Sonntag, 25. Januar 2015

Kaffeeklatsch (Nr. 233)

Hallo,
 
ich bin's - Chris Kringle! Ich freue mich, dass ich heute an der Reihe bin, Euer Gastgeber beim Sonntagsnachmittagskaffeeklatsch zu sein. Das ist wirklich eine Riesenfreude für jeden von uns... allerdings... *räusper*... in meinem Fall sind da durchaus jedes Jahr gemischte Gefühle mit im Spiel. Einen Kaffeeklatschpost übernehmen zu dürfen ist toll - wenn da nur nicht die Kaffeeklatschtassen wären, die jedes Jahr kleiner werden... *seufz* Damit habe ich leider die größten Probleme von allen, denn ich bin nun mal das größte Bärchen, das Birgit je genadelt hat...
... it's me - Chris Kringle! I'm glad that it's my turn today to be your host at Sundayafternoon-"Kaffeeklatsch". This is always a big pleasure for every single one of us... nevertheless... *clears-his-throat*... as far as I am concerned this also means mixed emotions to me. Presenting a "Kaffeeklatsch" post is great - if it wasn't for the "Kaffeeklatsch" cups who become smaller from year to year... *sigh* Sadly I have the biggest problems with this because I am the biggest beary Birgit has ever sewn.
          
         
Und deshalb habe ich vor diesem Fotoshooting erst einmal getestet, ob ich überhaupt noch reinpasse in die diesjährige Kaffeeklatschtasse...
And that's why I had a little test before this photo-shooting to find out if I'll be able to climb into this year's "Kaffeeklatsch" cup at all...
           
            
... also, Bärchenzentimeter inklusive Ohren durch Tassenrand, einen im Sinn... *murmelmurmel*...
... so, beary centimeters including ears divided through cup's height, one in mind... *mumblemumble*
           
        
... nun ja... könnte klappen...
... well... it might work...
          
         
... und es hat geklappt!!! *freu*
... and yes - it worked!!! *beams-with-joy*
 
Aber das wusstet Ihr ja schon vorher... *lach* Was Ihr aber vielleicht noch nicht wusstet - ich bin nicht nur Birgits 3. Bärchen sondern auch eines von nur vier Bärchen, die Birgit nach fremden Schnitten gemacht hat. Und ich habe eine Art Doppelidentität... denn in jedem Dezember trage ich ein Kostüm - aber nicht irgendein Kostüm... dieses hier:
But okay, you knew this before, didn't you... *LOL* But maybe you didn't know so far that I am not only the 3rd beary Birgit has ever made but also one of only four bearies that were sewn from bought patterns. And I have some kind of a double identity... because every December I'm wearing a costume - but not just any costume... this one:
        
            
Ja, ich bin sozusagen ein bäriger Tannenbaum... *grins* Aber eben nur im Dezember... wobei es unglaublich ist, wie weit weg der Dezember schon wieder ist. Ich meine, das hier heute ist schon wieder der letzte Kaffeeklatsch im Januar - und ich habe gar keine Ahnung, wo die Tage geblieben sind... Um so wichtiger ist es aber, die schnell vergehende Zeit intensiv zu genießen - und was könnte da wohl besser sein als ein schöner, gemütlicher Sonntagsnachmittagskaffeeklatsch?! Und genau dabei wünsche ich Euch nachher ganz viel Spaß - bei ein, zwei Tässchen leckerem Sonntagsnachmittagskaffee und ein, zwei, drei, vier Stückchen oberleckerem Sonntagsnachmittagskuchen. Und eine schöne Woche, die wünsche ich Euch natürlich auch!
Yes, you could call me a beary Christmas tree... *grin* But only in December... although it's somehow incredible how far away December seems to be in the meantime. I mean this is already the last "Kaffeeklatsch" in January - and I have not the slightest idea where the days have gone to... So it's even more important to enjoy the fast running time as intensively as possible - and what could be better for achieving this than a nice, cozy Sundayafternoon-"Kaffeeklatsch"?! And for this I'm wishing you loads of fun later on while having one, two cups of tasty Sundayafternooncoffee and enjoying one, two, three, four pieces of Sundayafternooncake. And of course I'm wishing to all of you a great week on top!
 
Liebe Grüße / Hugs
Chris
 

Donnerstag, 22. Januar 2015

Ein Garten für Flower Cottage - Teil 2

Hallo,
 
es ist schon unglaublich, wie manche Pläne über den Haufen geworfen werden können. Am 23. Oktober habe ich Euch in einem Post gezeigt, wie Orlin Mc Twizzle mein Gartenbeet angelegt hat und wie Fluby und ich meine Gartenmöbel für den allerersten Kaffeeklatsch in Flower Cottage aufgestellt haben (wer sich erinnern möchte klickt bitte hier). Und dieser Post endete mit dem Satz: "Und wie mein Garten nun aussehen wird wenn alles fertig dekoriert ist, das zeige ich Euch in meinem nächsten Post!" Nun, Ihr dürft mir glauben - die Absicht war da! Wirklich!!! *lach*
... it's strange how sometimes life can throw your plans overboard. October 23rd I've shown you in a post how Orlin Mc Twizzle digged a garden rabate for me and how Fluby and I arranged my garden furniture for the very first "Kaffeeklatsch" in Flower Cottage (If you'd like to remember - click here). And this post ended with the sentence: "And how my garden looks like after being fully decorated - this I'm going to show you in my next post!" Well, you may believe me - good will was not the problem! Really!!! *LOL*
          
