Mittwoch, 6. Mai 2015

Alles für den Hexengarten - 2. Versuch... ;O)

Hallo,
 
wir wollten Euch ja schon letzte Woche die ersten magischen Pflanzen vorstellen, die Birgit selbst für Gerties Hexenhaus gewerkelt hat. Wie Ihr wisst sind wir da ja nicht über das Schädelmoos hinaus gekommen... Aber heute starten wir einen neuen Versuch - und ich bin ganz zuversichtlich, dass es dieses Mal klappen wird (Was insbesondere daran liegt, dass Magica de Spell so böse über Audrey war, dass sie einen ganz starken Bleibezauber ausgesprochen hat. Damit aber nicht genug... weil Arthud Skullington das nicht wusste, hat auch er Audrey mit einem ganz starken Bleibezauber belegt... und weil Mysteria es nicht wusste... nun, ich mache es kurz... ab sofort kann ich wieder ganz ruhig schlafen, denn Audrey kann sich nur noch von den Hexentürmen fortbewegen, wenn es ihr einer der de Spells bzw. Skullingtons oder aber Gertie, Draco oder Draconia erlauben. Das Leben ist schön... juhuuuu... äh... wo war ich...)
... our plan was to show you already last week the first magical plants Birgit has crafted herself for Gertie's witch house. But as you know we only made it to the skull moss... Today we're making a second attempt - and I am somehow optimistic that this will turn out well now (The main reason for this is Magica de Spell being very angry about Audrey so she cast a very strong staying curse on her. But that wasn't all... Arthud Skullington who didn't know this also jinxed Audrey with a strong staying curse... and because Mysteria didn't know it either... well, I'm making it short... from now on I can sleep calm and peaceful again because Audrey can only leave the Witch Towers with permission of the de Spells or Skullingtons or Gertie, Draco or Draconia. Life is wonderful... yippiiieeee... eh... where was I...)
 
Die nächste Pflanze, die Rosey und ich Euch heute vorstellen möchten, ist ein guter alter Bekannter: Die Fluffy Cloud-Pflanze. Vielleicht erinnert Ihr Euch - so ein Exemplar hat Sweet Pea dabei gehabt, als sie in den Cloud Palace zu Betsy und den anderen Feenbärchen gereist ist. Die Fluffy Cloud-Pflanze ist äußerst selten - aber es überrascht natürlich nicht, dass eine erfahrene Kräuterhexe wie Gertie auch eine solche Pflanze in ihrem Garten hat... ;O)
The next plant Rosey and I would like to show you today is a good old acquaintance: The Fluffy Cloud plant. Maybe you remember still - Sweet Pea brought such a specimen with her when traveling to the Cloud Palace and the other Fairy Bearies at Betsy's. The Fluffy Cloud plant is very rare - but it's not surprising that an experienced herb witch like Gertie grows such a plant in her garden too... ;O)
             
          
Übrigens - wundert Euch bitte nicht... die meisten Pflanzen haben wir nur für diese Präsentation in Knete gesteckt. Sie sind also noch nicht endgültig arrangiert - was hauptsächlich daran liegt, dass Birgit noch nicht weiß, ob sie diese Pflanzen in Pötte oder direkt in die Erde pflanzen wird. Aber nun weiter mit der nächsten Vorstellung - einer ganz besonderen Pflanze, die direkt aus dem Garten der Herzkönigin vom Wunderland stammt (Entweder das oder Birgit hat versucht, mit Hilfe von herzförmigen Schmucksteinen eine Pflanze zu basteln - das weiß man ja immer nicht so genau... *schmunzel*)
Btw - don't start to wonder... most of the plants were just put into clay for this presentation. They still need to be arranged as soon as Birgit knows whether she's going to plant them in pots or directly into the soil. But now we continue with the next presentation - a very special plant coming directly out of the garden of the Queen of Hearts in Wonderland (Either this or Birgit has tried to create a plant with the help of heart-shaped rhinestones - one can never tell... *smile*)
           
