Montag, 6. Juni 2011

Gaaaaanz vorsichtig...

Hallo,

ich muss heute aufpassen, dass ich nicht zu heftig ausatme... der kleinste Luftzug, die kleinste Erschütterung, und das alles hier fällt zusammen wie ein Kartenhaus. Was wohl unter anderem daran liegt, dass ich ein Kartenhaus gebaut habe - zumindest versuche ich es. Ist gar nicht so einfach, wenn man nur Pfoten ohne Daumen und Finger hat!


Birgit hat eine Vorlage für Tarot-Karten gefunden, die sie ganz toll für den Hexenturm fand. Sie wusste nur nicht so recht, wie und wo sie die dekorieren sollte, so ein Kartenstapel allein ist ja auch irgendwie langweilig und sieht nach  nichts aus. Die Lösung für Birgits Kartenprobleme kam durch einen Post von Rosanna, die hat sich nämlich ein tolles Kartenhäuschen gegönnt, ein wunderbares Kunstwerk von Grace / Treefeathers. Und da hat Birgit sich gedacht, so ein Kartenhäuschen Marke Eigenbau wäre genau das Richtige für unsere Karten. Fragt sich bloß, wie wir das Teil jetzt unfallfrei in den Hexenturm bekommen... Entweder muss Magica de Spell einen passenden Zauberspruch raussuchen oder aber Birgit muss mal wieder mit ihrem Bastelkleber rumkleckern *grins*

Mit Klebe hat sie auch vor kurzem wieder mal nicht gegeizt, als sie eine Kartenauftragsarbeit für eine Bekannte erledigt hat, die brauchte eine Karte für einen 40. Geburtstag.


Da hat Birgit 40 Blüten aufgeklebt, für jedes Jahrzehnt eine andere Blütensorte bzw. -farbe. Wollen mal hoffen, dass es der Empfängerin gefällt - als Kletterspielzeug für Flatterbärchen ist die Karte jedenfalls wie immer gut geeignet *zwinker*

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Woche!

Euer Flutterby 

Kommentare:

Pippibaer hat gesagt…

Na hoffentlich ist keine Tarotkarte dabei die für "Sturm" oder "Wind" steht, damit deinem tollen Tarot-Kartenhaus nichts passiert!

Wenn älter werden immer so tolle "Blumenbeete" einbringt wie auf dieser Karte, dann bedauert mach doch fast nicht noch älter zu sein oder?!

Liebe Grüße
Melli

Ascension hat gesagt…

Una genial idea la del castillo de naipes, habra que tener cuidado de no estornudar cerca.....atchhiiissssssss............lo siento !!!!! jejejeje
besitos ascension

rosanna hat gesagt…

Cute cute cute !! you have been so good and Flutterby is a genius.Nice idea to use Tarocchi, they are beautiful. Have a nice day, Rosanna

Tine hat gesagt…

Hallo Flutterby,

da hat Birgit wieder eine sehr schöne Grußkarte gebastelt - ich kann immer nur staunen über die vielen tollen Einfälle und kreativen Ideen! Genau wie die Sache mit den Tarotkarten. Einfach klasse! :o)

Liebe Grüße
Sophie (und Tine)

P.S.: Vielen lieben Dank für die Glückwünsche! *smile*

Silke von Villa Ratatouille Bären hat gesagt…

ich versuch jetzt auch keinen Wind zu machen mit der Notiz... ich bin wie immer begeistert
: ) Tarotkartenhäuschen ist supi für den Hexenturm... Die Karte die die Birgit gebastelt hat ist wunderschön... Ob sie wohl auch Einladungskarten basteln kann für ne Hochzeit ???

Lg Silke

andi-bears hat gesagt…

Das Tarotkartenhäuschen finde ich klasse, passt bestimmt gut zum Hexenturm. Und die Karte finde ich auch toll ;o)

Liebe Grüße
Andrea

Dark Squirrel Victoria hat gesagt…

I am holding my breath heehee, cute idea. Your card is beautiful!

Hugs
Victoria

Tinchen hat gesagt…

Bloß nicht atmen... bloß nicht atmen... bloß nicht atmen...

Soll ich vielleicht vorbeikommen, und Dir bei der Kartenhaus-Bauerei helfen? Ich hab' nämlich Däumchen. ;-) Oder frag' doch mal Plums. Die hat auch welche. Wäre doch schaaaade, wenn das schöne Kartenhäuschen einfach so in sich zusammenfallen würde...

Viele liebe Brummbärengrüße
von Macciato

Glenda hat gesagt…

I love the house of tarot cards! It's a novel way of shuffling them, when the reader just has to make a wish and breathe heavily :)
xxx Glenda

Henrys Welt hat gesagt…

Ihr werdet schon die richtige Methode finden, um das Kartenhaus heile in den Hexenturm zu bekommen. Die Karte hat Birgit auch wieder sehr schön gemacht.
Liebe Grüße
Heike & Henry

Jody hat gesagt…

It is beautiful and lovely!

Greetings Jody

Leny hat gesagt…

Lovely,love the cards!

Hugs,Leny

Jollie hat gesagt…

Nice idea to make a cardhouse from the tarot cards, and I love the birthday card that Birgit made with all the different flowers... that's a lot of flowers 40! ;)

Hugs Jollie

Laenesbärchen hat gesagt…

Ohweee .. Tarotkarten. Als ich 16 Jahre alt war, hat mir eine Tarotkartenlegerin 4 eigene und 1 angenommenes Kind geweissagt. Und ... ich habe nicht eins ...lol. Ja auch Karten können sich irren. Deine haften bestimmt durch zusammen.
Du siehst ja, Du findest den Weg ins Dorf,
- auch wenn er rot ausgelegt ist - für die Ehrengäste ;O) - und die Karten werden ihren Weg auch finden (aber helf ruhig ein bissel mit der Kleberei nach).

Dicke Knuddies Iris