Mittwoch, 19. Oktober 2016

Gartenrundgang der besonderen Art

Hallo,
 
wie sagte doch Laotse so treffend: "Jede Reise beginnt mit einem ersten Schritt"... Nun, die Reise auf die ich Euch heute mitnehmen möchte - und die eigentlich eher ein Rundgang durch einen ganz besonderen Garten ist - begann eigentlich nicht mit einem ersten Schritt... sondern damit, dass an einem bis dahin ganz normalen Tag plötzlich eine fremde Hexe in meinem Wohnzimmer in Strawberry Cottage stand. Unfassbar, wie lange meine erste Begegnung mit Gertie Gumthrop schon her ist - im Februar 2013 habe ich sie kennen gelernt (wer sich erinnern möchte - HIER geht's zum ersten Post mit Gertie). Und ganz schnell stand damals auch fest, dass Gertie nicht in dem Altersheim für Magier bleiben sollte, sondern dass sie ihr eigenes Heim neben den beiden Hexentürmen bekommen sollte... Da Birgit damals aber noch mitten in den Arbeiten für Roseys Flower Cottage steckte, hat es dann noch eine ganze Weile gedauert bis der Bau von Gerties Altersruhesitz beginnen konnte - fast genau zwei Jahre später im Februar 2015 konnte ich Euch die ersten Bilder zeigen.
... I guess you know the famous saying by Laotse about every journey beginning with one first step... Well, the journey I would like to take you along with me today - which is in fact more a tour through a very special garden - did not actually begin with a first step... in fact it all started with an unfamiliar witch appearing all of a sudden in my living room at Strawberry Cottage. Unbelievable how long ago my first meeting with Gertie Gumthrop took place - I got to know her in February 2013 (who would like to remember - HERE is the link to the first post with Gertie). And very soon it was decided that Gertie shouldn't stay at the retirement home for magicians and that she should get her own home next to the two witch towers instead... But at that time Birgit was still busy with building Rosey's Flower Cottage so it took her quite a while until she could start to work on Gertie's retirement home - almost exactly two years later in February 2015 I was able to show you the first pictures.
           
            
 Inzwischen finden wir uns im Oktober 2016 wieder - ja, Birgit hat lange gebraucht... aber es sollte ja auch alles schön werden für unsere liebe, alte Kräuterhexe. Und natürlich steckt auch jede Menge Arbeit und Zeit in diesem Projekt (Wem sage ich das - Ihr kennt Euch ja damit alle bestens aus! *kicher*). Mit Ausnahme der Geschenke, die liebe Blogfreunde unserer Gertie zugedacht haben, hat Birgit jedes einzelne Teil in irgendeiner Form bearbeitet oder sogar ganz selbst gemacht. Viele Dinge hat sie sogar zum allerersten Mal gemacht... alleine die Unmengen an Blättern für den magischen Dachgarten haben Stunden um Stunden gebraucht... Ja, es waren viele Schritte notwendig - aber viele Schritte bringen einen irgendwann ans Ziel... und ich kann Euch nun zeigen, wie es am Ende dieser Reise aussieht. Und weil ich - pflichtbewußtes Blogbärchen, das ich ja nun einmal bin - Euch eigentlich alle Schritte bereits gezeigt und erläutert habe, werden wir  nun einfach ohne viele Erklärungen die Bilder sprechen lassen. Sagte ich Bilder... ich müsste wohl besser sagen "VIELE Bilder"... *grins* Wundert Euch  bitte nicht über die Bildqualität - manche Fotos konnten wir bei echtem Tageslicht machen, andere mit Tageslichtlampe... wieder andere nur mit Blitz... nun, wir hoffen, Ihr könnt alles gut erkennen! Auf geht's in Gertie Gumthrops Magischen Dachgarten!
In the meantime we're finding ourselves in October 2016 - yes, it took Birgit very long... but the plan was to make everything nice and lovely for our dear old herb witch. And of course plenty of work and time went into this project (But to whom am I saying this - all of you know this so well! *giggle*) Despite of the gifts given to Gertie by dear blogfriends Birgit worked on every single piece or even created it herself. There were many things she tried to do for the first time ever... let alone the unbelievable amounts of leaves for the magical roof garden taking hours and hours... Yes, many steps needed to be done - but in the end many steps do sometime bring you to your destination... and now I'm able to show you how this journey's end looks like. And because I - being the dutiful blogbeary that I am - have already shown and explained every step to you we can now simply let the pictures speak for themselves without too much additional explanations. But did I say pictures... I should better say "MANY pictures"... *grin* And please do not wonder about the picture quality - we could take some photos with natural daylight, some only with our daylight lamp... and others with flashlight only... well, we hope you'll be able to spot everything well! Alright - let's go up to Gertie Gumthrop's magical roof garden!
                   
            
Folgt mir bitte über die Treppe nach oben - und zum Glück haben wir die Erlaubnis zu passieren!
Please come right after me using the stairways upwards - luckily we are allowed to enter!
        
         
Vorbei an Drachenwächter Nr. 1...
Passing the dragon guard No. 1...
            