          
Aber wie Ihr wisst, kam uns dann der lange Ausfall unseres Internets dazwischen. Und nun haben wir schon wieder Ende Januar in Sicht und Ihr wisst immer noch nicht, wie mein Garten nun fertig aussieht - oder besser gesagt fast fertig, ein paar Kleinigkeiten fehlen nämlich noch. Tja, und weil das so ja nicht weiter gehen kann, kommen hier nun jede Menge Aufnahmen von meinem Garten. Achtung - Fotoflut!!! *grins*
But as you all know we've been without access to the internet for a long time. And now the end of January is already in sight and you still don't know how my garden looks after being finished - or let's better say after being almsost finished because a few things are still missing. Well, this can't go on like this, so here come a lot of pictures from my garden. Caution - photo flood!!! *grin*
            
                        
           
Wiege: von Ewa (Giveaway-Gewinn) / Cradle: from Ewa (giveaway win)
          
    
              
         
       
Häschen-Kaffeekanne: Geschenk von Drora / Bunny coffeepot: Gift from Drora
Cupcakes und Kuchenschachtel: Geschenk von Jennifer / Cupcakes and cake box: Gifts from Jennifer
   
          
 
 
Mini-Rosey: Geschenk von Nina / Little Rosey: Gift from Nina
Schaukel: Geschenk von Ewa / Swing: Gift from Ewa

 
Stiefmütterchentöpfe: Geschenk von Vicky / Pansie pots: Gift from Vicky
Geranienschale: Geschenk von Drora / Geranium bowl: Gift from Drora

                 
Ja, so sieht das nun aus vor meinem Häuschen, nachdem all die wunderbaren Sachen, die Birgit oder aber liebe Blogfreunde für mich gemacht haben, ihren Platz gefunden haben. Und auch Flower Cottage selbst hat inzwischen seinen endgültigen Platz eingenommen.
Yes, this is how it looks like in front of my cottage after all the wonderful things Birgit and also dear blogfriends have made for me found their places. And even Flower Cottage itself traveled to its dedicated place in the meantime.
         
           
Ich habe hier immer blauen Himmel! *schmunzel* Gut, es ist eine blaue Wand, aber egal... ich habe ja jede Menge Phantasie. Und so kann ich auch schon davon träumen, wie mein Garten einmal aussehen wird, wenn Birgit noch ein paar Ergänzungen vornehmen wird. So werde ich irgendwann einmal mein eigenes Fahrrad bekommen (natürlich im Rosey-Look), das wird dann an der Hauswand lehnen. Fluby hat ja auch eines (Natürlich ist seines erdbeerrot und erdbeergrün, was sonst???) und Birgit meint, wir können dann mal zusammen eine Radtour machen. Das wird lustig... nach spätestens drei gefahrenen Metern wird Fluby doch fragen, ob es nicht schon Zeit für eine Pause und damit für einen Erdbeersnack wäre... *höhö*
There's always a blue sky for me here! *smile* Okay, it's a blue wall but who cares... I have plenty of fantasy. And so I can already imagine how my garden will look like after Birgit has added a few additions. Someday I'm going to get my own bicycle (of course in a Rosey-look) which will be leaning against the cottage wall. Fluby also owns one (Although his is strawberry red and strawberry green, what else???) and Birgit thinks whe should go on bike tours together. This is going to be a lot of fun... no later than three driven meters Fluby is going to ask if it wasn't already time for a break meaning having a strawberry snack... *teehee*
          
               
Aber weiter... der leere Rasen zwischen dem Blumenbeet und der Kletterrose gefällt Birgit gar nicht, sie meint, irgendwas müsse da noch hin. Birgit denkt sogar über einen Apfelbaum nach... na, mal sehen - aber eines steht fest: Wenn ich einen Apfelbaum im Garten habe, kann es ja nur die Sorte "Pink Lady" sein! *lach* Und wisst Ihr, was noch fest steht? Genau - ich bin ohne Zweifel das glücklichste Blumenbärchen auf der ganzen weiten Welt!!! *strahl*
But let's continue... Birgit doesn't like the spare lawn between the flower rabate and the climbing rose, she says there is still something missing. Birgit is even making plans about an apple tree... well, let's wait and see - but one thing is for sure: If I am going to have an apple tree in my garden it can only be a "Pink Lady" type! *LOL* And do you know what's also sure? Yes - I am without any doubt the most happiest flower beary in the whole wide world!!! *beams-with-joy*
 
Es wird allerdings noch dauern, bis Birgit die Ergänzungen an meinem Garten vornehmen wird, denn nun ist erst mal Gerties Altersruhesitz an der Reihe. Aber das macht nichts, es ist ja schon schön, so wie es jetzt ist - und es ist auch immer schön, wenn man sich auf etwas freuen kann! ;O)
But it will take some time until Birgit will be able to make the additions for my garden because now she has to care about Gertie's retirement home. But it doesn't matter because it's already lovely the way it is now - and it's always good if there's still something you can look forward to! ;O)
 
