prince neither... *teehee*
               
        
Birgit hat jedenfalls Sandras Radix Transnero-Geschenk zum Anlass genommen, um Arthud von ihrer Nadel hüpfen zu lassen. Für uns alle überraschend - insbesondere weil sie beim Nähen des schwarzen Fells wieder mal altbabylonisch geflucht hat - hat sie dann auch gleich noch Borthud, Arthuds jüngeren Bruder, mit genadelt. Wie man hier auf diesem Gruppenfoto mit Flatterbärchen deutlich sehen kann, sind die beiden sich sehr ähnlich, aber nicht identisch.
Birgit took Sandra's gift of the Radix Transnero as the reason to bring Arthud to life with the help of her needle. Surprising to all of us - especially because she was cursing in old-babylonic again while sewing the black fur - she needled Borthud, Arthud's younger brother, right afterwards. As you can see at this group photo with flutterybeary they both look alike, but they're not identical.
         
          
Arthud Skullington trägt wie jedes von Birgits magischen Bärchen einen Original-Hut von Kat-the-Hat-Lady und ganz speziell das Familienmedaillon der Skullingtons um den Hals. Arthuds Hut wurde inspiriert vom Sorting Hat aus den Harry Potter-Büchern, die Falten im Leder hat Kat so gearbeitet, dass sie ein Gesicht ergeben.
Arthud wears like any of Birgit's magical bearies a hat made by Kat-the-Hat-Lady and on top the Family Medaillon of the Skullingtons around his neck. Arthud's hat was inspired by the Sorting Hat from the Harry Potter-books, Kat formed the wrinkles in the leather to appear like a face.
                
         
Auch Borthud Skullington trägt ein Hutmodell von Kat-the-Hat-Lady, aber weil er in seinem Leben schon ganz schön rumgekommen ist und viel gesehen und erlebt hat, sieht sein Hut schon ein wenig schäbig aus mit jeder Menge Flicken.
Borthud Skullington too wears a hat made by Kat-the-Hat-Lady, but due to the fact that he's been nearly everywhere in his life and has seen a lot, his hat looks quite shabby with a lot of patches.
          
       
Aber es gab ja noch andere neue Charaktere in unserer Geschichte - Tante Paula und Boney zum Beispiel. Boney trägt einen von Jack Sparrow inspiererten Lederhut von Kat-the-Hat-Lady und eine von Birgit gebastelte Augenklappe. Birgit hat das Skelett dazu geschenkt bekommen, als sie Tante Paulas Rohling gekauft hat, weil dem armen Kerl das Bein bereits fehlte. Also hat Birgit ihm aus Fimo eine passende Holzprothese gebastelt und nun gibt er eben das Piratenskelett. Sir Pauls nervige Tante Paula trägt einen Hut, den wir in einem Giveaway von Angeles gewonnen haben und jede Menge Schmuck (sieht man schlecht, aber sie hat auch an jeder Hand einen großen Klunker) und Make-up, Nagellack inbegriffen.
But there were also some more new characters in our tale - for example Aunt Paula and Boney. Boney wears a leather hat inspired by Jack Sparrow's hat made by Kat-the-Hat-Lady and an eye patch made by Birgit. Birgit received this skeleton as a gift when she bought the one that should become Aunt Paula because the poor chap already missed a leg. So Birgit made for him a wooden prosthesis and he became a pirate skeleton. Sir Paul's annoying aunt Paula wears a hat we've won in a giveaway hold by Angeles and a lot of jewelry (hard to see, but she wears a big ring on every hand) and Make-up, including nail polish.
         
    
Tschang, der Golddrache, war früher mal ein chinesischer Drache von Papo und sah so aus:
Tschang, the gold dragon, used to be a chinese dragon made by Papo and looked like this:
 
         
Eigentlich schon nicht schlecht, aber Birgit gefielen die Augen nicht und sie fand das rot nicht so passend, also fing sie an mit ein paar Strichen hier und ein paar Tupfen da und am Ende sah Tschang dann so aus:
Already not that bad, but Birgit didn't like the eyes and thought the red was a little bit too much, so she started with a little stroke here and a little tip there and at the end Tschang looked like this:
       
                  
Nun ist er ein Golddrache und ein Unikat... A propos Unikat, das kleine Drachenmädchen Paula war ein Geschenk von unserer lieben Freundin Melli, aus deren hochbegabten Händen ja auch Polus, Rolli, Emmy, Ruby und der gesamte Drachenfelsen samt Bewohnern stammen. Paula hatte drei Schilder dabei: "Love me" - "Ich tu' nix" und...
Now he's a gold dragon and an ooak... Speaking of ooak, the little dragon girl Paula was a gift from our dear friend Melli, who with her higly talented hands also made Polus, Rolli, Emmy, Ruby and the whole dragon rock including its inhabitants. Paula had three signs with her saying "Love me" - "I won't do no harm" and...
          
