Sonntag, 7. Oktober 2018

Oktober??? Darauf einen Kaffeeklatsch...

Hallo,
 
ich weiß ja nicht, wie es Euch geht... aber ich kann es echt nicht fassen... OKTOBER??? Das gibt's doch nicht - wo sind denn bitte die 9 Monate geblieben? Und nur noch so beängstigend wenig Zeit, um Pluspunkte im Goldenen Buch des Weihnachtsmannes zu verdienen *schluck* Aber gut... der Herbst hat ja auch wirklich seine schönen Seiten - und man kann es sich drinnen schön gemütlich machen. Vielleicht ist das ja auch der Grund, warum Rosey und ich im Moment wieder so viel Spaß daran haben, in einen Becher zu klettern und unseren Sonntagsnachmittagskaffeeklatsch wieder aufleben zu lassen. *lach*
… I don't know about you… but I'm really not able to get this into my head… OCTOBER??? How can this be - where did those 9 months go to? And it's terrifying how little time is left to earn me some good points in Santa's Golden Book *gulp* But okay... autumn has its lovely sides too - for example you're able to make yourself comfortable and cozy inside. Perhaps that's somehow an explanation why Rosey and I currently enjoy climbing into a mug and reanimating our Sundayafternoon-"Kaffeeklatsch". *LOL*
            
 
Aber der Herbst ist natürlich auch die ideale Zeit für Bastler... und so haben auch Rosey und ich fleißig gewerkelt, damit es mit unserem Häuschenprojekt voran geht. Da ist ganz schön Schweiß geflossen, diese winzigen Möbel zusammen zu bauen ist selbst unter Einbeziehung von Plan B (Ihr wisst ja... "Keep calm and call Birgit" *grins*) für uns Bärchen nicht ganz einfach. Meine kleine Schwester ist ja immerhin eine geübte Bastlerin, aber mit der Wahl eines Streifen"stoffes" für die Sofas von Flower Hut hat sie sich das Ganze noch mal zusätzlich schwer gemacht.
But autumn is of course also the perfect time for crafting… that's why Rosey and I have been very busy working on our house projects. Assembling these tiny pieces of furniture made us sweat somehow; even after activating Plan B (you know by now… "Keep calm and call Birgit" *grin*) it's still not easy for bearies like us. My little sis' is actually an experienced crafter but even she had to struggle with the striped "fabric" she had chosen for the sofas of Flower Hut.

 
Und so war Rosey noch schwer beschäftigt, als ich sie aufgesucht habe, um ihr mein erstes fertiges Sofa zu zeigen.
That's why Rosey was still very busy when I visited her to show her my first finished sofa.
 
 
Aber Rosey hat sofort alles Stehen und Liegen lassen, um sich mein erstes fertiges Möbelstück anzuschauen, das ich ganz allein... also... äh... mit etwas Unterstützung durch meine Birgit *pfiffel* gebaut habe. Und ich bin echt stolz, dass es Rosey gefallen hat - meine kleine Schwester ist zwar eine Nervensäge, aber sie hat durchaus Geschmack und eben auch Ahnung vom Basteln... (Äh... ooops… "Nervensäge" wollte ich natürlich nicht sagen, lieber Weihnachtsmann...*schwitz*)
But Rosey jumped up from her working desk at once to have a look at my first finished piece of furniture that I have built all on my own... well… eh... with a little help from my Birgit *tweet*. And I am really proud that Rosey liked it - my little sis' may be a pain in the neck but she is also a beary of good taste and she knows a lot when it comes to crafts… (Eh... ooops… dear Santa, I really didn't want to say "pain in the neck"... *pant*)
 
 
Ich bin wirklich froh, dass ich mich für diesen schönen Erdbeer"stoff" entschieden habe - so sehen meine Sofas aus...
I'm really happy with my choice of using this lovely strawberry "fabric" - this is how my sofas look like now…

 
… und auch die von Rosey sind natürlich irgendwann fertig geworden.
… and even the ones of Rosey were finished some time.
 
 
Doch, die Streifen sitzen perfekt, das hat sie gut hingekriegt. Natürlich haben wir auch ansonsten auf Details geachtet:
Yes, the stripes are matching perfectly, she made a very good job with this. But of course we also paid attention to other details:


 
Und von da an lief es eigentlich sehr gut mit dem Möbelaufbau und auch schon der Dekoration...
And after this first step we've had quite a good flow in attaching the furniture and also with the decoration...
 