Liebe Grüße / Hugs
Rosey

Sonntag, 18. Januar 2015

Kaffeeklatsch (Nr. 232)

Hallo,
 
ich bin's - Brownie von Schlotter! Und natürlich freue ich mich sehr, dass ich heute wieder einmal Euer Gastgeber beim Sonntagsnachmittagskaffeeklatsch sein darf! *strahl* Das ist für jedes BiWuBärchen eine große Ehre und auch eine große Freude... obwohl... nun ja... ich hatte ja schon vorher gewusst, dass die diesjährige Kaffeeklatschtasse noch kleiner sein würde und ich habe mich natürlich auch lange mit Wusel unterhalten und mir einen ausführlichen Erfahrungsbericht geben lassen... So gesehen war mir völlig klar, dass das alles nicht so einfach werden würde... aber für Euch und den Sonntagsnachmittagskaffeeklatsch ist mir ja keine Mühe zu groß... *kicher*
... it's me - Brownie von Schlotter! And of course I'm very glad that today I can be your host at Sundayafternoon-"Kaffeeklatsch" once more! *beams-with-joy* This is a big honour and a big joy for every BiWuBeary... although... well... I had known before that this year's "Kaffeeklatsch" cup would be even smaller and of course I had a long talk with Wusel and eagerly heard his report about his experiences... Considering this I already expected that this wouldn't become easy... but for you and the Sundayafternoon-"Kaffeeklatsch" I overcome any obstacle... *giggle*
              
      
Naja, einigermaßen geht es ja mit der Tasse - selbst für uns große Bärchen. Ich bin ja das 2. Bärchen, das Birgit je gemacht hat und durch mich hat sie gelernt, dass es doch ganz schön wichtig ist, dass die Größe der Gelenke zur Größe des Bärchens passt... *grins* Ich gehe deshalb als absolut lockerer Typ durch's Leben und bin dadurch auch zu meinem adligen Namen "von Schlotter" gekommen - aber ich kann wirklich gut damit leben, denn dadurch bin ich ja auch etwas Besonderes.
But okay, somehow this cup works - even for us bigger bearies. You must know I am the 2nd beary Birgit has ever made and from me she learnt how important it is that the size of the joints matches the size of the beary... *grin* That's why I am some kind of a loose but relaxed guy and what gave me my noble last name "von Schlotter" ("schlottern" means being loose, doddering) - but I can live with this very well because this makes me somehow extra special.
           
         
Allerdings musste ich gerade feststellen, dass ich in der neuen Kaffeeklatschtasse kein Bad nehmen kann - schade... so ein Vollbad in warmem Kakao wäre doch mal was! *lach* Aber man kann nun mal nicht alles haben - und zum Glück bleibt mir ja ein Trost: Heute ist Sonntag und da gibt's nachher einen schönen Sonntagsnachmittagskaffeeklatsch! Und genau dabei wünsche ich Euch nachher ganz viel Spaß, bei ein, zwei Tässchen leckerem Sonntagsnachmittagskaffee und ein, zwei, drei, vier Stückchen oberleckerem Sonntagsnachmittagskuchen. Und eine schöne Woche - die wünsche ich Euch natürlich auch!
Nevertheless I had to find out that I'm not able to take a bath in the new "Kaffeeklatsch" cup - somehow sad... a bath in hot cocoa would haven been a nice experience! *LOL* But one can't have everything - and luckily there's some comfort waiting for me: Today is Sunday and there's a nice Sundayafternoon-"Kaffeeklatsch" waiting for us later on! For this I'm wishing you loads of fun later on - having one, two cups of tasty Sundayafternooncoffee and enjoying one, two, three, four pieces of yummy Sundayafternooncake. And of course I'm wishing to you a great week on top!
 
Liebe Grüße / Hugs
Brownie

Donnerstag, 15. Januar 2015

Alle Jahre wieder

Hallo,
 
ja, "Alle Jahre wieder"... wer von Euch schon länger unseren Blog besucht, der weiß, was jetzt auf Euch zukommt. Da hilft kein Jammern und kein Wehklagen - auch in diesem Jahr zeige ich Euch, was Birgit mir zu Weihnachten geschenkt hat. Und das wird die Eingeweihten nicht überraschen - es gibt natürlich auch für 2015 einen BiWuBärchen-Kalender! Und hier kommt auch schon Rosey, um mir bei der Präsentation zu helfen...
... yes, every year again (we say "Alle Jahre wieder" in German which is also the title of a well-known German Christmas carol)... those of you who are visiting this blog a little longer already know what's coming up now. Whining and lamenting won't help at all - also in this year I'm showing to you what Birgit gave to me as a Christmas present. And those who know us won't be surprised - of course there was also for 2015 a BiWuBearie calendar waiting for me. But here comes Rosey to help me with the prensentation...
 
