Mittwoch, 9. September 2015

Wenn die Abende wieder kühler werden...

Hallo,
heute testen wir mal das Gedächtnis unserer lieben Leser! *schmunzel* Ihr erinnert Euch bestimmt, dass ich kürzlich ein paar Fragen aufgeworfen habe - da ging es um zwei von Janes Dämonenschädeln... vor allem aber um die Frage, was Birgit wohl als Nächstes für Gertie machen würde. Nun, diese Frage werde ich Euch heute beantworten - und zu den Dämonenschädeln kommen wir dann auch noch... *grins*
... today we're going to test our dear readers memories! *smile* I think you still remember I was wondering about a few questions lately - about the demon skulls made by Jane... but even more about the question what would be the next thing Birgit would be doing for Gertie. Well, I'm going to answer this question today - and we'll also get to the topic of the demon skulls... *grin*
So langsam hat Birgit ja alle Möbel für Gerties Altersruhesitz zusammen - aber ein ganz wichtiges Möbelstück hat immer noch gefehlt. Wie Ihr wisst ist Gertie ja schon lange im Ruhestand, sie hat Rheumatismus und ihre Knie sind schon schwach (ja, dagegen hat nicht einmal eine Kräuterhexe ein Gegenmittel). Und so eine ältere Dame, egal ob Hexe oder nicht, die hat es gerne warm... vor allem, wenn jetzt die Abende wieder kühler werden. Und so stand denn ein Kamin für Gertie noch auf Birgits To-do-Liste - und dafür hat Birgit dann mal sehr intensiv in ihren Irgendwann-für-irgendwas-Kisten gesucht. Und irgendwann hat sie ihn dann gefunden, den Kamin-Rohling, den sie eigentlich für Mysteria's Wohnzimmer im Neuen Hexenturm vorgesehen hatte.
By now Birgit has almost done the furniture for Gertie's retirement home - but one very important piece of furniture was still missing. As you know Gertie is retired since ages, she suffers from rheumatism and her knees are weak (yes, not even a herb witch knows an antidote against this). And every elderly lady, whether a witch or not, likes it warm and cozy... especially now when the evenings are getting colder again. And so a fireplace for Gertie was still on Birgit's to-do-list - and it made Birgit go on an intense search in her Somewhen-for-somewhat-boxes. But somewhen she had found it, the bare wood fireplace she had intended to use in Mysteria's living room in the New Witch Tower.
           
              
Wer sich von unseren langjährigen Lesern noch daran erinnert, dem bescheinige ich jetzt ganz amtlich ein ausgezeichnetes Gedächtnis *grins* - für alle anderen kurz zur Erinnerung: Leider war dieses eigentlich schöne Teil ein paar mm zu hoch für die Dachkonstruktion vom Neuen Hexenturm, so dass Birgit sich damals eine andere Kaminlösung für Mysteria und Borthud ausdenken musste (Wer sich erinnern möchte - bitte schön... einfach hier klicken). Aber nun sollte dieses Teil als Grundlage für Gerties Kamin dienen... Als Erstes hat Birgit die oberen Seitenverzierungen abgedeckt, weil die ihr nicht gefielen und nicht in ihr Konzept passten. O-Ton Birgit: "Das wäre nur dann eine passende Deko, wenn ich mal einen Kamin für den Osterhasen machen müsste." *grins* Außerdem wurde die Feuerstelle mit einem Schmucksteinnetz verziert und später noch mit einer Bordüre aus Blattschmucksteinen. Vor allem aber hat Birgit jede Menge Kerben in das Holz geschnitten, denn glatt und neu, das ging ja mal gar nicht. Und auch das Kamingitter wurde entfernt, zum einen, um besser an der Feuerstelle arbeiten zu können, zum anderen, weil es Birgit nicht gefiel.
All of our long-time readers who still remember this get an official certificate for an extraordinarily good memory from me *grin* - and to all the others a little reminder: Sadly this nice piece turned out to be a few mm too tall for the roof construction of the New Witch Tower so Birgit had to think of another fireplace solution for Mysteria and Borthud (Those who would like to remember - you're welcome... just click here). But now this piece should become the base of Gertie's fireplace... At first Birgit covered the side decorations at the top because she didn't like them and they didn't fit in her concept. Original saying by Birgit: "This would only be a good decoration if I would ever have to build a fireplace for the Easter bunny." *grin* Next the fireplace was covered with a rhinestone net and later with a border from rhinestone leaves. But above all Birgit has cut many notches into the wood because smooth and new was for sure a no-go. And the fender too was removed to allow better access to the fireplace but also because Birgit didn't like it.
           