 
… bis meine kleine Schwester ganz aufgeregt zu mir kam, nachdem sie angefangen hatte, das Bett zu bauen und zu bemalen.
… until my little sister came to me being very excited right after she had started to build and paint the bed.

 
Auch mir war sofort klar, dass wir ein Problem hatten. Wir haben das trotzdem mal vor Ort in Strawberry Hut getestet...
I too knew at once that we were having an issue here. Nevertheless we tested it in place in Strawberry Hut...
 
 
… und sind wie erwartet zum Ergebnis gekommen: Mist!!! Das passt nicht!
… and the result was as we had expected: Rats!!! This doesn't fit!
 
 
Tja, da gab es nur noch eine Lösung... also schrien wir laut im Chor: "Biiiiirgiiiiit!!!" *lach* Ich liebe einfache Lösungen, die zu guten Ergebnissen führen! *grins* Dank der Hilfe von Birgit und einem Cutter waren die Betten kurz darauf fertig und werden nun auch sogar noch passen, nachdem die Häuschen ihr Dach bekommen haben.
Well, there was only one way out... that's why we were shouting together: "Biiiirgiiiiit!!!" *LOL* I really like easy solutions that lead to nice results! *grin* Thanks to the help of Birgit and a cutter the beds were finished a little later and will still fit after the roofs are attached to the little houses.


Zum Schluß haben wir noch die Leitern bemalt...
The last thing to do was painting the ladders…


… und dann konnte es ans Einrichten gehen. Wir präsentieren: Strawberry Hut und Flower Hut von innen!
… and then we could start to decorate the interior. We proudly present: Strawberry Hut and Flower Hut from the inside!


 



 





 

 
Es ist schon erstaunlich, wie unterschiedlich die Häuschen nur durch das unterschiedliche Farbkonzept wirken, oder?
It's really amazing how different those houses look just because of the different Colour scheme, isn't it?



Beim nächsten Mal werden wir Euch dann hoffentlich die komplett fertigen Häuschen zeigen können... gerade jetzt im Herbst ist so ein Dach über dem Kopf ja doch recht angenehm. *schmunzel* Mehr als angenehm, nämlich genauer gesagt der Oberhammer, war aber vor einigen Tagen eine Nachricht der lieben Pilar, die uns eine Überraschung auf ihrem Blog ankündigte. Und tatsächlich... Pilar (die eine echte Zauberin mit Häkelnadel und Wolle ist) hatte zwei bezaubernde kleine Bärchen gehäkelt... und Beide waren ganz offensichtlich von einem gewissen Flatterbärchen mit einer klitzekleinen Schwäche für Erdbeeren inspiriert... *rotwerd* (Link zu Pilars Blog und zu dem entsprechenden Post: http://miniaturasenmimundo.blogspot.com/2018/09/fresioso-y-marrubita.html). Fresioso und Marrubita heißen die Beiden und sind einfach nur wunderschön... aber als wäre das nicht schon genug der Ehre, dass meinereiner die Inspiration für zwei solche Zauberwesen ist, nein, Pilar hat sogar noch angeboten, dass Marrubita zu uns ziehen darf!!! Wie toll ist das denn??? Schon nach wenigen Tagen erreichte uns ein großer Umschlag aus Spanien, in dem der Weltchampion im Paketeöffnen in der Bärchenklasse bis 10 cm nach dem Bruchteil einer Sekunde dieses wunderschöne Päckchen vorfand.
Next time we will hopefully be able to show you the completely finished houses… especially now in autumn it's quite nice to have a roof on top of your house. *smile* More than nice, to be more exact a true burner, was a message we received from dear Pilar a few days ago who told us about a surprise on her blog. And indeed… Pilar (who is a true magician with crochet hook and wool) had crocheted two enchanting little bearies… both of them being apparently inspired by a certain flutterybeary with a little weakness for strawberries… *blush* (Link to Pilar's blog and the post we're talking about:  http://miniaturasenmimundo.blogspot.com/2018/09/fresioso-y-marrubita.html). Fresioso and Marrubita are their names and they are drop-dead-beautiful… but if this wasn't already enough having the honour of being the inspiration of these two awesome bearies, no, Pilar also offered to us that Marrubita could come to live at our place!!! How great is that??? Just a few days later a big envelope coming from Spain arrived and inside the actual world champion of opening parcels in the beary class up to 10 cm found in the wink of an eye this beautiful package.
 