Rosey: Was soll das eigentlich heißen, das Birgit DIR den Kalender geschenkt hat? Den haben doch wohl WIR ALLE bekommen!
Flutterby: Äh... können wir jetzt anfangen oder willst Du jetzt hier mit mir eine Diskussion anfangen?
Rosey: Ich bin für Anfangen!
Flutterby: Äh...  
Rosey (grinst): Schön, Dich mal sprachlos zu sehen...
Flutterby: Gewöhn Dich lieber gar nicht erst dran. Los geht's - mit dem Titelbild meines... äh... unseres BiWuBärchen-Kalenders.
Rosey: What do you mean by saying Birgit gave this calendar as a gift to YOU? For sure ALL OF US received it!
Flutterby: Eh... could we start now or do you want to start a debate?
Rosey: I'd go for starting!
Flutterby: Eh...
Rosey (grinning): Nice to see you speechless...
Flutterby: Don't get used to that. Let's start - with the title of my... eh... of our BiWuBeary calendar.
           
(= Through the year 2015 with the BiWuBearies)
          
Rosey: Das weckt Erinnerungen, oder? Ach ja... die Hortensien...
Flutterby: Und erst der extrem gutaussehende pelzige Bursche darin...
Rosey (verdreht die Augen): Grundgütiger... lass uns lieber zum Januar kommen!
Rosey: This brings back sweet memories, doesn't it? Oh my... the hydrangeas...
Flutterby: And of course the extraordinarily handsome furry guy in it...
Rosey (rolls her eyes): OMG... better let's head towards January now!
            
 
           
Flutterby: Ach, die schönen Schneeglöckchen. Und im Februar dann die schönen Krokusse... ein schönes Bild... auch ohne gutaussehendes Flatterbärchen.
Flutterby: Ah, those beautiful snowdrops. And in February the beautiful crocusses... a nice photo... even without a handsome flutterybeary.
         
            
Rosey (setzt an, etwas zu erwidern, wird aber unterbrochen durch...)
Birgit (aus dem Hintergrund): FLUBY!!!
Flutterby (kichernd): Man kann's doch mal versuchen. Okay, weiter mit dem März... ja, das weckt Erinnerungen!
Rosey (starts to reply but is interrupted by...)
Birgit (from the background): FLUBY!!!
Flutterby (giggling): I thought I'd just give it a try. Okay, let's continue with march... well, this brings back nice memories, too!
                
             
Rosey: Oja, die schönen Gänseblümchen... wie oft haben wir da im Gras gesessen und die Frühlingssonne auf unserem Pelz genossen. Und im April erwartet uns eine Flut an Rosa!
Rosey: Oh yes, the lovely daisies... remember how often we sat there in the grass enjoying the spring sun on our fur. And in April there's a flood of pink waiting for us!
               
         
Flutterby (grinst): Eigentlich hättest Du ja auf dem Foto sein müssen.
Rosey (schneidet Fluby eine Grimasse): Keine Bange, sehr geehrter Herr Flutterby - ich bekomme schon meine Dosis Rosa ab... und zwar im Mai...
Flutterby (grinning): Somehow it should have been you on that photo.
Rosey (making a grimace towards Fluby): Don't worry, dear Mr. Flutterby - I will get my share of pink... in May 
              
                   
... und im Juni. Was steht mir besser - Rhododendron oder Rose?
... and in June. What suits me better - rhododendron or rose?
                
          
Flutterby (breit grinsend): Dir steht doch einfach alles, meine Liebe...
Rosey (lacht): Alter Spinner! Jedenfalls freue ich mich, dass es auch die schöne Iris in unseren 2015er-Kalender geschafft hat.
Flutterby (with a broad grin): Of course everything looks good on you, my dear...
Rosey (laughing): You silly fool! Nevertheless I'm glad that also the beautiful iris made it into our 2015's calendar.
        
         
Flutterby (lacht): Und sieh mal, da ist er wieder... der gutaussehende Pelzträger!
Flutterby (laughing): And look, here he is again... the handsome furry guy!
          
              
Pevee: Oh... danke, Fluby! Was für ein nettes Kompliment!
Flutterby: Äh... ja...
Peevee: Du sagst es! Jedenfalls bin ich echt stolz, dass es auch ein Bild von mir in den Kalender geschafft hat.
Flutterby: Und ich gebe es gerne öffentlich zu - das ist auch gut so. Kommen wir nun zum September!
Peevee: Oh, thank you, Fluby! What a nice compliment!
Flutterby: Ah... well...
Peevee: You're right! Anyhow I'm really proud that also a picture of me made it into the calendar.
Flutterby: And I don't hesitate to announce in public - that was a good choice. Let's continue with September!
               
             
Rosey (flüsternd): Pssst, Fluby... Wieso ist Granny Smith denn jetzt nicht hier beim Fotoshooting?
Flutterby (flüsternd): Ich dachte, Du hast ihm Bescheid gesagt?
Rosey (flüsternd): Und ich dachte, Du hast ihm Bescheid gesagt... was nun?
Flutterby (flüsternd): Mist! Immer schön Lächeln... und unschuldig gucken... (laut) Also, aus organisatorischen Gründen ist unser anerkannter Apfelexperte leider nur auf dem Septemberbild zu sehen und nicht bärsönlich erscheinen. Weiter geht's mit dem Oktober...
Rosey (whispering): Psssst, Fluby... Why is Granny Smith not here at the photo shooting?
Flutterby (whispering): I thought you told him about it?
Rosey (whispering): And I thought you told him... what shall we do now?
Flutterby (whispering): Rats! Keep on smiling... and try to look innocent... (aloud) See, due to some organizational reasons our official apple expert can sadly only be seen on the September picture and could not appear bearsonally. On we go to October...
           