           
Danach kamen erst einmal Birgits Pinsel zum Einsatz - und dann sah der Kamin so aus:
Then it was showtime for Birgit's brushes - and afterwards the fireplace looked like this:
         
           
Als Nächstes hat Birgit an einer Rückwand für die Feuerstelle getüftelt. Dazu hat sie folgende Zutaten genommen: Dünne Pappe in zwei Lagen, einige Schmucksteine und einen Drachen-Charm.
The next thing Birgit had to create was a fire back plate. This is what she used: Two layers of thin cardboard, some rhinestones and a dragon charm.
               
             
Und nachdem dieses Teil schwarzsilber gepinselt wurde, hat Birgit einen kleinen Test gemacht...
And after this piece was painted in black silver Birgit made a little test...
            
            
... passt und sieht gut aus. Allerdings wurde die Pappe erst viel später eingeklebt - Schutzmaßnahme gegen Kleckern... *lach* Und Ihr habt es sicher schon entdeckt - nicht nur Birgits Pinsel kamen zum Einsatz, auch die Alufolie wurde wieder benötigt. Der Kamin soll nämlich sozusagen aus der Felswand in Gerties Raum herauswachsen, auf dem nächsten Bild kann man das schon sehen.
... it fits and looks good. Nevertheless the plate was glued in place much later - protection against spilling... *LOL* And I suppose you've already discovered it - not only Birgit's brushes were active again but the Aluminium foil too was needed once more. You must know the fireplace is supposed to grow out of the roof wall in Gertie's room, you can see this better at the next picture.
       
             
Natürlich musste der "Felsen" noch bemalt werden... und Birgit hat noch ein weiteres kleines Detail vorbereitet. Na, könnt Ihr es entdecken?
And of course the "rocks" needed to be painted... and Birgit added  another tiny detail. Say, can you spot it?
                  
            
Ja, ich gebe zu, es ist schwer zu sehen... deshalb kommt hier noch mal eine Nahaufnahme.
Okay, I admit it, it's hard to see... so here comes a close-up.
              
                      
Jetzt kann man es sehen, oder? Birgit hat die oberen Pfosten mit lufttrocknender Modelliermasse ummantelt, so dass die jetzt wie kleine Baumstämme aussehen. Und ich muss ja wohl nicht erwähnen, dass Birgit die kleinen Baumstämme auch noch bemalt hat. Aber das war noch nicht alles...
Now it's visible, isn't it? Birgit covered the upper posts with air-dry clay to make them look like tiny tree trunks. And do I even have to mention that Birgit also painted those little tree trunks? But this wasn't still all yet...
            
            
Nun sind es richtige kleine Bäume mit Laub geworden... Und damit verabschiede ich mich für heute - beim nächsten Mal löse ich dann das Rätsel um die Dämonenschädel auf... und zeige Euch, wie der Kamin am Ende aussehen wird... und warum Birgit zwischenzeitlich Expertenhilfe brauchte... ;O)
Now they turned into tiny trees complete with leaves... Well, and now it's goodbye time for today - in the next post I'm going to reveal the mystery about the demon skulls... and I'm going to show you how the fireplace will look when finished... and also why Birgit needed the help of an expert... ;O)
Liebe Grüße / Hugs
 Flutterby

Kommentare:

DBears hat gesagt…

Wow wieder so ein Meisterwerk na das wird ja ein super Kamin werden. Danke für die lieben Bilder vom Paket und ich hatte mir schon gedacht das Flubby sofort in die Erdbeere klettern würde -lach -
Es freut mich das alles gut angekommen ist und denke für das eine oder andere wird bestimmt einen neuem Zweck zugeführt werden. Noch eine schöne Restwoche und bin schon sehr neugierig wie es weiter geht.
-- Dirk --

The Old Maid hat gesagt…

What a great make-over! The fireplace looks already very good! Are the skulls going to be on the fireplace too? Can't wait even if I am wrong. ;)
Hugs and kisses from:
Lady A., Peevee and me

17-17 hat gesagt…

It is called a transformation, fantastic job!
Warm hugs, Magda

Maria Ireland hat gesagt…

Wow a totally new fireplace. I love what Birgit's magic hands has done to it. The little tree's are amazing. Gertie will be over the moon with this gorgeous piece.Fantastic job I am looking forward to more more more :D
Hugs Maria

Daydreamer hat gesagt…

Oh, I do Love this Transformation!!! Exchanging "Rabbit Ears" for a Witchy-chic hearth is a Great Idea!!! I love that it is growing out of the stone wall! And the mini Trees on the top are just a Fantastic touch!!! I could never imagine what Birgit would do with such a "ordinary" fireplace.... she has clearly waved her Magic wand over it!!! Now I can hardly wait to see what she will do with the Demon skulls!!!

Pippibär hat gesagt…

Da muss man inzwischen ja aufpassen wie ein Luchs, dass man in den Bloglisten nichts verpasst...
Ja, abends kann man es schon verkraften etwas einzuheizen... aber Mitte nächster Woche sollen ja schon wieder 30 Grad herrschen, dann kann Ger! Wenn da mal nicht irgendein schwarzer Magier mit einem atmosphärischem Wetterzauber rumgepfuscht hat... Gut, dass eure Hexen und Zauberer mit solchem Nonsens nichts am Zauberhut haben!
Liebe Grüße
Melli

Drora's minimundo hat gesagt…

Great transformation. Birgit is a metamorphosis master. I'm waiting patiently
to see where the skulls are going to be.
Big hug, Drora

Giac hat gesagt…

Hello Flutterby,
How wonderful Birgit is! The new and improved fireplace is beautiful and I love the tree detail. What a magnificent home it will be!
Big hug,
Giac

Jane Smith hat gesagt…

Oh what a fantastic fireplace!..I absolutely love the tree detail, I always love a bit of nature in with magical goodies!!

You certainly do weave the most lovely magic lady, I wait to see your boney decor ;)

rosanna hat gesagt…

How cute ! and original !! I love it to bits! Birgit is a real witch, a good one !
Dearie, I am truòy bad at belly dance: trunk legs and stone butt ... actually the performance was good fun but the year of lessons..ugh !! so difficult and so stressfull. I'd better stuck to my beloved bicicle.
Even though I begun a new course of burlesque ;o), that's my cup of tea:o)
May be you guessed where I am headed to, this time I'll go with my son and this adds a great deal to my trip. I'll give a good hug to whom you know who on your behalf.
Tight hugs, Ro

Tatiana hat gesagt…

Нет слов! Биргит, вы кладезь идей и фантазии! Такое перевоплощение! Я в полном изумлениии! Обыкновенный камин превращается в великолепный, таинственный, волшебный камин! Я люблю эти маленькие деревья!!! Браво!
Обнимаю
Татьяна

Plushpussycat hat gesagt…

Wow! What a transformation! Well done, Birgit! xo Jennifer

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Birgit
Wow.... einmal mehr bringst Du mich zum Staunen. Sooooo schön!
Ja, der Herbst ist wirklich angekommen. Kühl ist es geworden, und gestern sassen wir den ganzen Tag unter einer zähen Hochnebeldecke.
Doch nächste Woche soll es nochmals wärmer werden.
Einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir Yvonne

Fabiola hat gesagt…

Great transformation! Everything is amazing.

carmen hat gesagt…

que buen cambio

Hannah hat gesagt…

I really like the dragon charm here, fits just perfect! (And I'm so happy I got one from you too =) )
Hannah