Montag, 18. Oktober 2010

Ausflug in die Vergangenheit

Hallo,

ich habe doch tatsächlich einen Maulkorb verpasst bekommen - Birgit hat mich regelrecht zum Stillschweigen verdonnert. Phhhhh, als ob ich was von ihrer aktuellen Bastelei für den "Christmas Ornament Exchange" verraten würde. Nein, würde ich nicht, dann wär's ja keine Überraschung mehr für Birgits Tauschpartnerin DeeDee *grins*

Also zeige ich Euch heute einfach mal ein paar Bilder, die Birgit letzte Woche auf dem Herbstmarkt im Freilichtmuseum Molfsee (in der Nähe von Kiel) gemacht hat. Am Besten hat ihr diese Deko von einem Kürbisverkäufer gefallen... Keine Ahnung, was das arme Schwein ausgefressen hat, dass es sich vor diesem Schweinetribunal verantworten muss *kicher*.


Hier haben wir mal einen Blick auf eine gute Stube mit Durchblick auf die noch bessere Stube. Stammt aus dem Haus eines offensichtlich wohlhabenden Bauern, und Birgit hat daran besonders die Wandverkleidung mit den schönen Fliesen gefallen.


Und nun folgen zwei Bilder aus einer Scheune, die 1790 in Süderbrarup erbaut wurde. Wenn man da durch das Scheunentor geht, sieht man auf der rechten Seite die "Boxen" für das Vieh...


... und auf der linken Seite den "Wohnraum" des Knechts.


Immer wieder faszinierend zu sehen, wie die Menschen früher so gelebt haben. Und Birgit meint, es war trotz guter Wetterbedingungen in allen Häusern verflixt duster, wenn ich mir vorstelle, dass die früher nur Kerzen hatten...

Ich geh mal schauen, was Birgits Top Secret - Projekt so macht... Ich wünsche Euch allen eine wunderschöne Woche!

Liebe Grüße
Euer Flutterby

Kommentare:

Belinda hat gesagt…

Ay!! Pero que imagen mas graciosa la de los cerditos de madera!! :) jajajaja Si no te fijas bien parecen de verdad y todo!! :D
Besotes y feliz semana wapa.

Ascension hat gesagt…

Que habra hehco el pobrecito cerdo, para que lo tengan en medio de todos jejejeje
Que bonitas fotos, se podrian aprovechar para intentar hacer una mini escena.
Feliz semana.
besitos ascension

Tine hat gesagt…

Huhu Flutterby,

mein PC scheint im Moment gerne Kommentare zu verschlucken. Falls der eben geschriebene tatsächlich im Nirwana gelandet ist, hier mein 2. Versuch:

schaaade, dass Birgit Dir einen "Maulkorb" verpasst hat - wo ich doch sooo neugierig bin!!! Ich werde mich also weiter in Geduld üben (müssen) *grins* Die Bilder sind klasse, vor allem das mit den Schweinchen ist der Hit!

Liebe Grüße
Sophie (und Tine)

Glenda hat gesagt…

The photos of the old buildings are great - as you say, it's interesting to imagine how they lived in the past.