Mittwoch, 10. Februar 2016

Blätter am Sternenhimmel

Hallo,
 
heute geht es nun endlich weiter mit Gerties Altersruhesitz - wie wir Euren Kommentaren zu unserem letzten Post entnehmen konnten, warten ja viele von Euch schon auf den Dachgarten. *schmunzel* Nun, hoffentlich seid Ihr nicht enttäuscht... aber bis dahin dauert es noch ein wenig. Als wir letztes Jahr Gerties Baustelle verlassen haben, waren gerade die Wände vom Wohnraum zusammengefügt. Klarer Fall - bevor da überhaupt ein Dachgarten gepflanzt werden kann, musste auf das Ganze erst mal die Zimmerdecke drauf, die dann die Basis für den Dachgarten wird. Um dieses Teil hier geht es...
... today we're going to continue with Gertie's retirement home - as we learned from your comments on our last post many of you are really waiting to see the roof garden. *smile* Well, I hope you won't be disappointed... but it still takes some time until we'll get there. When we left the construction area of Gertie's last year the walls of the living room had just been finished and fixed. No doubt about it - before a roof garden can be installed it was necessary to fix the ceiling which will become the base of the roof garden. This is the piece I'm talking about...
              
                 
... wobei das kleine Anhängsel, vor dem ich hier stehe, den Abschluss der Außentreppe bildet. Birgit hat lange überlegt, auf welche Weise sie die Zimmerdecke für Gertie gestalten soll... und wie immer bei meiner Birgit gab es da etliche mehr oder weniger verrückte Ideen... Von diesen hat sie sich irgendwann eine heraus gepickt. Zusätzlich galt es auch, folgende Anforderungen zu erfüllen: Die Decke sollte nicht zu bunt und detailliert werden, weil bereits die bewachsenen Felsen bunt und detailliert sind. Und Birgit hat es gerne, wenn die magischen Bauten kleine Gemeinsamkeiten haben, in beiden Hexentürmen ist das z. B. der Nachthimmel. Zur Erinnerung - einmal der Neue Hexenturm...
... with the little appendix in front of me being the top part of the exterior stairways. Birgit spent some time with thinking about how to create the ceiling for Gertie... and as always my Birgit came up with many ideas being more or less crazy... From all of these she finally picked one. On top there were some requirements needed to be fulfilled: The ceiling was not intended to become too colourful with too much details - the planted rocks are already colourful and detailed. And Birgit likes her magical places to have some things in common, for example both witch towers share the night sky. Here's a little reminder - first the New Witch tower...
            
              
... und hier der Alte Hexenturm.
... and next the Old Witch Tower.
         
         
Und so musste auch Gerties Heim einen Nachthimmel bekommen - der am Anfang so aussah:
So Gertie's home also needed to get a night sky - which looked like this in the beginning:
         
          
Aber weil Gertie nun mal Gertie ist, musste da zusätzlich auch noch ein wenig Kräuterhexen-Ambiente dazu kommen:
But Gertie being Gertie there was also some additional touch of herb witch ambiance needed:
            
              
Grün geht bei Gertie Gumthrop eben immer! *lach* Als Nächstes musste eine Zierleiste her - und wenn man wie Birgit mit ihren kaputten Armen nicht so gut mit Holz arbeiten kann, dann muss man sich eben etwas anderes einfallen lassen. In Birgits Fall war das eine 3-dimensionale Stickerbordüre, die sie schon ewig in ihren Beständen hatte ohne auch nur die geringste Ambition, das scheußlich schimmernde Teil z. B. für eine Karte zu verwenden.
Green and Gertie Gumthrop is always a good combination! *LOL* Next to come was a decorative border - and anyone who is like Birgit with her poor arms not able to work well with wood needs to have unusual ideas. In Birgit's case this was a 3D sticker border she had since almost forever in her stash without having any ambition to ever use this disgusting shimmery piece for a card or whatever.
           