               
... die Herbstfärbung steht mir, oder?
Rosey: Du wirkst etwas blass darin...
Flutterby: Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich mir das von Miss Weiß-im-Gesicht sagen lassen muss... *höhö* Aber vielleicht findest Du, dass mir Gelb besser steht?
... those autumn colours suit me, don't they?
Rosey: You look kind of pale in there...
Flutterby: I'm not quite sure so far if I'm going to accept this statement coming from Miss White-Face... *teehee* But maybe you think yellow suits me better?
             
               
Rosey: Kein Kommentar. Lass uns lieber zum Dezember kommen.
Rosey: No comment. Let's head towards December.
              
           
Flutterby: Einverstanden... ich wünschte wirklich, wir hätten schon wieder Dezember. Ich könnte echt schon wieder gut Weihnachten haben! Weihnachtsgeschenke... Weihnachtsdekoration... Weihnachtsgeschenke... unser BiWuBären-Weihnachstmarkt... Weihnachtsgeschenke... Weihnachtslieder... Weihnachtsgeschenke...
Rosey: Gut, dass Du noch mal kommst, Peevee...
Peevee: Ja, ich dachte, Du kannst etwas Unterstützung gebrauchen... irgendwie scheint sich Fluby vom Erdbeerjunkie zum Weihnachtsgeschenkejunkie zu entwickeln...
Rosey: Hoffentlich legt sich das wieder!
Peevee: Besser wär's!
Flutterby: Ich hab' Euch gar nicht gehört... aber wenn ich Euch gehört hätte, würde ich darauf hinweisen, dass ich eben flexibel bin. Ich kann mich über Erdbeeren freuen und ich kann mich über Weihnachtsgeschenke freuen. Vor allem, wenn man sich ein ganzes Jahr lang darüber freuen kann wie über dieses.
Peevee: Naja, das ist natürlich irgendwie richtig...
Rosey: Und eines steht jetzt schon fest...
Flutterby: Da bin ich ausnahmsweise mal Deiner Meinung!
Rosey: Das ich das noch erleben darf...
Alle zusammen: Wir haben uns fest vorgenommen, auch in 2015 wieder jede Menge Spaß zu haben!!!
Flutterby: Agreed... and I would really wish we would already have December again. I would really like to have Christmas again! Christmas gifts... Christmas decorations... Christmas gifts... our BiWuBeary Christmas Market... Christmas gifts... Christmas carols... Christmas gifts...
Rosey: I'm glad to see you again, Peevee...
Peevee: Well, I thought you could need a little bit of support... somehow Fluby appears to turn from a strawberry addict to a Christmas gift addict...
Rosey: Let's hope this will be over soon!
Peevee: Would be better!
Flutterby: I didn't hear you at all... but if I would have heard you I would point out that I'm somehow flexible. I can be over the moon with strawberries and I can be over the moon with Christmas gifts. Especially if you can enjoy it during the whole year like this one.
Peevee: Well, somehow he's right about that...
Rosey: And one thing is sure...
Flutterby: I totally agree with you for a change!
Rosey: I'm glad I can still experience this in my lifetime...
All together: We really plan to have in 2015 once more loads of fun!!!
   
Liebe Grüße / Hugs
Flutterby, Rosey + Peevee

Sonntag, 11. Januar 2015

Kaffeeklatsch (Nr. 231)

Hallo,
 
ich bin's, der Wusel! Und ich freue mich, dass ich Euch endlich wieder einmal begrüßen darf - es ist immer wieder schön, einmal im Jahr den Kaffeeklatsch übernehmen zu dürfen. Und dafür nehme ich echt einiges auf mich - die Kaffeetassen werden hier wirklich von Jahr zu Jahr kleiner! Das ist gar nicht so einfach für uns, die großen BiWuBärchen - irgendwann erwartet uns hier mal eine Espressotasse! *lach*
... it's me, Wusel! And I'm really glad being able to greet you once more - it's always great to host a "Kaffeeklatsch" once a year. And I'm really fighting circumstances to do so - because the "Kaffeeklatsch"-cups become smaller from year to year indeed! That's really not easy for us, the bigger BiWuBeares - and the day will come when an espresso cup will wait for us! *LOL*
           
         
Ja, es gibt insgesamt vier große BiWuBärchen... wobei man bei mir und den nächsten Beiden, Brownie und Chris, auch streiten könnte, ob wir eigentlich BiWuBärchen sind. Wir sind nämlich noch nach Fremdschnitten entstanden... und ich bin sogar das allererste Bärchen, das überhaupt je von Birgits Nadel gehüpft ist! Darauf bin ich schon ein bisschen stolz... und ich denke, weil Birgit mich gemacht hat, bin ich auch ein BiWuBärchen, jawoll!
Yes, there are four bigger BiWuBearies... although you could argue whether the next two, Brownie and Chris, and myself are really true BiWuBearies. You must know we were made using bought patterns... and I myself am the very first beary that ever hopped from Birgit's needle! I must admit I'm somehow proud of that... and I think Birgit has made me so I am a BiWuBeary, yes I am!
 