 
Darin befand sich eine dunkelgrüne Schachtel...
Inside of this was a dark green box...

 
… und es lag nicht nur daran und an dem roten Papier das wir uns vorkamen wie an Weihnachten...
… and it was not just because of this and the red paper that we felt like it was Christmas already... 

 
In der Schachtel erwartete uns nämlich das hier:
Inside of the box we found this:


Als wäre es nicht schon mehr als genug Freude, die kleine zuckersüße Marrubita hier Willkommen heißen zu dürfen... nein, Pilar hat noch zusätzliche Geschenke eingepackt: Ein Glas mit Erdbeerstückchen (*hach*) und diese unfassbar schöne Tasche. Wie kann man so was Schönes häkeln??? Aber das Allerallerallerschönste war natürlich Marrubita!
As if it hadn't been enough joy being able to welcome sweet little Marrubita here at our place… no, Pilar has also included some additional gifts: A jar with strawberry pieces (*sigh*) and this incredibly gorgeous bag. How can someone be able to crochet something so beautiful?? But the most beautiful gift of all was for sure Marrubita!


Ich kann plötzlich verstehen, was das Wort "Vaterstolz" bedeutet... *strahl* Ich werde immer gut für Dich sorgen, kleine Marrubita, und wir werden es in Strawberry Cottage richtig schön haben und... äh... Mooooooment mal! Wie bitte??? Das glaube ich jetzt nicht, was sagt Rosey da?
Right now I'm able to understand what's meant by "fatherly pride"... *beams-with-joy* I will always be there for you, little Marrubita, and we will have it nice together in Strawberry Cottage and... eh... wait a moooooment! What??? I can't stand it, what did Rosey just say?


Rosey: Ja, Fluby, so leid es mir tut... ich muss Dich an die Hausregel erinnern... Du weißt ja: Ist es pink, gehört es mir!
Flutterby: *…*
Rosey: Ich kann's nicht ändern... Marrubita ist eindeutig dunkelrosa...
Flutterby: *…*
Rosey (lacht): Hahaha! Nein, keine Bange, das tue ich Dir nicht an - Hausregel hin, Hausregel her... Marrubita muss natürlich zu Dir!
Flutterby: Meine Nerven... das darfst Du aber nicht zu oft mit mir machen...
Rosey (kichert): Ich fand's lustig... Du hättest mal Dein Gesicht sehen sollen!!! Herrlich... oh... warte mal... da ist ja noch was!
Rosey: Yes, Fluby, although I'm sorry... but I have to remind you of the house rules… You know: If it's pink it belongs to me!
Flutterby: *…*
Rosey: I can't help it... Marrubita's colour is actually dark pink...
Flutterby: *…*
Rosey (laughing): Hahaha! No, don't worry, I would not bother you this way - despite of the house rules. Marrubita needs to stay with you for sure!
Flutterby: Oh my… my nerves… you shouldn't do this too often to me...
Rosey (giggling): According to me this was funny... you should have seen your face!!! Great... oh... wait a moment… there's still something in there!


Flutterby: Wie... noch mehr?
Rosey: Schau mal... das glaubst Du nicht!!!
Flutterby: Das gibt's nicht... eine winzige Erdbeere. Ist die auch gehäkelt???
Rosey: Jawohl, gehäkelt... unfassbar!
Flutterby: Huh... even more?
Rosey: Look... you won't believe your eyes!!!
Flutterby: Unbelievable… a tiny strawberry. Is this also crochet work???
Rosey: Yes, it was crocheted… incredible!


Flutterby: Weißt Du was, Rosey? Ich glaube, in dem Fall sollte die Hausregel wieder greifen... dann hast Du auch etwas Wunderschönes von Pilar in Flower Cottage und wenn ich Dich besuche, finde ich da wenigstens diese wunderbare Erdbeere vor zwischen all dem Pink und Mädchenkram...
Rosey: Hui... wie großzügig... ich darf die Erdbeere behalten... man merkt doch gleich, dass Weihnachten nicht mehr weit weg ist!
Flutterby (grinst): Genau... außerdem gibt es da ja noch die Hausregel: Ist es rot, gehört es mir!
Rosey (grinst zurück): Wenn Du jetzt noch anfängst von wegen "Erdbeeren, süße, rote, saftige, aromatische Erdbeeren", dann schreie ich!
Flutterby: Na, dann lass uns lieber "Danke" sagen!
Rosey: Okay, dann mal los...
Flutterby: Listen, Rosey… I think in this special case we should go back to the house rules… then you can also own something beautiful made by Pilar in Flower Cottage and whenever I'm visiting you I will be able to find this fantastic strawberry among all this pink and girlie stuff…
Roey: Wow... how generous… I may keep the strawberry… you can't deny it - Christmas isn't that far away anymore!
Flutterby (grinning): Sure... and don't forget about the house rules: If it's red it belongs to me!
Rosey (grinning back): If you should start to babble about "strawberries, sweet, red, juicy, aromatic strawberries" now I'm going to scream!
Flutterby: Well, then let's better say "Thanks" instead!
Rosey: Okay, let's go…