              
Rosey: Das ist direkt mal eine magische Pflanze, die mir richtig gut gefällt...
Flutterby: Ja, vor allem die Farbe... (seufzt) Da muss ich gleich an Erdbeeren denken...
Rosey (kichert): Genau... Erdbeeren... süße, rote, saftige, aromatische Erdbeeren...
Flutterby: Woher weißt Du, dass ich das jetzt sagen wollte?
Rosey (lacht): Och... hab' ich einfach mal geraten... Jedenfalls - so eine Pflanze könnte ich mir sogar im Garten von Flower Cottage gut vorstellen. Allerdings frage ich mich, ob es die wohl auch in anderen Farben gibt... zum Beispiel...
Rosey: This is at last a magical plant after my taste...
Flutterby: Yes, especially the colour... (sighs) Makes me think of strawberries at once...
Rosey (giggling): Sure... strawberries... sweet, red, juicy, aromatic strawberries...
Flutterby: How could you know what I was about to say?
Rosey (laughing): Oh... just some good guessing... Anyway - I could even imagine to have such a plant in the garden of Flower Cottage. Nevertheless I'm asking myself it this might also be available in other colours... like for example...
            
             
Flutterby (breit grinsend): Zum Beispiel in pink.
Rosey: Ja, genau... woher...
Flutterby (lacht): Och... hab' ich einfach mal geraten... Machen wir lieber weiter mit der nächsten Pflanze - dem Krakenbusch. Den hat Birgit auf Grundlage einer gekauften Sukkulente aus Plastik gemacht.
Flutterby (with a broad grin): Like for example in pink.
Rosey: Yes, exactly... how could you...
Flutterby (laughing): Oh... just some good guessing... Let's better continue with the next plant - the octopus bush. Birgit has made this with a bought plastic succulent as the base.
            
           
Rosey: Also, den würde ich nun wieder nicht in meinem eigenen Garten haben wollen.
Flutterby: Ach, das kommt darauf an... die vielen Arme haben auch Vorteile. Stell Dir mal vor, Du sitzt auf der Terrasse und der Krakenbusch schenkt Dir Honigmilch nach und fächelt Dir Luft zu, wenn's heiß ist...
Rosey: Oder nimmt sich ein Stück Erdbeerkuchen von Deinem Teller!
Flutterby: Äh... ich glaube, dann ist es doch besser, dass der in Gerties Garten kommt. Außerdem mag ich es auch immer nicht so gerne, wenn Pflanzen mich anschauen können.
Rosey: Stimmt... dann doch lieber diese Pilze hier - die sehen doch ganz nett aus.
Rosey: Well, I wouldn't like to have one of these in my own garden.
Flutterby: Well, this depends... all these arms can bring advantages. Just imagine you're sitting on your terrace and the octopus bush is re-filling your honey milk and waves air towards you when it's hot...
Rosey: Or just takes away a piece of strawberry cake from your plate!
Flutterby: Eh... well, I believe it's better this is going into Gertie's garden. And whatsmore I don't like it if plants are able to look at me.
Rosey: I'm with you... and I prefer those mushrooms - they look quite nice.
             
            
Flutterby: Ja, und die taugen auch als Nachtlicht, denn Birgit hat die Pilze aus nachtleuchtendem Fimo gemacht.
Rosey: Allerdings könnte ich mir die in einer anderen Farbe noch netter vorstellen...
Flutterby (stöhnt): Sag es nicht... das hält ja keiner aus mit Deinem Pink-Fimmel!
Rosey: Das sagt ausgerechnet Mr. Erdbeer-Junkie. Aber jetzt kommen wir zu meinen Lieblingsblumen: Den Rosen!
Flutterby: Ja, aber zu ganz besonderen Rosen. Birgit meint nämlich, in einem Hexengarten müssen es schon ungewöhnliche Rosen sein.
Flutterby: Yes and they're also suitable as a nightlight because Birgit made them out of glow-in-the-dark polymer clay.
Rosey: Nevertheless I could imagine them to look even nicer in another colour...
Flutterby (moaning): Don't say it aloud... your pink addiction is really hard to bear!
Rosey: Says Mr. Strawberry-Junkie. But here come my favourite flowers: Roses!
Flutterby: Yes, but very special roses because in Birgit's opinion roses for a witch's garden have to be unusual.
           