 
... "Ich habe Flutterbys Erdbeeren geklaut"! Unerhört!!! Aber wir haben das ausdiskutiert... Erdbeeren-Klauen geht gar nicht! ;O) Ebenfalls von Melli haben wir Mysterias Magomobil geschenkt bekommen. Allerdings hat sich Birgit ganz schön an dem Blechauto ausgetobt. So sah das mal aus:
... "I've stolen Flutterby's strawberries"! Shocking!!! But we've seriously talked about that... stealing strawberries is a no-go! ;O) Also from Melli we got Mysteria's Magomobile as a gift. Birgit worked a lot on it. It used to look like this:
      
 
Und so ist es heute:
And today it looks like this:
           
        
Den Drachenkopf hat Birgit selbst gemacht und die Scheinwerfer sind Katzenaugen aus Glas. Und nun noch mal von hinten:
Birgit has made the dragon head and the spotlights are cat eyes made of glass. And this is how it's looking from the back:
        
            
Unsere Bärchenhexen sind echt geschäftstüchtig... sogar mit Werbung am Auto. Kein Wunder, dass die sogar auf dem BiWuBären-Weihnachtsmarkt einen Stand aufmachen wollen - aber es werden ja auch immer mehr Bewohner im Hexenturm, da muss man Geld verdienen... Und nun möchte ich mit Paulas Unterstützung noch etwas loswerden:
Our beary witches are really good at doing business... even with an advertisement on the car. Not at all surprising they're planning to open a stand at the BiWuBear-Christmas-Market - the number of the Witch Tower inhabitants is increasing so they need to earn money. And now I'd like to say something important with the help of Paula:
         

           
Genau, ein großes Dankeschön an Sandra, Melli und Angeles für ihre Beiträge und ganz besonders an Euch alle für Eure lieben Kommentare zu unserer Geschichte - darüber haben wir alle uns nämlich sehr gefreut.
Yes, a very huge "Thank you" goes to Sandra, Melli and Angeles for their contributions and above all to all of you for your kind comments on our tale - we've been very pleased.
 
Liebe Grüße / Hugs
Flutterby
 
 

Kommentare:

Kays Kids hat gesagt…

Wow I loove that car Flutterby, Is it big enough for me to fit in?
Hugs
Wilbur

GINGERALE hat gesagt…

All the guys in your crew are so cool! :)

Giac hat gesagt…

Hello everyone,
What a fantastic collection of very talented artists. Everything was so well done, and a big congratulations to the most wonderfuls tory tellr.
Big hug,
Giac

Sans! hat gesagt…

If I have to kiss everyone in your growing entourage, it will take me a whole day at least :).

You have wonderfully sweet and creative friends, Birgit! Likes attract likes :).

Tschang must eb from China and the megamobile ROCKS!

julia hat gesagt…

No veo yo tan mal ese sombrero.
Me encantan los nuevos personajes, para darle más emoción.
Mil besos...Julia

The Old Maid hat gesagt…

I admire your gifted friends Brigit. And most of all i admire the way you beautifully and so easy made a great story of their and your fantastic creatures!:)

Hugs and kisses

Fabiola hat gesagt…

It's a pleasure to read your posts.
You're lucky to have these fantastic friends.
Bye Faby

Biggibaeren hat gesagt…

Toll, was Birgit wieder so alles gezaubert hat. Das Auto ist ein richtig toller Drachenflitzer geworden.

LG
Biggi

Plushpussycat hat gesagt…

It's good to have special blog friends and Birgit's talent to make ooak, eh Flutterby? Have a great week, everyone! xo Jennifer

Natalia's Fine Needlework hat gesagt…

Looks like the Halloween rocked this year at the bear witches' world as well! Love the car! Now Christmas is coming, move on! Mini hugs, Natalia

Bentje hat gesagt…

Dankeschön für die Erklärung der ganzen Mitwirkenden.
Das musste ja auch mal sein :-)
Wr sind schon gespannt auf die nächste Geschichte.
LG
Bentje + Berrit

Eliana hat gesagt…

Great gifts!
Birgit has worked hard, the car was excellent work. Many beautiful things to shine in tale's scenes of Halloween. ;)
Hugs

Vicky Lovejoy hat gesagt…

It's so wonderful that you have so many friends dear Flutterby, thank God you have your Birgit so she can sew lots of beary friends for you and all the gifts you recieve are so well deserved because you are a very special little blogger :) I'm sure Arthud is very very greatful to Sandra that he doesn't have to live life as a toad anymore :)
Hugs from Vicky xx and a hug from Frago too xx