Flutterby und Rosey (zusammen) / Flutterby and Rosey (together): Querida Pilar, muchas gracias por estos maravillosos regalos, pero aún más por tu generosidad y tu amistad. Marrubita siempre tendrá un hogar amoroso con nosotros! GRACIAS !!!

Wir haben noch mal zwei Aufnahmen gemacht, damit Ihr noch besser sehen könnt, wie wunderschön Marrubita, die kleine Erdbeere und die fantastische Tasche gemacht sind:
We have made two additional photos that will hopefully show to you how incredibly beautiful Marrubita, the tiny strawberry and the awesome bag are made:



Ich bärsönlich finde ja, dass die Tasche sich auch gut zur Weihnachtszeit machen wird... A propos Weihnachten... ich brauche ja wie immer jeden Pluspunkt im Goldenen Buch des Weihnachtsmannes... aber ich bin natürlich auch ein Gentlebär von Kopf bis Fuß und deshalb habe ich selbstverständlich auch am 1. Oktober meiner Birgit beim Aktualisieren ihrer Kalender geholfen. Unser Sprüchekalender zeigt uns wie immer ein schönes Bild und diesmal ein Zitat von Friedrich Schiller: "Leben heißt träumen; weise sein heißt angenehm träumen."
Bearsonally I'm thinking that this bag will also match well during Christmas time... And speaking of Christmas... I am for sure in need of every single good point in Santa's Golden Book... and of course I'm also a gentlebeary from top to toe that's why I've helped my Birgit once more with the update of her calendars at October 1st. Our wisdom calendar shows as usual a lovely photo and this time the saying is by Friedrich Schiller, he said living means to dream but being wise would mean to dream pleasingly.


Wer wäre ich, einem unserer bedeutendsten Dichter zu widersprechen?! *lach* Außerdem hat er ja Recht... deshalb wünschen wir Euch die Weisheit, angenehm zu träumen. Und auch, wenn Ihr mal nicht träumen könnt, kann man sich das Leben immer noch angenehm machen... mit einem schönen gemütlichen Sonntagsnachmittagskaffeeklatsch zum Beispiel (was für eine Überleitung... das hätte Schiller auch nicht besser hinbekommen... *hihi*) Und genau dabei wünschen wir Euch nachher viel Spaß, bei ein, zwei Tässchen leckerem Sonntagsnachmittagskaffee und ein, zwei, drei, vier Stückchen oberleckerem Sonntagsnachmittagskuchen. Und natürlich wünschen wir Euch auch einen wunderschönen Oktober!
Who am I to disagree with one of our most important German authors?! *LOL* Besides of this he's right… that's why we're wishing to you the wisdom to dream pleasingly. And whenever you're not able to dream it's still possible to make your lives pleasingly… for example with a nice and cozy Sundayafternoon-"Kaffeeklatsch" (my, what a bridge… even Schiller would not have been able to do it any better… *teehee*) And for this we're wishing you loads of fun later on, having one, two cups of tasty Sundayafternooncoffee and enjoying one, two, three, four pieces of yummy Sundayafternooncake. And of course we're wishing to you a fantastic October!


