Dienstag, 19. Juli 2022

"W" kommt näher / "C" is coming

 Hallo,

da sind wir wieder! Und ja, wir wissen: Es ist Juli. Das ist übrigens auch die Meinung unseres Kalenders:
... it's us again! And yes, we do know: It's July! Btw this is also the opinion of our calendar:


Und ja, es ist Sommer. Und nein, wir haben keinen Sonnenstich. *grins* Aber gewisse Feste am Jahresende sind nicht mehr so weit entfernt, wie man das vielleicht gerne hätte (vor allem, wenn man ein Flatterbärchen ist, das wie immer jeden Pluspunkt im Goldenen Buch des Weihnachtsmannes gebrauchen kann und dem ganz schlecht wird beim Blick auf den Kalender *schluck* Es ist echt nicht mehr viel Zeit bis zu dem Fest, dessen Name nicht genannt werden darf... aber wenigstens habe ich mir wohl den monatlichen Gentlebärenpluspunkt beim Kalenderaktualisieren sichern können... äh... wo war ich...)  und so  macht es vielleicht sogar Sinn, das Birgit sich auch im Juli mit W-Dingen beschäftigt und in diesem Fall sogar ein kleines Projekt begonnen hat. Und wie so oft begann auch dieses neue Projekt mit dem Überbordwerfen eines ursprünglichen Plans. 
And yes, it's summer. And no, we don't suffer from a heat stroke. *grin* But certain holidays at the end of the year aren't that far anymore as one would like them to be (especially if one is a flutterybeary which is always in need of every good point in the Golden Book of Santa and which is getting nausea when looking at the calendar *gulp* My, it's really not much time left until this holiday which name shall not be told out loud... but at least I might have earned myself the monthly gentlebeary-good-point with updating the calendars... eh... where was I...) and so in a way it might make sense that Birgit is also dealing with C-things in July and in this case she even started a small project. And as it often goes this new project started with throwing the original plan overboard.

Besucher unseres BiWuBären-Weihnachtsmarktes erinnern sich vielleicht an die Bude "Toyland". Und falls nicht - das ist sie:
Visitors of our BiWuBeary Christmas Market might remember the booth "Toyland". And if not - we're talking about this:


Okay, das ist natürlich nur der Bausatz dieser Bude, die zwar nicht ganz maßstabsgerecht, aber dafür extrem günstig war... und aus der zwischenzeitlich das hier wurde...
Okay, this if of course only the kit of this booth which isn't in fact true to scale but was sold for very little money... and after a while it turned into this...


... und am Ende "Toyland", wie es auch letzten Dezember auf unserem Weihnachtsmarkt stand.
... and in the end it became "Toyland" as it could be seen last December at our Christmas Market.


Und vielleicht erinnert sich sogar noch jemand, dass Birgit damals gleich noch einen 2. Bausatz gekauft hatte, weil der wirklich günstig war... Der Plan war immer, den auf der rechten Seite unseres Weihnachtsmarktes neben Toyland aufzustellen - dort, wo auf dem folgenden Bild Holly und Angelina rechts oben die Christbaumkugeln bewundern:
And perhaps someone even remembers that Birgit bought a second kit right away back then because it was really a bargain... It was always planned to place it at the right side of our Christmas Market next to Toyland - the space where at the following picture Holly and Angelina are admiring the Christmas baubles at the top of the right side.


Aber da gab es immer einen kleinen Nachteil... denn Birgit sitzt normalerweise links hinter diesem Tisch und sieht deshalb meistens DAS von Toyland:
But there was always a little downside... because Birgit usually sits left behind from this table and that's why THIS is what she usually sees from Toyland:


Genau - nur die Rückwand. Das wären dann also zukünftig zwei Rückwände... es sei denn... hmmm... Idee!!! 💡 Was, wenn man statt der 2. Bude den Bausatz für einen Verkaufswagen von Nalladris nehmen würde? 
Right - only the back wall. That would mean two back walls in the future... unless... hmmm... idea!!! 💡 What if we would use instead of the second booth the kit for a sales cart by Nalladris?

Link zur kommerziellen Webseite von / link to the commercial website of Nalladris: https://www.nalladris.com/


Mal überlegen... das hätte eindeutig Vorteile:
Let's think this over... this would have some clear advantages:

- Keine Rückwand, die Birgit von ihrem Sessel aus den Blick versperrt
- Der Karren sieht wesentlich interessanter aus als die Bude
- Die Dekoration wird viel besser zu sehen sein
- Der Bausatz war das letzte Geschenk von der stillen Blogleserin zu Birgits Geburtstag letztes Jahr...
- No back wall blocking Birgit's sight out of her chair
- The cart looks far more interesting than the booth
- The decoration will be visible much more better
- This kit was the last gift of the silent blogreader which Birgit received last year for her birthday...