Und mit ein bisschen gutem Willen ist der 2015er-Becher auch für ein Bärchen meiner Größe gerade noch passend. Und zugegebenermaßen hatte ich mehr Schwierigkeiten, als ich kürzlich bei Fluby zum Kaffeeklatsch in Strawberry Cottage eingeladen war.
And with a little bit of good will the cup of 2015 is still suitable for a beary of my size. I must admit I had more difficulties lately when Fluby invited me to a "Kaffeeklatsch" in Strawberry Cottage.
       
      
Ich meine... sitzen konnte ich ja auf Flubys Gartenstuhl... aber sitzen auf dem Stuhl UND an dem Tisch ging leider gar nicht.
See... I was able to sit on Fluby's garden chair... but sitting on the chair AND at the table was absolutely impossible.
          
        
Aber man muss ja bekanntlich das Beste aus jeder Situation machen... und genau das habe ich auch gemacht: Ich habe meinen Kaffeeklatsch einfach im Stehen genossen!
But as we all know one should always try to make the best of any situation... and that's exactly what I did: I simply enjoyed my "Kaffeeklatsch" in standing!
       
           
Nicht ganz so gemütlich... aber trotzdem total lecker - und rundum schön! Ich hoffe, Ihr werdet es da heute besser haben als ich und einen schönen, gemütlichen Sonntagsnachmittagskaffeeklatsch genießen - im Sitzen! *grins* Und genau dabei wünsche ich Euch nachher ganz viel Spaß - bei ein, zwei Tässchen leckerem Sonntagsnachmittagskaffee und ein, zwei, drei, vier Stückchen oberleckerem Sonntagsnachmittagskuchen. Und eine schöne Woche wünsche ich Euch natürlich auch... hoffentlich mit besserem Wetter, wir haben hier im Moment echt heftige Stürme. Aber ich glaube, beim Thema schlechtes Wetter können im Moment die meisten von Euch mitreden... Wie gesagt, man muss das Beste draus machen - notfalls mit einem 5. Stück Kuchen! *hihi*
Not as cozy as it should be... but nevertheless totally yummy - and absolutely nice! I hope you're having better conditions than me and that you're going to enjoy a nice, cozy Sundayafternoon-"Kaffeeklatsch later on - while sitting! *grin* For this I'm wishing you loads of fun later on - having one, two cups of tasty Sundayafternooncoffee and enjoying one, two, three, four pieces of yummy Sundayafternooncake. And of course I'm wishing to you a great week on top... hopefully with better weather, at the moment there are heavy storms at our part of the world. But I believe most of you can add something when it comes to talking about bad weather these days... Well, as I already said, we got to make the best out of the situation - even if it should take a 5th piece of cake! *teehee*
 
Liebe Grüße / Hugs
Wusel

Freitag, 9. Januar 2015

Ch-ch-ch-changes

Hallo,
 
seid Ihr inzwischen alle wieder gut im Alltag angekommen? Na, die meisten von Euch sicher... obwohl natürlich einige unserer Blogfreunde erst diese Woche Weihnachten gefeiert haben. Und habt Ihr gute Vorsätze für 2015 (Nein, ich werde nicht fragen, ob Ihr die, wenn Ihr denn welche habt, immer noch einhaltet... *teehee*)? Nun, wir hier haben keine... Birgit ist ja sowieso immer stur und meint, wenn sie irgendwas ändern wolle, dann könne sie das jederzeit machen und nicht ausgerechnet dann, wenn sich die Jahreszahl ändert. Und was mich angeht... *pfiffel*... was sollte ICH mir schon vornehmen? Weniger an Erdbeeren zu denken oder so? Buahaaahaaaaaaaaaaaaaa...
... and did all of you return successfully to every-day-life in the meantime? Most of you I bet... although some of our blogfriends were celebrating their Christmas this week. And do you have New Year's resolutions (No, I'm not going to ask if you might have broken them already in case you should have had some... *teehee*)? Well, we don't have any... Birgit being stubborn as usual says if she wanted to change something she could do that anytime and not because of a changing year's date. And talking about me... *tweet*... what kind of resolutions am I supposed to make? Thinking less about strawberries or something like that? Buahaaahaaaaaaaaaaa...
 
Nachdem ich mir die Lachtränen wieder abgewischt habe, komme ich aber wieder auf unser heutiges Anliegen. Denn wenn wir auch nichts von Neujahrsvorsätzen halten, so ist auch für uns ein neues Jahr eine hervorragende Gelegenheit, einige Dinge anders zu machen als bisher. Schließlich ist es ganz praktisch wenn man sagen kann "bis 2014 war es so und ab 2015 haben wir das geändert". Ja, und für uns war es einfach Zeit, mal ein paar Dinge zu ändern. Wir haben hier lange überlegt und diskutiert - und das ist dabei rausgekommen:
After wiping away tears of laughter I'm getting to today's topic. Although we don't make any New Year's resolutions a new year is for sure a good occasion for making some changes. It's somehow useful if you can say "until 2014 we did it this way and from 2015 on we made it different". Yes, and it was about time for us to make a few changes. We had a lot of talking and discussing - and these are the results:
      