 
... und an Drachenwächter Nr. 2.
... and dragon guard No. 2.
              

Äh... Miraculus... würdest Du uns bitte auch durchlassen???
Eh... Miraculus... would you please let us pass, too???
 
 
Und wenn einen auch Gerties Hexenkater durchlässt, bietet sich einem dieser Blick auf den magischen Dachgarten:
And if Gertie's witch cat allows you to enter you will have this view over the magical roof garden:
 
 
Aber noch befinden wir uns ja am Treppenabsatz...
But we're still finding ourselves at the stairs' ending...
 
 
... wo jeder Besucher neugierig beäugt wird. *schmunzel*
... where many eyes are looking curiously at every visitor. *smile*
 
 
Die Feen scheinen gerade ausgeflogen zu sein...
Looks like the fairies are not at home...
 
 
... aber in Orlins Bett hat es sich jemand bequem gemacht... keine schlechte Wahl. *schmunzel*
... but someone made himself comfortable in Orlin's bed... not a bad choice. *smile*
 
 
Noch einmal ein Blick zurück - mit den Sonnenblumen in ihrer ganzen Größe.
A view backwards - with the sunflowers in their full seize.
 
 
Und hier haben wir die Rückseite von Gerties Sitzecke...
And here we have the backside of Gertie's settee area...
 
 
... und werden von der Orchidee mit dem *hüstel* dezenten Näschen begrüßt.
... and are greeted by the orchid with the *coughcough* petite nose.
 
 
Und hier ist Gerties Sitzplatz - von hier aus hat sie ihren ganzen Garten im Blick. Und vielleicht erinnert Ihr Euch ja noch an die kleinen Wurzelmännchen... Als ich Euch die Kleinen vorgestellt habe, hatte ich noch nicht verraten, warum die Kerlchen sich die Ohren zupropfen. Nun ist es klar, oder? Smarty, die Klugscheißerpalme, deren Mund nie still steht, hat ihren Platz genau hinter der Wurzelmännchenkinderstube... harte Kindheit... *grins*
And here is Gertie's settee - from here she's able to have a view over her garden. And maybe you still remember the little rooties... When I was introducing these little ones to you I didn't tell you why these chaps are protecting their ears. But now this is pretty clear, isn't it? Smarty, the I-know-about-everything-palm who never stops talking found his place right behind the rooties' nursery... a rough childhood... *grin*
 
 
Was sich wohl der kleine Babydrache und die "Sansflowers" zu erzählen haben?
I wonder what the tiny babydragon and the "Sansflowers" are telling each other?
 
 
Und nun zeige ich Euch die Bepflanzung der Außenmauern. Wir beginnen mit der Treppenwand und gehen einmal von außen ganz um den Dachgarten herum...
And now I'm going to show you the plantings on the exterior walls. We start at the wall of the stair's ending and go round the outside of the whole roof garden...
 











 
Und damit endet unser Rundgang für heute... nun habt Ihr doch schon mal einen ersten Eindruck von Gerties magischem Dachgarten bekommen. Ich hoffe, Ihr habt Lust, mich beim nächsten Mal wieder zu begleiten, wenn ich Euch das Garteninnere zeige. Vorausgesetzt, er hier lässt uns noch ein weiteres Mal durch...
And that's the end of today's tour... now you got a first impression of Gertie's magical roof garden. I hope you will like to join me again the next time when I'm going to show you the interior of the garden. That is... if this guy will allow us to pass one more time...
              
           
Ach, ich glaube, das wird schon klappen... ;O)
Well, I hope this will be no problem at all... ;O)
 
Liebe Grüße / Hugs
Flutterby
 

Kommentare:

Sam hat gesagt…

This is fantastic! Your roof garden is so magical. I love it.

Eliza Kaschel hat gesagt…

einfach genial!!!

Drora's minimundo hat gesagt…

A truly fantastic garden and thank you Flutterby for taking me on this very interesting tour. I saw many eye-plants on the way. Please ask Gertie if
she'd like Baalatova to send her the eye soup recipe. She'll have to wait
though until Baalatova gets home.
Hugs, Drora

Fabiola hat gesagt…

This garden is so magical and fantastic! Everything is perfect. I would be a little girl for a walk in this garden.

Ulrike hat gesagt…

So viele Details brauchen ihre Zeit. Der Aufwand hat sich aber in jedem Fall gelohnt. Das ist ein einmaliges Objekt. Großartig!!!

