Donnerstag, 2. Dezember 2010

Kommen und Gehen

Hallo,

vor lauter Berichterstattung über die diversen Kalender am Monatsanfang und natürlich über die Christmas Ornament Exchange Party bin ich gestern nicht dazu gekommen, etwas Trauriges zu erzählen... muss ich heute nachholen...

Unser Weihnachtsbärchen Nick hat uns gestern verlassen! Er ist frohgemut mitsamt seiner Spieluhr und allem anderen Zubehör ins Paket gehüpft und hat sich auf den Weg gemacht in sein neues Zuhause *seufz* Wieder einer weniger... Montag abend sind Nick und ich zum Abschied noch mal über den Weihnachtsmarkt gebummelt, ich habe ihn zu Punsch und Plätzchen eingeladen. Er durfte sich die Kekse sogar selbst aussuchen...


Tja, und dann haben wir alle "Auf Wiedersehen" gesagt, ist immer ein bisschen traurig so ein Bärchenabschied, aber wir wissen genau, dass Nick in richtig gute Hände kommt, das macht es dann leichter. Und allein wird er da auch nicht sein, da warten schon Spring und Flutterbee auf ihn, na, ich habe ihm natürlich aufgetragen, er soll die beiden herzlich von uns grüßen.


Aber wie das oft so ist, wenn einer geht, dann kommt ein anderer - und in diesem Fall gibt es noch ein neues Weihnachtsbärchen: Den Noel - der ist tatsächlich am Montag noch fertig geworden und ich habe ihn selbstverständlich gleich freundlich begrüßt (Ihr wißt ja, Blog-Bär-Verpflichtungen...)


Noel ist ein sogenanntes Baumschmücker-BiWuBärchen - und grundsätzlich der Meinung, dass noch nicht genug Weihnachtsbaumschmuck am Baum hängt. Deshalb hat er auch immer eine Kugel in der Pfote, für die er unbedingt noch ein schönes Plätzchen suchen muss... (Man könnte sie ihm theoretisch wegnehmen, weil das Festhalten mit Hilfe von Magnetismus funktioniert, aber wie gesagt, nur theoretisch, praktisch hätte Noel da aber ganz schön was dagegen!)


 So sind sie eben, die Baumschmücker-BiWuBärchen... Noel heißt eigentlich strenggenommen "Noel 2010", denn es gab letztes Jahr schon einen Baumschmücker namens Noel, hier ein Archivfoto.


Birgit hat diese Idee so gut gefallen, dass sie sozusagen bei sich selbst geklaut hat, und deshalb eben dieses Jahr "Noel 2010" gestichelt hat. Der erste Noel wurde übrigens am Heiligabend 2009 von unserer Nachbarin adoptiert - und zwar während Birgit beim Schmücken unseres 1:1-Weihnachtsbaumes war. Sachen gibt's *schmunzel*

Liebe Grüße
Euer Flutterby 

Kommentare:

DBears hat gesagt…

Wie schön es doch wieder bei euch ist. Ich liebe diese Bildergeschichten mit dem gefühlvollem Text. Ja Reisende lässt man ungern gehen, aber wenn einer einzieht freuen wir uns ja auch. Also wie gesagt, * Des einen Leid, ist des anderen Freud * Bin schon gespannt was ihr noch schönes zu erzählen habt. Vom Weihnachtsmarkt, da würde ich auch gern mal bummeln gehen. Grüße von -- Dirk --

Steinchen hat gesagt…

Sicherlich ist man ein wenig traurig, wenn ein Bärenkind geht, aber wenn man weiß, das es ein gutes neues zu Hause bekommt, lässt man es auch gerne gehen,oder? Und eine wenig stolz macht es doch letztendlich auch, gell?
Deine Fototgeschichte ist total süß!
Knuddelsüße Donnerstagsgrüße vom Steinchen

Ascension hat gesagt…

Es triste cuando te desprendes de algo que quieres, pero seguro que Nick sera muy feliz en su nueva casa.
Noel, seguro que cubrira el vacio, se ve un osito muy simpatico.
besitos ascension

Ulrike hat gesagt…

Ich sehe schon, bei euch ist das ganze Haus schon in Weihnachtsglanz getaucht. Ich bin da leider noch weit von entfernt....aber so ist das nun mal. Schön finde ich den Baumschmücker Noel.Nick wird es bestimmt gut gehen, und vielleicht schreibt er dir ja mal ein Briefchen oder eine Postkarte.

Liebe Grüße
Ulrike

Martina hat gesagt…

Huhu Flutterby!

Süße Kerlchen, der Nick und der Noel. Bei mir wuseln auch noch zwei Weihnachtsbärlis rum - Clausi und Nick (was ein Zufall!), die zu gerne mal mit Dir über den Weihnachtsmarkt bummeln würden... ;-)

Ich hab' übrigens den Adventskalender von Birgit im Wohnzimmer aufgestellt. Der ist ja sooooo knuffig!!! Sag' ihr doch nochmal vielen lieben Dank dafür, ja?!?!?!!!

Viele liebe Brummbärengrüße
vom Tinchen

Silke von Villa Ratatouille Bären hat gesagt…

Tränchen weg wisch. Immer so berührend so ein Auszug. Aber ihr habt ja schon Ersatz euer Noel 2010 ist süß. Flutterby versteck ihm doch mal die Kugeln dass der Baum nicht so überfüllt wird mit den Weihnachtskugeln :-)

Margriet hat gesagt…

Saying goodbye can be hard..but it is nice there's already another new friend!!! Noel 2010 is a sweetie!!!