Es wird Euch sicher nicht überraschen, das gerade der letzte Punkt den Ausschlag gab... Also tschüß Bude, hallo Karren! Ein neues Projekt... wenn auch nur ein Projektchen... wir waren trotzdem aufgeregt... was sich aber ganz schnell legte, als wir den Bausatz angeschaut haben.
You might not be surprised that it was especially the last point which was the most important... So bye bye booth, hello cart! A new project... although just a small project... but we were still excited... but this was gone very fast as soon as we had a look at the kit.


Grundgütiger!!! Das ist aber wirklich mal ein Bausatz! Da muss man sogar die Räder zusammen bauen!!! Während Birgit ein paar Mal geschluckt hat, haben Rosey und ich die Anleitung studiert und festgestellt, dass ein Rad aus 21 Einzelteilen besteht. Komisch, als wir Birgit erzählt haben, dass sie nur 42 Teile zusammen bauen muss, um die Räder fertig zu haben, war sie irgendwie überhaupt nicht begeistert. *kicher* Gemacht hat sie es aber trotzdem... und zwar als Erstes, entgegen der Bauanleitung, wo die Räder viel später dran gewesen wären. Hat irgendwas gemurmelt von wegen "Wenn das mit den Rädern nicht klappt, brauche ich den anderen Kram auch nicht"... Und tatsächlich hat es einige Flüche lang gedauert, bis Birgit die Räder zusammen gefügt hatte, weil sich herausstellte, dass die Hölzer für die Radspeichen etwas zu lang waren und gekürzt werden mussten. Birgit hatte also *hüstel* Spaß... aber die Räder sind am Werden.
Gosh!!! This is for sure a kit! It's even necessary to build up the wheels! While Birgit had to swallow a few times Rosey and I had a look at the instructions and noticed that each wheel consists of 21 single parts. Strange, when we told Birgit that she only needed to install 42 pieces to finish both wheels she wasn't delighted at all. *giggle* But she did it anyhow... and at first although according to the instructions the wheels were a task for later. She muttered something in the range of "If this doesn't work with putting up the wheels I won't need the other stuff neither"... And in fact it took a few curses long until Birgit had assembled the wheels because it turned out that the wood pieces for the wheel spokes were a bit too long and needed to be shortened. So Birgit had *coughcough* loads of fun... but the wheels are on the go.


Und auch mit dem Rest hat Birgit begonnen... und dabei wieder mal fest gestellt, dass man zwar gefühlt 897.000 Sticker in seinen Irgendwann-für-Irgendwas-Kisten haben kann und dann trotzdem nicht das Passende dabei ist. Einen hat Birgit dann aber doch noch gefunden:
And Birgit also started with the rest... and found once more out that you may have a reserve of what feels like 897.000 stickers in your Sometime-for-Somewhat-boxes and still you're not able to find what you're looking for. But in the end Birgit was able to find a suitable one:


Das wird dann bemalt hoffentlich ein bisschen an Holzschnitzerei erinnern. Wir werden sehen... wichtig ist nur, dass Birgit endlich mal wieder am Basteln ist. Mal sehen, wie es weiter geht... erst mal wird es nun aber Zeit für Folge 93930 unserer *hüstel* beliebten Reihe  "Und schon wieder jede Menge Bilder von BiWuBärchen im Garten". Und weil Jodi bei unserem letzten Post ganz viel Spaß beim Rätseln hatte, welche Pflanzen wohl auf den Bildern zu sehen waren, nennen wir diesmal am Ende der Bilderflut als ganz besonderen Service die Namen der gezeigten Blumen zum Checken der Treffer. Los geht's!
Hopefully this will somehow look like carved wood after being painted. We're going to see... the only thing that counts is that Birgit is finally crafting again. Let's wait and see how this is going to continue... but now it's really time for volume 93930 of our "coughcough* beloved series "And once more many pictures of BiWuBearies in the garden". And because Jodi had a lot of fun with our last post trying to guess what plants might be shown at the pictures we're offering as a special service the names of the shown flowers at the end of the picture flood for checking the correct guesses. Let's go!





