Silke von Villa Ratatouille Bären hat gesagt…

Danke für die Aufklärung : ) jetzt bin ich wieder auf dem laufenden : ) Hmm wann kommt den die neue Geschichte Bettel... Ich finde du solltest ein Buch schreiben Biwubären Bärchens Abenteuer und die Hexenturm Crew... Da kann ich eure schönen Geschichten immer zur Hnd nehmen

Drora's minimundo hat gesagt…

Thank you Flutterby for introducing the new members of your family.
Birgit has wonderful talented friends
who send fantastic gifts. I love the car.
Hugs to all the bearies and friends, and of course, to Birgit.

Hugs, Drora

Maria Ireland hat gesagt…

Wonderful gifts from wonderful friends. The car is fantastic I would love someone to drive me around in that !!hint hint!!! ;)
Big Hugs to all and specially Birgit.
Maria

Tine hat gesagt…

Oh Birgit, was bist Du wieder fleißig gewesen - schöööön! Danke fürs Vorstellen Deiner neuen süßen Bärenbande. Sie sind alle was ganz Besonderes, das sieht man sofort! :o)

Liebe Grüße
Tine (und Sophie natürlich auch, die ihren Flutterby lieb grüßen lässt)

Wyrna Christensen hat gesagt…

Nice for you with all the lovely friends. Lovely car.

Hugs
Wyrna

Dark Squirrel Victoria hat gesagt…

Awesome gifts, they added so much to the story. Please tell us another story soon.

Big Hugs,
Victoria

Pippibär hat gesagt…

Gerade bei der Wandlung des Magomobils sieht man eindeutig, dass da Magie im Spiel war! Wahnsinn wie toll das jetzt aussieht! So ein Auto ist ja auch oft viel praktischer als ein Besen... Gerade zum Shoppen der neusten Hexenhutmode oder zum Befördern von anstrengenden Tanten.... Wie lange will die eigentlich noch bleiben? Dem armen Sir Paul dröhnt doch sicher schon der Schädel oder?
Liebe Grüße
Melli

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Birgit
Ui..... warst Du wieder fleissig!
Ganz toll!
Eine glückliche Restwoche wünscht Euch Yvonne

Shania hat gesagt…

Das habe ich bei der Geschichte gleich erkannt das die Paula von der Mama ist. Die hat eine tolle Farbe findest du nicht auch? Wie das ultrabeauty Trikot von Schalke. Das sind zwei ganz schön hübsche Jungs die Skullington Brüder aber mir gefällt der Flutterby trotzdem besser. Der guckt immer so lieb. Kommt das Skullington von dem englischen Wort skull wie Totenschädel? Sind die dann auch mit dem Sir Paul und der alten Motztante verwandt?
Danke für das Buch. Ich habe mich da sehr gefreut und habe das jetzt auch schon drei Mal von ganz vorne bis ganz zum Schlus gelesen weil ich in der letzten Zeit nicht oft beim Training und dafür aber ganz schön oft in meinem Zimmer war. Ist die Magica jetzt nur noch mit knutschen beschäftigt oder gibt es bald wieder neue Geschichten? Ist der Borthud mir dem Tschang da geblieben und bleibt bei der Mysteria oder macht der schon wieder Abenteuerurlaub und schreibt ihr nur bei witchbook?
Deine Shania

andi-bears hat gesagt…

Liebe Birgit,
da warst du wieder sehr fleißig :o)
Deine Bärenbande ist toll geworden und das Auto ist richtig Zaubärhaft ;o)

Liebe Grüße
Andrea

SaMiRa73 hat gesagt…

Hey BiWuBären-Bande! 1:1 lässt mir grade kaum Zeit für 1:12, Aaaaaber: das Skelett mit Fimo-Holzprothese hat mich sogar heute Nacht beschäftigt, so rattenscharf ist die Idee :-)))) Ist irgendwie immer wieder schön, wenn ich was aus meinen Händen in anderen Blogs wiedersehe, vielen Dank für´s Zeigen von Radix! Und vielen Dank für´s Zeigen der ganzen Crew, denn im Eifer der spannenden Geschichte habe ich auf die ganzen Darsteller gar nicht so sehr achten können :-) Hoffentlich fällt Dir bald wieder eine Geschichte ein!
Liebe Grüsse, Sandra

Ascension hat gesagt…

Enhorabuena por todos esos regalos que has ido recibiendo.
Has hecho un gran trabajo con el dragon, me encanta el cambio.
besitos ascension