Donnerstag, 20. Dezember 2012

Der BiWuBären-Weihnachtsmarkt - Teil 1

Hallo,
 
und herzlich Willkommen - endlich ist es so weit: Unser alljährlicher Bummel über den BiWuBären-Weihnachtsmarkt kann stattfinden. Lange genug hat's ja auch gedauert... *grins* Also, seid Ihr bereit und habt Ihr Lust auf Punsch, Süßigkeiten, schöne Weihnachtsdeko, gute Freunde und vor allem viele kleine Anekdoten, die fast schon Weihnachtstraditionen geworden sind? Na, dann... folgt mir bitte!
... and a heartwarm welcome - now we can start at last: Our yearly tour at the BiWuBear Christmas Market can begin. Well, it took enough time for sure... *grin* So, I hope you're ready and in the mood for mulled wine, sweets, nice Christmas decorations, good friends and above all loads of little fun stories that have almost become some kind of Christmas traditions. Okay... let's go, stay right behind me, please!
         
         
Hier seht Ihr unseren Weihnachtsmarkt im Ganzen - nicht sehr groß, aber für uns BiWuBärchen gerade groß genug. Unsere altvertrauten 5 Marktbuden stehen wie immer an ihren Plätzen und der neue Verkaufskarren der de Spells hat seinen Platz gefunden. Und in der Mitte des Platzes steht wie immer unser großer Weihnachtsbaum.
Here you can see our Christmas Market in full size - not very big, but just big enough for us BiWuBearies. Our five wellknown stalls have their usual places and the new sales cart of the de Spells found its place, too. And as always the big Christmas tree is found in the center of the place.
          
         
Beginnen möchte ich aber heute nicht mit den Buden, sondern mit der kleinen Kirche, die zu unserem Weihnachtsmarkt untrennbar dazu gehört. Die ist zwar nicht maßstabsgerecht und war mal ein billiger Holzrohling, aber Birgit hat wieder mal ein bisschen mit Farbe hier und Dekoschnee dort gekleckert und sich insbesondere mit den bunten Fenstern ganz viel Mühe gegeben, so dass unsere kleine Kirche nun richtig nett aussieht und uns immer daran erinnert, was an Weihnachten eigentlich wichtig ist.
Today it would like to start not with the stalls but with the little church which belongs to our Christmas Market. She is not in scale and used to be a cheap item made of raw wood, but Birgit spread a little paint here and a little deco snow there and put a lot of effort into the coloured windows and after this our little church looks very nice now and does remind us of the things, that are really important at Christmas.
      
       
Unser Bowler hat sich bereit erklärt, den Weg zum Kircheneingang schön sauber zu fegen. Schneemänner kennen sich ja mit so was gut aus, und hinterher bekommt er als Dankeschön einen Punsch und ein Stück Kuchen von den Budenbesitzern.
Our Bowler volunteered to sweep the way to the church's entrance. Of course Snowmen are the best when it comes to clean pavements from snow, and afterwards he's getting mulled wine and cake as a "Thank you" from the bears selling at their stalls.
        
         
Wie in jedem Jahr beweist der Verkäuferbär von unserem Stand "Erzgebirgische Holzkunst" eine wahre Engelsgeduld mit seiner treuesten und zugleich schwierigsten Kundin. Nach mehreren Jahren ohne Entscheidung hat Sabienchen nun schon eine schöne Summe von ihrem Taschengeld angespart und könnte sich ohne weiteres eine der schönen Krippen kaufen - wenn sie sich halt nur für eine entscheiden könnte!!! Und die Schwibbögen sehen ja auch so schön aus... *seufz* Man muss kein Hellseher sein, um zu wissen, dass das wohl auch dieses Jahr nichts werden wird... *schmunzel* Und Sabienchens treuer Begleiter, der Lebkuchenmann, ist da leider auch keine Hilfe... (Wer übrigens Lust hat, sich die Erzgebirgsbude ein wenig genauer anzuschauen, der klickt bitte hier auf einen älteren Post.)
As in every year our sales bear from the stall "Erzgebirgische Holzkunst" (= Wood art made in the "Erzgebirge") shows an angel-like patience with his most loyal but also most difficult coustomer. After some years without any decision for a purchase Sabienchen saved a nice amount of money and could easily afford to buy one of those beautiful nativities - if only she would be able to decide!!! And the "Schwibbögen" look so good, too... *sigh* You don't nee to be a fortune teller to know that this won't lead to any result this year once more... *smile* And Sabienchen's devoted companion, the Gingerbreadman, sadly is no help either... (Btw, who would like to have a closer look at the "Erzgebirgs"-stall, should click here at the link to an older post.)
          