1-4: Unsere "berühmte" blaue Hortensie / Säulenapfel / Buddleia (oder Schmetterlingsflieder) / Lavendel / Funkie (Nahaufnahme und Total) / Hortensie / Unser Freund Sir Hiss in der Nelkenkirsche / Rose "Laguna" / Phlox / Fetthenne "Herbstfreude, Myrte, unser Freund "Glubschauge" und Mauerpfeffer / Fetthenne "Herbstfreude" / Funkie / Hortensie / 2 x Pelargonien (obwohl die meisten sie wohl als Geranien bezeichnen würden *grins*)
1-4: Our "famous" blue hydrangea / column apple tree / buddleia (or summer lilac) / lavender / hosta (close-up and total) / hosta / our friend Sir Hiss in the cherry carnation tree / rose "Laguna" / phlox / sedum "Autumn Joy", myrtle, our friend "Googly Eye" and stonecrop (or wallpepper) / sedum "Autumn Joy"/ hosta / hydrangea / 2 times pelargoniums (although most would call them geraniums *grin*)

Und damit verabschieden wir uns - nicht nur für heute, sondern für eine ganze Weile. Die nächsten zwei Monate werden für uns hart werden, deshalb wird es erst einmal keinen neuen Post von uns geben. Aber wir werden weiterhin Eure Blogs besuchen und schauen, was Ihr gerade Schönes macht. Habt einen schönen Sommer!
And with this we're saying goodbye - not only for today but for quite a while. The next two months will be rough ones for us that's why there will be no new post from us. But we will still visit your blogs to see what good things are going on there. Have a great summer!

Liebe Grüße / Hugs
Flutterby

Dienstag, 21. Juni 2022

Juni / June

 Hallo,

nun wird's aber Zeit, dass wir uns mal wieder melden. Birgit mag immer noch nicht so recht an ihren Basteltisch zurück kehren und hat auch viel im Garten zu tun, aber ein bisschen was zum Füllen eines Juni-Posts haben Rosey und ich dann doch gefunden. Und Ihr wisst ja... wenn gar nichts mehr geht, dann eben eine weitere Folge unserer *hüstel* Erfolgsserie "Und schon wieder jede Menge Bilder von BiWuBärchen im Garten". *breitgrins*
... once more it's time for us to drop by again. Birgit is still not very much in the mood to get back to her working desk and she also has a lot of work in the garden these days but Rosey and I still managed to find something to fill a June post. And you all know... if nothing else goes then it has to be another episode of our *coughcough* successful series "And once more many pictures of BiWuBearies in the garden". *broadgrin* 

Dazu kommen wir gleich, aber beginnen werden wir mit einem Detail vom Bärchenhaus, das wir noch nicht gezeigt haben - und mit dem wir uns auch erst mal von diesem Projekt verabschieden werden, denn die Renovierung ist ja nun abgeschlossen. Grund genug, Euch noch mal alle Räume im Ganzen zu zeigen. Und ein Rätsel haben wir auch noch wieder im Gepäck... ja, so gesehen wird dieser Post ein bunter Blumenstrauß aus diesem und jenem. Und beginnen werden wir wie gesagt mit der letzten noch fehlenden Ergänzung für das Bärchenhaus, das noch in Birgits Irgendwann-für-Irgendwas-Kisten geduldig auf seinen Einsatz wartete. Ein kleiner Bausatz von Arjen Spinhoven für eine Wetterfahne, die einfach pefekt für das Bärchenhaus ist.
We're coming to this soon but first we're starting with a detail for the Beary House which we have not shown so far - and with this we're going to say goodbye to this project for the moment because the renovation is done by now. Reason enough to show you once more all the rooms altogether. And we also have another riddle in store... yes, regarding all these things this post will become a flower bouquet filled with this and that. And as I already said we're starting right away with the last missing addition for the Beary House which was patiently waiting in Birgit's Sometime-for-Somewhat-boxes for its showtime. A little kit by Arjen Spinhoven for a weather vane which is just perfect for the Beary House.

Link zur kommerziellen Webseite von / link to the commercial website of Arjen Spinhoven: https://arjenspinhoven.nl/en/


Fertig sieht das so aus:
When finished it looks like this:


Und an Ort und Stelle:
And in place:


Und damit zu einer letzten Tour durch das Bärchenhaus - das am Anfang der Renovierung so aussah:
Let's now start with a last visit at the Beary House - which looked like this before the renovation started:



Wie Ihr wisst, sollte daraus ein helles, freundliches Haus mit maritimem Thema und den Kernfarben weiß, rot und blau werden (also den Farben unserer Landesflagge) - und das Ergebnis sieht nun so aus:
You may remember that the intention was to turn it into a bright, friendly house with a maritime theme and the major colors being white, red and blue (which are the colors of our home state's flag) - and the result looks like this:
















Tschüß Bärchenhaus - und hallo Folge 93929 von Ihr-wisst-schon-was... *lach*
Bye Beary House - and hello to volume 93929 of You-know-what... *LOL*






















Ein Bild haben wir noch - und Birgit sagt, wenn sie dafür einen Titel finden müsste, würde sie sich für "Glück" entscheiden... *lach*
We still have one more - and Birgit says if she needed to find a title for it she would decide to call it "Happiness"... *LOL*


Mit "Glück" hat auch das Wenige zu tun, das an Birgits Basteltisch entstanden ist: Glückwunschkarten!
And the little things Birgit created at her working desk lately are also related to happiness: Greeting cards!