Liebe Grüße / Hugs
Flutterby

Sonntag, 23. September 2018

Kaffeeklatsch zum Herbstanfang

Hallo,
 
wir begrüßen Euch herzlich am ersten offiziellen Herbsttag! *schmunzel* Und hier bei uns ist wirklich mit dem kalendarischen Herbst auch wettertechnisch der Herbst angekommen - den ersten Herbststurm hatten wir auch schon und die Temperaturen sind deutlich gefallen. Da ist es kein schlechter Gedanke, es sich drinnen schön gemütlich zu machen... zum Beispiel mit einem schönen, gemütlichen Sonntagsnachmittagskaffeeklatsch.
… and a heartfelt welcome at this first official day of autumn (at least in our half of the globe)! *smile* And here at our place the calendarian autumn came along with typical autumn weather - we've even had the first autumn storm and temperatures are so much lower now. Regarding this it's for sure a good idea to get comfortable indoors… for example with a nice and cozy Sundayafternoon-"Kaffeeklatsch".
 
 
Vorher möchten Rosey und ich Euch aber noch wie versprochen unsere kleinen Häuschen von außen zeigen - wir beginnen mit Strawberry Hut.
But before we're coming to this we'd like to show our tiny houses from the outside as promised last time - we're starting with Strawberry Hut.
 




 
Vielleicht ist es jemandem aufgefallen - wir haben darauf verzichtet, die im Bausatz enthaltenen Fensterläden anzubringen. Die waren zwar schon bemalt, aber irgendwie verdecken die das Fachwerk und das gefiel uns nicht, also haben wir sie weggelassen. Wir befinden uns da in guter Gesellschaft - Birgit hat es damals bei Pumpkin Cottage ganz genau so gemacht. *schmunzel* Und nun zu Flower Hut:
Maybe somebody has noticed - we've been doing this without using the shutters that were included in the kit. Although we had already painted them but somehow these were covering the framework and we didn't like it that way so we simply let them go. We're in good company with this - Birgit did the same when building Pumpkin Cottage some time ago. *smile* And here's Flower Hut:
 



 
Und noch einmal beide Häuschen zum Vergleich auf einem Bild:
And here both houses together in one picture for comparison:
 
 
Jetzt wird es Zeit, mit der Innendekoration zu beginnen... Wir haben uns auch schon mal einen der Möbelbausätze angeschaut - und da wurde mir doch ein wenig blümerant zumute. Schaut mal... daraus soll ein Sofa werden?!
Now it's time to start with the decoration of the interior… We've already had a closer look at one of the furniture kits - which made me feel a bit queasy. Have a look… this is supposed to become a sofa?!
 
 
Und wie winzig die Teile sind! *schluck* Worauf haben wir uns da bloß eingelassen? Ich meine... wir haben nur Pfoten... keine Finger und keine Daumen... das ist echt schwierig mit so kleinen Teilen.
And how tiny these pieces are! *gulp* How can we ever cope with this? I mean… we only have paws… no fingers and no thumbs… which makes dealing with such tiny pieces really difficult.
 
 
Aber zum Glück hat mich meine kleine Schwester dann an unseren bärsönlichen Leitspruch erinnert. Das hier ist meiner:
But fortunately my little sis' reminded me of our bearsonal motto. This one is mine:
 
"KEEP CALM AND EAT STRAWBERRIES"
 
Und das ist der von Rosey (Überraschung!!! *grins*):
And this one is Rosey's (Surprise!!! *grin*):
 
"KEEP CALM AND LOVE PINK"
 
Und falls das immer noch nicht ausreichen sollte, dann bleibt uns immer noch Plan B! Wisst Ihr, was Plan B ist? Ach, ich glaube schon... das hier ist Plan B:
And if this should still not be enough we can still count on plan B! Do you know about plan B? Well, I suppose you do... this one is plan B:
 
KEEP
CALM
AND
CALL
BIRGIT
 
So, und nun wünschen wir Euch einen schönen Herbst und empfehlen Euch nachher einen schönen gemütlichen Sonntagsnachmittagskaffeeklatsch mit ein, zwei Tässchen leckerem Sonntagsnachmittagskaffee und ein, zwei, drei, vier Stückchen oberleckerem Sonntagsnachmittagskuchen. Und danach schauen wir mal, wie wir mit den Möbeln klar kommen, Rosey und ich. Im Zweifelsfall bleibt uns ja zum Glück immer Plan B... ;O)
And now we're wishing to you a wonderful autumn and recommend you to enjoy a nice and cozy Sundayafternoon-"Kaffeeklatsch" later on with one, two cups of tasty Sundayafternooncoffee and with one, two, three, four pieces of yummy Sundayafternooncake. And after this Rosey and I will find out how we're getting along with the furniture. And if we should get in trouble there's fortunately still plan B... ;O)
 
Liebe Grüße / Hugs
Flutterby