                 
Rosey: Genau - Regenbogenrosen und tiefschwarze Rosen. Wobei ich mich gerade frage... ist die eine schwarze Blüte nicht ein bisschen zu groß?
Flutterby: Zu groß? Wo denn - ich weiß gar nicht, welche Du meinst...
Rosey: Yes - rainbow roses and deep black roses. But it comes to my mind now... isn't this one black blossom a bit too big?
Flutterby: Too big? Where - I don't know which one you mean...
                      
                   
Rosey: Ach... da hab' ich mich glatt vertan... (fängt an zu kichern) Das war gar keine schwarze Rose - das war Deine Nase...
Flutterby: Seeeeeeehr witzig... ich lache da später drüber. Vorher habe ich hier aber ernsthaft zu arbeiten. Also... während meine kleine Schwester hier eine Zweitkarriere als Clown anstrebt...
Rosey: (lacht)
Flutterby: ... werde ich Euch erklären, wie die letzte Pflanze entstanden ist, die wir Euch heute vorstellen wollen - wieder eine echte Birgit-Pflanze. Angefangen hat alles mit einem Frosch-Stanzer, den Birgit schon ewig besitzt... und selten eine Verwendung dafür hat. Aber nun während der Arbeit an Gerties Haus und Garten hat Birgit diesen Stanzer heraus gesucht und überlegt, was sie damit anfangen könnte.
Rosey: Und das ist bei Birgits Überlegungen heraus gekommen: Froschblätter! Hier könnt Ihr die einzelnen Schritte sehen.
Rosey: Oops... my mistake... (starts to giggle) This wasn't a black rose at all - this was your nose...
Flutterby: Veeeeeeery funny... I'm going to laugh about this later. But now I have some serious work to do. So... while my little sister is planning a second career as a clown...
Rosey: (laughs)
Flutterby: ... I'm going to tell you the story of the last plant we would like to introduce to you today - once more a real Birgit-plant. It all started with a frog punch Birgit owns since ages... and has hardly ever a use for it. But now while working on Gertie's house and garden Birgit took this punch out and thought about how she could use it.
Rosey: And this is the result of Birgit's reflections: Frog leaves! Here you can see the single steps.
            
             
Flutterby: Genau - ausgestanzt, geädert, gefärbt und geprägt. Und im fertigen Zustand sieht das dann so aus...
Rosey: Birgits Original Froschbusch.
Flutterby: Yes - they were punched, the veins painted, coloured and embossed. And once they're ready it looks like this...
Rosey: The original Frog Bush made by Birgit.
          
          
Flutterby: Birgit will das Ganze nämlich noch etwas größer machen, damit da ein richtig schöner großer Busch draus wird. Aber ein Anfang ist ja schon mal gemacht - sowohl mit dem Froschbusch als auch mit einer Auswahl an magischen Pflanzen für Gertie. Mal sehen, was sich Birgit noch so einfallen lässt. Für heute aber war's das von uns. ;O)
Flutterby: Birgit plans to make this even bigger and turn it into a nice big bush. But this is already a good start - either with the frog bush and also with the variety of magical plants Gertie already owns. Let's wait and see what Birgit is going to do next. But for today that's all from us. ;O)
          
                
Liebe Grüße / Hugs
Flutterby + Rosey
 

Kommentare:

Andy hat gesagt…

Beautiful flowers! Birgit must have been very busy making so many lovely plants, but it looks like they are all in safe hands with you!! x

Pepper Mitcheson hat gesagt…

You have quite a collection of plants now. I like the frog plant =0)

Fabiola hat gesagt…

Beautiful plants and flowers.