 Zwei mal für Hochzeiten und zwei mal für zwei neue Erdenbürger - und einer davon ist ein neues Familienmitglied, denn eine von Birgits Kusinen ist zum 2. Mal Mama geworden. Und wenn Ihr aufmerksam auf das folgende Bild schaut, könnt Ihr nicht nur den Namen sondern auch das komplette Geburtsdatum erkennen. 
Two are for weddings and two for welcoming two new earth inhabitants - one of them being a new family member because one of Birgit's cousins gave birth to her second child. And if you're having a close look at the following picture you could not only discover the name but also the date of birth.


Habt Ihr es herausgefunden? Genau, die kleine Lilli wurde am 12.05.22 geboren. Und wo wir schon mal bei Rätselfragen sind - wisst Ihr, wie lange es gedauert hat, die Freiheitsstatue zu bauen? Na...??? Überlegt ruhig... 
Have you been able to find it out? Sure, little Lilli was born in 22, May 12th. And while we're already dealing with riddles - do you know how long it took to build the Statue of Liberty? Well...??? Just think this over...

... gerne noch etwas länger...
... take your time, no need to hurry...

... und... habt Ihr eine Vermutung? Was hören wir da? Tja, tut uns leid... leider falsch... die richtige Antwort lautet nämlich: 18 Tage! 
... and... do you have an idea? What are we hearing now? Well, we're sorry... sadly that's wrong... the correct answer is in fact: 18 days!

😮

Ja, da staunt Ihr, oder? *grins* Aber wir haben nicht nach der Bauzeit der weltberühmten Einwohnerin von Liberty Island gefragt, sondern nach der Bauzeit von dieser Version hier:
Now you're amazed, aren't you? *grin* But we did not ask about the building time of the world famous inhabitant of Liberty Island but about the building time of this version:


Die kommt auf eine Größe von 380 cm und besteht aus ungefähr 50.000 LEGO-Steinen. Gut gemacht, das Teil, oder? Und apropos "gut"... wusstet Ihr, dass der Name "LEGO" vom Dänischen "leg godt" abgeleitet ist, was so viel wie "spiel gut" bedeutet? Und angefangen haben die mal mit Holzspielzeug... aber dann ein paar Jahre später die Steine entwickelt, die wir heute alle kennen und aus denen man so schöne Sachen bauen kann wie diesen süßen Fratz...
This one comes along in a size of about 380 cm and contains of about 50.000 LEGO bricks. Well done, this piece, isn't it? And speaking of "well"... did you know that the brand name "LEGO" comes from the Danish expression "leg godt" which means "play good"? And they started with wooden toys in the beginning... but a few years later they created the bricks we all know today and which offer the opportunity to build lovely things like this cute fellow...

Link zur kommerziellen Webseite von / link to the commercial website of LEGO: https://www.lego.com/de-de/aboutus/lego-group/


... oder auch ganze Dioramen:
... or even whole scenes:


Ja, es gab kürzlich eine LEGO-Ausstellung in Neumünster, also nicht weit von unserem Wohnort entfernt - und die hat Birgit sich nicht entgehen lassen. Ein weiteres Bild haben wir noch: 
Yes. lately there was a LEGO exhibition in a town nearby our home - and Birgit couldn't resist to visit it. We still have one more photo:


Möge die Macht mit Euch sein! *lach* Birgit meint ja, der würde ihr vor unserer Haustür gefallen... *grins* Und damit wünschen wir Euch nun einen schönen Rest-Juni - und verabschieden uns mit dem monatlichen Kalenderfoto. 
May the force be with you! *LOL* Birgit says she would like to have this guy next to our entrance door... *grin* And with this we're wishing to you all the best for the remaining days of June - and say goodbye with the monthly calendar photo.


Ihr habt doch wohl nicht wirklich geglaubt, dass ich in diesem Monat aufgehört hätte, ein Gentlebär zu sein, oder? *breitgrins* Natürlich haben Rosey und ich unserer Birgit auch im Juni bei der Umstellung ihrer zahlreichen Kalender geholfen, denn... seien wir mal ehrlich... gewisse Feste am Jahresende, deren Name nicht genannt werden darf, sind gar nicht mehr so weit weg... und gewisse Flatterbärchen, deren Name aus Diskretionsgründen nicht genannt werden darf, können wie immer jeden Pluspunkt im Goldenen Buch des Weihnachtsmannes gut gebrauchen. ;O)
I really hope you did not expect me to stop being a gentlebeary this month... *broadgrin* Of course Rosey and I helped our Birgit once more with the update of her several calendars because... let's face it... certain holidays at the end of the year which shall not be named are not that far away anymore... and certain flutterybearies which shall not be named for reasons of discretion are as always in need of every good point in the Golden Book of Santa. ;O)

Liebe Grüße / Hugs
Flutterby