       
Sally ist da wesentlich entscheidungsfreudiger als Sabienchen - sie möchte einen leckeren Glühwein und nichts anderes. Und den besten Glühwein gibt es nun mal bei Teddy... das Rezept hat er ja auch von seiner Schwiegermutter übernommen. Mit Teddys Bude hat damals alles angefangen, Birgit hat sie vor Jahren von ihren Eltern bekommen (Teddy und Bude stammen von Teddy Hermann Original, die Bude hat Birgit aber natürlich noch ein wenig ergänzt) und lange Zeit gab es nur diese Bude, bis dann nach und nach der Weihnachtsmarkt entstanden ist. (Hier könnt Ihr bei Interesse noch mehr Einzelheiten von Teddys Bude sehen). Allerdings stellt sich mir gerade die Frage, was dieser kleine Kerl da an der Seite wohl vorhat... Der wird doch wohl nicht...? Äh... hallo!!! So geht das aber nicht!!! (Unerhört so was... keine Manieren, diese jungen Leute... ist ja auch kein BiWuBär... *zwinker*)
Sally is for sure much better in making decisions than Sabienchen - she wants a tasty mulled wine and nothing else. And if you want the best mulled wine you have to buy it at Teddy's... well, he received the recipe from his mother-in-law. It all started with Teddy's stall years ago, Birgit got it as a gift from her parents (Teddy and stall are from Teddy Hermann Original, of course Birgit did add some items to it) and for a long time there was only this single stall, but then one after the other the Christmas Market came to life. (If you're interested, you can find here more details of Teddy's stall). But now it occurs to me... what might this little guy be up to... I hope he's not going to...? Hey, ho!!! Don't you dare!!! (Shocking... no manners, this young folk... but okay, indeed he's not a BiWuBearie... *wink*)
       
        
Aber wenn wir schon über Glühwein sprechen... natürlich hat sich auch dieses Jahr wieder unser Ruby Fourty mit seinem Freund, dem Halloween-Teufelchen verabredet (Teufelchen von Monika Klein, keine Homepage). Auf unserem Weihnachtsmarkt geschehen halt schon mal ungewöhnliche Dinge, und so können auch Himmel und Hölle friedlich zusammen treffen. Und wie immer trinkt Ruby Fourty ganz artig seinen Kakao während das Teufelchen sich einen höllisch starken Punsch genehmigt - aber so ein BiWuBär-Engelchen weiß halt, was sich gehört... *schmunzel*
But speaking of mulled wine... of course our Ruby Fourty had another appointment with his friend, the Halloween devil this year (Little devil by Monika Klein, no homepage). At our Christmas Market strange and unusual things can happen, so even Heaven and Hell meet each other in peace. And as always Ruby Fourty is enjoying his Hot Cacoa while the devil is having a mulled wine leading right up to the Highway to Hell - well, a BiWuBear-Angelbearie knows how to behave... *smile*
          
   
Ganz andere Probleme hat wie in jedem Jahr unser Granny Smith... warum auch immer, aber dieses Engelchen von Goebel ist einfach der Meinung, dass Granny zu viel Punsch trinkt. Da kann Granny auch 100 mal betonen, dass er nur gewürzten, heißen Apfelsaft trinkt... der Engel fleht trotzdem: "Nicht zu viel Punsch, das bekommt Dir nicht." Aber Granny Smith nimmt das locker wie immer und bestellt dem Engelchen einfach auch einen Becher, dann hat er erst mal seine Ruhe (und mal ganz unter uns... *flüster*... ich persönlich glaube ja, dass es das Engelchen genau darauf abgesehen hat... Engelchen hin oder her).
As usual Granny Smith has to cope with very different problems... nobody knows why, but this angel made by Goebel believes Granny drinks too much mulled wine. Granny can point out to her for another 100 times that he only drinks hot and spiced apple juice... the angel always entreats: "Not too much mulled wine, that's not good for you." But Granny Smith takes it easy as always and simply orders a mug dedicated to the angel and then he can enjoy his one without any more disturbances (and just among us... *whisper*... I bearsonally am convinced that's all what the angel is up to... although she's an angel).
         
       
Und natürlich gibt es auch wieder BiWuBärchen, die schon alle ihre Weihnachtsgeschenke beisammen haben. Mon Chéri war dieses Jahr wieder mal unser bester Einkäufer, aber bevor er seine Geschenke unter den großen Weihnachtsbaum legt, wird er sich erst mal zu Granny und dem Engel gesellen und sich mit einem Punsch stärken - der Engel ist ja erst mal ruhig gestellt! *hihi*
And of course there's again a BiWuBearie who's already done with Christmas shopping. For yet another year Mon Chéri was our best buyer, but before he will lay his presents under the big Christmas Tree he will join the company of Granny and the angel and enjoy a mulled wine - good timing because the angel will stay quiet for a while! *teehee*
        
       
Ich hoffe, der 1. Teil unseres Weihnachtsmarktrundgangs hat Euch ebenso viel Spaß gemacht wie mir. Wenn ja, dann seid Ihr hoffentlich auch beim 2. Teil mit von der Partie... ;O)
I hope you had as much fun as me during the first part of our tour at our Christmas Market. If so, you'll hopefully join me again at part 2... ;O)

Liebe Grüße / Hugs
Flutterby

 

Kommentare:

Laenesbärchen hat gesagt…

Juchu .. na eeendlich sind die Pforten geöffnet. Bin dann mal Bummeln ;O))

Begeisterte Grüße
Iris

Giac hat gesagt…

Hello flutterby,
If I didn't have to work today I would spend the day shopping at the market. It looks like such a funa dn wonderful palce, and all the best bears seem to be there!
Well, have fun my friend, and give my best to brigit and the others.
Big hug,
Giac

rosanna hat gesagt…

How can you make up all this?
you have such a phantasy and witt,I love it.
the stallsare so cute and the bears are to die for.
Do you think that Earl Grey might enjoy a ride on the tree branches? may be he is fed up of his teacup...
hugs to you all,Ro

Maria Ireland hat gesagt…

I had a fantastic time on this tour, Flutterby as always you are a great host :))) Tell Birgit that I love love her market display. I cant wait for part 2
Hugs Maria

carmen hat gesagt…

me quedo a la espera de la segunda parte, mientras tanto feliz navidad!