              
Jetzt aber kam die Bordüre zum Einsatz... zusammen mit einer weiteren Stickerbordüre, die noch drauf geklebt wurde. Ich hoffe, man kann den Unterschied zwischen der vorderen und den beiden hinteren Bordüren auf dem Foto erkennen.
But now this border could finally be of use... together with another sticker border which was stuck on top. I hope you're able to see the difference between the one in front to the two borders in the back at the photo.
             
            
Danach noch etwas Farbe drauf...
Next step was a little paint...
               
              
... und obwohl noch der zweite Anstrich fehlt kann man bereits erkennen, dass sich Birgit mit Hilfe der nutzlosen Sticker eine Zierleiste gebastelt hat, die sich nun ganz einfach zurecht schneiden lässt - was bei der Form der Zimmerdecke ja nicht ganz unwichtig ist.
... and although the second coat is still missing you can already recognize that with Birgit's help the useless sticker turned into a decorative border which can be easily cut - which is indeed important with this specially shaped ceiling.

Und nachdem die Zierleiste à la Birgit sowie einige Strass-Steinchen zwecks Sternenfunkeln angebracht waren, sah Gerties Decke so aus:
And after the decorative border à la Birgit as well as some rhinestones for starry sparkle were attached Gertie's ceiling looked like this:
             
            
Schon gar nicht schlecht... Aber obwohl es ja eigentlich nicht bunt werden sollte - etwas mehr Deko hat es dann doch noch gegeben. Und damit erklärt sich dann auch der Titel dieses Posts - bitte sehr: Blätter am Sternenhimmel!
Already looking good.... But although the intention was to have it not too colourful - but a little more decoration was added still. And this explains the title of this post now - voilà: Leaves at a starry sky!
         
        
Ich zeige Euch noch mal eine Nahaufnahme, dann könnt Ihr vielleicht auch erkennen, dass Birgit sogar etwas "Moos" in den grünen Rand eingearbeitet hat.
I'm going to show you a close-up, maybe you are able to notice that Birgit even included some "moss" to the green border.
           
            
Und am Ende sah Gerties Zimmerdecke dann so aus:
And in the end Gertie's ceiling looked like this:
                        
                          
Und das Allerbeste: Jetzt - wo die Zimmerdecke fertig ist, ist der Bau des Wohnbereichs abgeschlossen und es kann losgehen mit dem Dachgarten! *freu* Obwohl... bei meiner Birgit weiß man ja nie... vielleicht fällt Ihr vorher noch was anderes ein, was sie dringend noch machen muss... einen Gartenarbeitstisch zum Beispiel... oder noch mehr magische Pflanzen... oder vielleicht die Ziehung für unser Giveaway... Unglaublich - der 14. Februar ist auch schon wieder heran gekommen! ;O)
And the best part is - now with the ceiling being finished, the construction of the living area is finished and work on the roof garden can start! *beams-with-joy* Nevertheless... you can never be too sure with my Birgit... maybe she has some other ideas first what she needs urgently to do... a planting table for example... or even more magical plants... or maybe the drawing for our giveaway... Incredible - February 14th is already in sight now! ;O)

Liebe Grüße / Hugs
Flutterby

Kommentare:

Nina hat gesagt…

W u n d e r s c h ö n, diese Zimmerdecke!

Du müsstest mir die Birgit mal leihen, Fluby,
damit sie mir ein Haus für meine Sylvanier
bastelt!! :D

LG, Nina

Lovejoy Bears hat gesagt…

Hello Fluby,
Wow....your Birgit really is amazing :) Gertie's roof looks fantastic and it has the perfect touch of herb witch ambiance :) I'm very excited about the roof garden and all those magical plants. I'm sure it's going to be wonderful and Gertie will be a very happy witch!! Hugs for you all ♥ ♥ ♥

Contrastes-Rosa Mª hat gesagt…

Que buen comienzo, el techo te ha quedado genial para el proyecto que comienzas. Estaré pendiente de tu terraza y plantas mágicas.Besos:-)

Fabiola hat gesagt…

Gertie's roof is amazing and magical.