Liebe Grüße
Ulrike

Tatiana hat gesagt…

Ничего же себе!!!! 1000000 листьев. Во первых, это огромная, гигантская работа! Во вторых -это очень волшебно! Я немного боялась идти по этому саду. Много глаз следили за мной. Уф! Я скажу теперь самое главное!!!! Это потрясающе!!!! Я подружилась с драконами. Я не боюсь гулять и рассматривать этот великолепный сад! Флуби погладь Биргит по голове!!!
Я жду продолжения!
Обнимаю
Татьяна

Maria Ireland hat gesagt…

Wow Wow Gerties garden is amazing. So many wonderful magical details. I would love to visit this garden. Elfvera has spotted sooo many new plants that she never saw before and has gone off to ask her grandfather the wizard does he know anything about them :-D Every where you look there is so much to see. Thanks Flubby for the fantastic tour. Cant wait to see more.
Hugs Maria

Daydreamer hat gesagt…

Dear Fluby, was it really only such a Short time ago that Birgit started work on this Garden???? It seems like it must have taken her even longer to make so many Fantastic and Awesome and Magical pieces for this Garden!!! I don't know about you, but I have a problem with how Time passes!:)
As for the Garden...!!! WOW!!! I must say this is the most Beautiful and Wonderful and fascinating and original and Detailed and Creative and Magical garden I have ever seen!!! (I sure wish I could pop over for a really up close and personal scrutiny!!) But the internet does give us an amazing ability to visit in the "ether" which is itself very Magical! And I have personal acquaintance with how wonderful Birgit's Magical plant creations are!!! :) I will be coming back again and again to look closer at all the pictures... every time I look I notice something more!!! And now I can't wait for the next installment of the Garden Tour! (I always did love a good garden tour! LOL!) And this Garden is absolutely The Perfect "Top" for Gertie's house! I know I keep repeating myself... But I LOVE this whole Garden!!! :):):)

Susanna Zanchi hat gesagt…

Un meraviglioso giardino incantato! Un abbraccio!

DBears hat gesagt…

Wow, vielen Dank für den tollen Ausflug. Es hat mir viel Spaß gemacht und einfach ein Meisterwerk. Ich wünsche alles Gute und bin schon sehr gespannt was da noch so kommt. Liebe Grüße an alle, hier gehts im Moment etwas turbolent zu daher auch etwas ruhiger, aber ich schaue immer wieder gerne vorbei, bis dahin bleibt so wie ihr seid.
-- Dirk --

rosanna hat gesagt…

OMG !!! Birgit! it's wonderful !!!!! you have weaved your magic again and I love it to bits !!! I love each of your magical flowers and shrubs and tghe whole idea. Simply wonderful !!!

Nina hat gesagt…

Liebe Birgit,


Dieser Dachgarten (samt Treppe und Aussenwand!) ist wunderschön, was soll man anderes sagen. So eine tolle Arbeit. Gertie kann sich wirklich glücklich schätzen.

Hester sagt mir gerade, Du solltest gemeinsam mit Drora eine Firma gründen ("Zauberhafte Immobilien", oder "Witchy Interiors" oder so etwas... Sie würde bei den Sylvanischen Hexen auf jeden Fall Werbung für Euch machen (und, nach dem Poltergeist-Debakel, vielleicht sogar Eure erste Kundin werden!).

Fudge möchte beim nächsten Haus-Rundgang live mit dabei sein. Er sagt, er bringt auch viele Süssigkeiten für alle (inklusive grimmige Zauberbäume) mit! Obwohl, ob da noch welche übrig sind... ICH habe da so meine Zweifel. Schliesslich hat er heute schon wieder die halbe neu Toffifee-Schachtel gekillt...


LG, Nina + Hester + Fudge

Contrastes-Rosa Mª hat gesagt…

¡Wooo! es fantástico el trabajo que has realizado, estaré expectante al interior. Feliz fin de semana:-)

Nina in Germany hat gesagt…

Ohhaa, fantastomatisch!!!

Der Rundgang hat eine leichte Benommenheit ausgelöst,- schwere Düfte in der Luft.? Wie groß ist der Garten eigentlich in cm ?
Sehr beeindruckend, da hat sich eure Kreativität aber Bahn gebrochen.
Ich weiß gar nicht wohin ich zuerst schauen soll.
Auf alle Fälle,- - aus diesem Garten würde ich nie wieder weggehen !!!

Nina

Alisha Fusco hat gesagt…

It all turned out so magical and perfect! Beautiful work and a wondrous place ;)

MaggieS hat gesagt…

Ein wirklich und wahrhaftig zauberhafter Dachgarten. Klar begleite ich Dich wieder beim nächsten Rundgang und wenn wir ganz leise sind (was bei den vielen "aaah"s und "oooooh"s gar nicht os leicht ist) lässt uns der grimmige Wachbaum schon durch, Vielleicht kann man ihn ja auch mit ein paar magischen Pilzen bestechen - räusper - ich meine gnädig stimmen oder so ;-)
lg
Maggie

PAKY hat gesagt…

Thank you very much for the tour Mr Flutterby, I think Gertie's garden is absolutely amazing! I love all details! It's a great work! A big hug.

Ilona hat gesagt…

Halloooo!! I know I'm late, no, I am much toooo late, but it has its reasons ;)! WOOOW, Birgit has been busy, Fluby, she has done a magical job on the roof garden of Gertie.....my, oh my, I don't know what to say (and that means a lot... ;O))!! Thank you for this fantastic tour, Fluby, the roof garden is really magical, I bet that Gertie will immediately feel herself at home. It's so nice to see together in one project all kind of miniatures/miniture work on which Birgit has worked during the past years, and now everything comes beautifully together :D!
Liebe Grüsse, Schepje und Ilona