          
Rosey
 
Meine kleine Schwester durfte ja letztes Jahr alle Posts präsentieren, die mit dem Bau ihres Flower Cottages zu tun hatten. Birgit und ich finden, dass sie das so gut gemacht hat, dass wir sie zum offiziellen 2. Blogbärchen ernennen, das heißt, Rosey wird auch weiterhin Posts übernehmen oder mit mir zusammen auftauchen. Mir kann das nur Recht sein... da bleibt mir mehr Zeit für's Privatleben und für meine Hobbies... Erdbeeren essen zum Beispiel... *grins*
Last year my little sis' was allowed to present all posts about the building of her Flower Cottage herself. Birgit and I agree that she did a very good job with this and decided to announce her to become the 2nd official blogbeary which means that Rosey will continue to present posts or will appear together with me. I'm really satisfied with this... this means more time for my private life and my hobbies... eating strawberries for example... *grin*

Etsy-Shop

Die meisten von Euch wissen ja längst, dass wir auch einen Etsy-Shop haben - jetzt endlich haben wir auch einen Link dafür in unserer Sidebar.
Many of you already know that we also have an Etsy-shop - but finally we managed to add a link for it in our sidebar.

Geschenke / Gifts

Gibt es jemanden, der nicht gerne Geschenke bekommt? Ich glaube nicht... wir jedenfalls freuen uns immer total, wenn irgendwo irgendjemand lieb an uns denkt und wir haben durch Geschenke inzwischen eine Kollektion der wunderbarsten von Freunden gemachten Schätze in unserem Besitz. Und umgekehrt machen auch wir sehr gerne anderen eine Freude. Und doch... wir haben inzwischen so viele liebe Blogfreunde auf der ganzen Welt, dass wir uns in der Tat Gedanken machen mussten, wie wir das zukünftig handhaben wollen/können. Schließlich ist es ganz schön zeit- und kostenintensiv, wenn man liebe Blogger zum Geburtstag, zu Weihnachten und vielleicht noch zu Ostern usw. bedenken möchte.
Is there anybody who doesn't like to receive gifts? I don't think so... we are always over the moon whenever someone kindly thinks of us and we proudly own a collection of the most wonderful treasures made by friends in the meantime. And vice versa we really like to send some joy to others. Nevertheless... in the meantime we have so many dear blogfriends around the world that we had no other choice than thinking about how to handle this for the future. There's no denying that it takes a lot of time and money if you intend to send some goodies to dear bloggers at birthdays, Christmas, maybe Easter and so on.

 Wir haben uns da letztes Jahr bereits mit einigen lieben Blogfreundinnen ausgetauscht und festgestellt, dass die das ganz ähnlich sahen wie wir - aber eine richtige Lösung, wie man das besser machen könnte, haben wir nicht gefunden. Aber in einem Punkt waren wir uns einig: Beim Bloggen sollte es um kreativen Austausch gehen - über unser gemeinsames Hobby, über unsere Arbeiten, über unsere Methoden. Es soll Anregungen geben, Inspiration sein oder einfach nur Freude bringen, wenn man wieder einmal feststellen darf, wie viel Talent sich da draußen verbirgt.
Last year we have been discussing this topic with a few dear blogfriends and found out that they're sharing our concerns - but we didn't find a real solution how we could improve this. But we agreed in one point: Blogging should be about creative exchange - about the hobbies we share, about our works, about our methods. It shall give us tutorials, be our inspiration or just give us joy whenever we're able to find out how many talent is out there.

Und darauf möchten wir uns wieder etwas mehr konzentrieren und deshalb haben wir uns für Folgendes entschieden: Ab sofort verschenken wir nur noch zu Weihnachten kleine Aufmerksamkeiten, nicht mehr an Geburtstagen, nicht mehr an Ostern oder wann auch immer. Wir bitten Euch alle herzlich um Verständnis, seid uns bitte deswegen nicht böse! Wir haben uns bewusst für Weihnachtsgeschenke entschieden - einer der Hauptgründe ist ganz einfach, dass wir von einigen unserer Blogfreunde die Geburtstage wissen, von anderen nicht. Und auch mit dem termingerechten Versand ist es gerade bei internationaler Post immer mehr als schwierig... alles Probleme, die wir mit Weihnachtsaufmerksamkeiten nicht haben.
This is what we would like to concentrate on and that's why we made this decision: From now on we are only sending gifts at Christmas but no longer for birthdays, Easter or whatever occasion. We really beg for your understanding and please don't be angry with us! Our decision for just Christmas gifts was easily done - one of the main reasons is that we don't know the dates of all our dear blogfriend's birthdays. And it's never easy sending something for a special date with international mail... all of these problems we won't have anymore when shipping Christmas gifts only.