Drora's minimundo hat gesagt…

I'm having a wonderful time at Birgit's fantastic market. I wish I could buy everything. So tempting!
I really love this display.
Hugs to all the BiWuBears and Birgit,
Drora

Plushpussycat hat gesagt…

Your tour of the Christmas market was fantastic, Flutterby! Bowler is such a gentleman to sweep the walk. There are so many other sweet friends at the market too. I'm looking forward to part two of the tour--thank you so much! xo Jennifer

Ulrike hat gesagt…

Was für ein schöner Weihnachtsmarkt. Da würde ich jetzt auch gerne drüber schlendern. Die Bude mit der Erzgebirgischen Volkskunst würde ich mir ansehen und einen Glühwein würd ich auch gerne.... insbesondere bei den Temperaturen. Liegt ja Schnee im BiWuBären Land. Da braucht es was Warmes. Ich freue mich schon auf mehr Bilder vom Weihnachtstrubel.

Liebe Grüße
Ulrike

The Old Maid hat gesagt…

I missed this market! So I am so happy to see all the Bears in cheerful mood! Would love to get smaller just to walk arpund with them.:0) And I am quite sure I will miss this place once the Christmas will be gone.:)

Hugs and kisses

Silke von Villa Ratatouille Bären hat gesagt…

Ich liebe die Abenteuer und Geschichten die auf eurem Weihnachtsmarkt passieren und die du immer erzählst... ich freu mich schon auf Teil 2

Tatiana hat gesagt…

Привет!
Я с удовольствием погуляла по базару!
Как много подарков! Как все красиво! Какая Birgit молодец!
Объятья
Татьяна

Melli´s Hobby hat gesagt…

Danke für die Einladung zum Bummel über den zauberhaften Weihachstsmarkt!!Hat viel Spass gemacht.
Liebe Grüße
Melanie

Craftland minis und anderes hat gesagt…

Der "Weihnachtsstress" läßt kaum noch Zeit zum bloggen, aber deinen hübschen Weihnachtsmarkt möchte ich doch in Ruhe bewundern. Die erzgebirgischen Holzkunst-Sachen sind wunderschön. Und deine Geschichte dazu erst recht.
Geniesse die Tage und verbringe frohe Festttage.
Liebe Grüße Craftland

Wyrna Christensen hat gesagt…

I would gladly have been to Christmas market in Germany this year. I could not find the time. Now after seeing your pictures, it feels like I've been on a Christmas market. Birgit, it is impressive so diligent you are. So many nice and cozy scenes. So well done.

Hugs
Wyrna

julia hat gesagt…

Que bonito todo, decorado de Navidad, intentaré estar atenta a la 2º parte.
Millones de besos...Julia.

Ilona hat gesagt…

Oh my dearies, what a wonderful Christmas Market.......I just will walk around and admire all these wonderful stalls :D!! Then I see Bowler, he looks very familiar to me ;) All the BiWuBäeren are fantastic, Fluby, you're a great host and give a hug to Birgit who makes this scene possible to see for us all :D
Warm hugs, Ilona

Pippibär hat gesagt…

Natürlich hat es wie immer Spaß gemacht. Allerdings sitzt ja dieses Jahr auch ein Flatterbärchen bei uns, das ein klitzekleines bisschen wehmütig auf die Fotos geblickt hat. Aber ich denke bis Teil 2 erscheint hat Fluttercino sich sicher wieder gefasst. Virtuell dabei sein ist schließlich besser als gar nicht!
Liebe Grüße
Melli

Maggie hat gesagt…

Boah - so ein toller Weihnachtsmarkt - viel schöner als die "großen"....

lg
Maggie

Sans! hat gesagt…

I love markets! They are always such fun in every way. To build, to visit, to watch. Birgit, what a great job! I really feel like I was standing at the table having a mulled wine (hmmmm...not sure if I like the taste though, I am more of a coffee with brandy/whisky kind of gal) and I swear I can hear the angel sing :). Don't give her anything to drink!

I want to open a stall there next year! Selling durian ice cream!

Fabiola hat gesagt…

The Christmas market is wonderful. I like this place. The little angel is adorable.
Bye Faby

Margriet hat gesagt…

Yes!!! E get to see the Christmas market :-) I love Christmas markets and this one looks so inviting and cozy! Would love to join you bearies for a hot chocolate (do you serve hot chocolate?)!!!