Giac hat gesagt…

Hello Flutterby,
The ceiling is just amazing. I love Birgit's sky scenes. It is such a great way to create a room perfect for daydreaming in.
Big hug
Giac

Tatiana hat gesagt…

Fantastisch! Diese schöne Decke! Ich möchte das gleiche! Es scheint, dass Sie im Park sind. Rund um den grünen Blättern, und Overhead die Sterne! Beauty! Birgit, Sie fantastisch kreative Dame!
Hugs
Tatiana

Ilona hat gesagt…

Well, Fluby, this ceiling is Gertie more than worthy :D!! I love the color scheme, but also the depth in the starry sky, it's absolutely gorgeous. And Gertie will still can see the stars in the sky, after she has gone to bed, so she'll have sweet witchy dreams ;)! Your Birgit is such a creative soul and you're right: who knows what she will come up with after this chore has been done ;)!
Liebe Grüsse, Schepje und Ilona

The Old Maid hat gesagt…

Oh WOW!!! Have I ever mentioned I would looooveeee such ceiling in my bedroom???? Fantastic!!!!! Show us the room now please!! And of course we all here can't wait to see the garden too!
Hugs and kisses from Lady Aa, Peeveee and me!

Maria Ireland hat gesagt…

Wow I love Gertie's ceiling. What a wonderful way to go to sleep with stars shining above you but no cold or rain :-D Fantastic job on the ceiling Birgit is so creative. I cant wait to see this room and of course see the magical garden.
Hugs Maria

Daydreamer hat gesagt…

WOW!!! I must say, Fluby, you have done an Awesome job of showing us this new and Fantastic ceiling that Birgit has made for Gertie!!! I Love having another look at the other witchy ceilings that were made before (it is amazing how much one forgets when it is not seen every day! LOL!) And I also loved seeing the pieces that were used to construct this Gorgeous Starry sky Ceiling with that Lovely Mossy and Leafy Border!!! Of course Gertie will be Very happy with this... and the rest of us will be very happy when we can see it in place too! (But no rush.... we know these things must take Time!!!)Tell Birgit she has created another masterpiece ceiling!!!

Ulrike hat gesagt…

Wenn da jetzt nicht der Dachgarten drauf käme, könnte man auch meinen es sei ein Panoramadach. Ein großes Fenster durch das man den Nachthimmel sehen kann. Wunderschön! Die Idee mit den Stickerleisten gefällt mir auch gut. Wer sagt denn, dass es immer Holz sein muss.

Liebe Grüße
Ulrike

Susanna Zanchi hat gesagt…

Beautiful work!Kiss

Tinchen hat gesagt…

Unter diesem schicken Nachthimmel wird Gertie sicher richtig schön träumen. Von der Zubereitung neuer magischer Pflanzen-Elixiere vielleicht... ;-) Wir sind auf jeden Fall jetzt sehr gespannt auf den Dachgarten und die magischen Gewächse, die dort sicher angepflanzt werden.

Viele liebe Brummbärengrüße
von Tinchen und den Reportermädels

Steinworks hat gesagt…

Hello you guys ltns. I love the ceiling and i cant wait for the give away


Hugs
Marisa

Drora's minimundo hat gesagt…

Isn't Gertie a lucky retired witch to have Birgit as the architect and designer of her new home? It's a fantastic ceiling. I know at least one witch who is going to turn green with envy after seeing this.
I'm waiting to see the roof garden, which I know will be lovely.
Wishing you a wonderful weekend,
Hugs, Drora

Jane Smith hat gesagt…

I do love the magical fantastic direction your going with!! Oh I can certainly see gazing on the ceiling in a room full of magic!

Oh now for the green magic to start sprouting on the other side!!! Excite!

Maria Blanca "AyamontinoMaria" hat gesagt…

Precioso, Fluby...Birgit es un arquitecto perfecto y Gertie estará feliz con ese techo magnifico. Ahora espero ver el resto...¡será una maravilla! ¿no crees? Un beso

Mellis Hobby hat gesagt…

Hallo Ihr Beiden,

wow, das gibt ein klasse zu Hause!! Die Decke ist ne Wucht.
Klasse Idee Birgitt.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
sendet
Melanie

Hannah hat gesagt…

lovely ceiling!
Hannah