Kikka N hat gesagt…

Hi Flutterby & Rosey!
Beautiful and very interesting plants and flowers!
I love <3 the Frofplant... It is gorgeous!
Hugs
Kikka

Plushpussycat hat gesagt…

So many gorgeous, magical plants (and so much fun too)! Gertie is one lucky witch! xo Jennifer

Maria Ireland hat gesagt…

I love all the so interesting magical plants. The frog plant is fantastic. The roses are beautiful. Birgit has so many fantastic ideas for this magical garden.
Hugs Maria

miniaturista hat gesagt…

Preciosas flores y me he reído con la planta pulpo..muy divertida.
UN abrazo
Maite

The Old Maid hat gesagt…

Fantastic plants!!! And these two make your posts sooooo cooool!
Hugs and kisses
Lady A.
Peevee
and
me

Daydreamer hat gesagt…

Oh Goodness! Birgit is getting Carried Away with the Brilliant Creative Witchy Plant ideas!!! The frog plant... what a great way to use that leaf punch!!! And the Octopus plant too... but I think I am with Fluby that I wouldn't want it in my garden... reaching out after me....eeeek!!! Gertie is going to have to train some of these plants very carefully ! LOL!! I LOVE the Heart plant and the glow in the dark mushrooms... and we are already lucky enough to have a Specimen of the Rainbow Roses over here at the Cloud Palace! It is a very beautiful plant.... and I believe that each of the different blossoms has it's own magical and healing properties!!!
I was not surprised to see the black roses... I think my Witches have been planning on growing some of them for a while now!
I must add that I am Really Glad that Audrey is confined to the Witch Tower.... it has meant we get to see this Garden Tour without any unpleasant interruptions!!! I can't wait to see more of thew Magical plants!!!

Tinchen hat gesagt…

Hahaha... ein Froschbusch! Das ist doch mal was ganz neues. Und sicher eine echte Bereicherung für jeden Blumenstrauß. Die anderen Pflanzen sind aber auch klasse geworden und werden sicher in Gertis Garten toll aussehen. Äääähh, welche Wirkung haben noch gleich diese nachtleuchtenden Pilze...???

Viele liebe Brummbärengrüße
von Tinchen und den Reportermädels *winkzuflubyundrosey*

12Create hat gesagt…

Love them all. What fabulous plants and what a fabulous imagination.

Drora's minimundo hat gesagt…

Oh Birgit what a wonderful post!
I love all your wonderful plants, most of all the fluffy cloud and the frog.
Your imaginations knows no bound.
Thanks Rosey and Flutterby for the photos.
Hugs, Drora

Hannah hat gesagt…

The Fluffy Cloud plant is very cool!! And the heart plant is very cute!! And the the octopus bush, you have such great ideas for plants!! The mushrooms are wonderful, I love the ones I got from you =)And roses and frog leaves, everything is just perfect!! I tried making magical plants, but I didn't even get started, had no idea what to do. =)
Hannah

Pippibär hat gesagt…

Gut, dass die de Spells Audrey jetzt unter Kontrolle haben... manchmal fühle ich mich ja schon ein bisschen wie Frankenstein wenn ich sehe wie Madame sich bei euch benimmt ("Ich habe ein Monster erschaffen!" *schluck*) Pflanzen sind entstanden... auch wenn mir einige davon nicht ganz geheuer wären. *shudder* Ich möchte gar nicht dran denken, was diese Krake mit mir machen würde wenn ich vergessen würde sie zu gießen (was bei mir ja schon ab und an mal vorkommt *flöööt*)
Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf den vergrößerten Knallfröschle- Busch.
Liebe Grüße
Melli

Jane Smith hat gesagt…

I love all of your fantastical flora! Your so creative and have such a magical "green thumb" touch!

I have lots of real frogs peeping in my pond now they would love your frog bush!!

Gertie is in for such a treat!

Margriet hat gesagt…

You've made some wonderful and creepy plants :-) I love the octopus bush!!!