Das ist unser Weg... um ein bisschen mehr Zeit für unser Hobby und für unseren Blog zu haben. Und nun dürft Ihr alle auf der Stelle Birgits Geburtstag vergessen... *lach*
This is our way to do it... to get a bit more time for our hobby and our blog. And now all of you should forget the date of Birgit's birthday at once... *LOL*

Kaffeeklatsch

Ja, auch unser Kaffeeklatsch war Gegenstand unserer Überlegungen... und ehrlich gesagt... Ende 2014 hatte Birgit eigentlich schon entschieden, den Kaffeeklatsch mit Beginn dieses Jahres einzustellen. Es ist nämlich wirklich mit sehr viel Arbeit verbunden, Woche für Woche so einen Post zu machen... und wir schreiben ja auch jeden Post 2 mal. Hinzu kommt noch ein ganz praktischer Grund: Hier bei uns leben gar nicht mehr genug BiWuBärchen, um 52 mal Kaffeeklatsch voll zu bekommen.
Yes, our "Kaffeeklatsch" too was a topic to be discussed... and honestly speaking... at the end of 2014 Birgit had already decided to stop doing "Kaffeeklatsch"-posts with the beginning of this year. You must know it is really a lot of work doing such a post every week... and remember we always have to write our posts twice. And whatsmore there's a practical reason: There aren't enough BiWuBearies living around here anymore for 52 times "Kaffeeklatsch"

Aber nun kommt ein großes ABER... und das kam durch unseren Internet-Ärger. Während unserer 6-wöchigen Zwangspause bekamen wir dermaßen liebe E-Mails, in denen immer wieder etwas stand wie z. B. "ein Sonntag ohne Kaffeeklatsch ist kein Sonntag"... das hat dann ordentlich Augenschweiß fließen lassen. Und deshalb haben wir nun entschieden: Der Kaffeeklatsch wird begnadigt... es wird auch weiterhin jeden Sonntag ein BiWuBärchen aus einer Kaffeeklatschtasse grüßen. Allerdings - wir werden mit dem Kaffeeklatsch in eine längere Sommerpause gehen. Dann ist es auf den Blogs ohnehin immer viel ruhiger und damit lösen wir dann auch das Problem, 52 Wochen zu füllen... ;O)
But here comes the big "ANYHOW"... caused by our internet trouble. During the six weeks without access to the internet we received so many kind e-mails all saying things like "a Sunday without "Kaffeeklatsch" is no Sunday"... well, this caused floods of eyesweat for sure. And that's why we decided in the end: The "Kaffeeklatsch" is granted parole... there will still be a BiWuBeary greeting out of a "Kaffeeklatsch"-cup on Sundays. Nevertheless - "Kaffeeklatsch" is going to take a long summer break. During summer it's always more quiet in blogland and this way we're solving the problem with filling 52 weeks... ;O)

Das war's auch schon mit den Änderungen... ansonsten bleiben wir, wer, wie und was wir sind... *lach* Und bevor ich mich für heute von Euch verabschiede, muss ich noch dringend etwas Wichtiges erledigen. Wir haben nämlich noch ein überraschendes Weihnachtsgeschenk bekommen - ein sehr weit gereistes... aus Australien von unseren lieben Freunden Kay und Wilbur. Wer von Euch die Beiden noch nicht kennt - es lohnt sich... Kay ist eine der liebenswürdigsten Blogerinnen überhaupt und macht wunderschöne Bären... und Wilbur - ja, Wilbur ist eben Wilbur! Seht mal, was die Beiden uns geschickt haben - einen Gruß aus Australien:
That's all about changes... despite of this we're staying who, how and what we are... *LOL* But before I'm saying goodbye for today I still have something very important to do. You must know we received yet another surprise gift for Christmas - coming from very far away... from Australia from our dear friends Kay and Wilbur. If you don't know their blog so far - it's worth a visit... Kay is one of the most darling bloggers and makes beautiful bears... and Wilbur - well, Wilbur is the one and only Wilbur for sure! Have a look what they sent us - a greeting from Australia:
          
               
Dear Kay, dear Wilbur - thank you so much for so kindly thinking of us!!! This really caused floods of eyesweat!!!

Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende!
I'm wishing to all of you a great weekend!

Liebe Grüße / Hugs
Flutterby

Sonntag, 4. Januar 2015

Kaffeeklatsch (Nr. 230)

Hallo
 
und herzlich Willkommen zum 1. Kaffeeklatsch im Jahr 2015! Ich hoffe, Ihr hattet alle bis jetzt einen tollen Jahresstart - wir haben bis jetzt an 2015 nichts auszusetzen. *schmunzel* Und so schön die Weihnachtszeit und die Feiertage auch waren, aber wenn jetzt der Alltag wieder kommt, ist das eigentlich auch nicht schlecht. Hier bei uns konnte man traditionell bereits an Neujahr rufen "Weihnachtsdeko?!" und hat keine Antwort bekommen, denn Birgit hatte bis Mittag auch noch die letzten Weihnachtssachen weggepackt. So ist das bei uns - neues Jahr, alles auf Anfang.
... and a heartwarm welcome to the 1st "Kaffeeklatsch" in the year 2015! Hopefully all of you had a great start into the New Year - so far we have no reason to complain about 2015. *smile* And although Christmas season and the holidays were wonderful we don't mind at all getting back to every-day-routine. Around here you could already call at Jan 1st "Christmas decoration?!" - without getting an answer because Birgit had stored all the Christmas boxes and bags at noon. That's the way it goes around here - New Year means a new start.
 
Und das gilt natürlich auch für den Kaffeeklatsch, denn mit dem Beginn des neuen Jahres kommt ja auch eine neue Kaffeklatschtasse. Wir haben inzwischen ja schon einige Modelle durch - das hier war die Allererste in 2010:
And this includes of course also the "Kaffeeklatsch" because with the beginning of the new year we're also having a new "Kaffeeklatsch"-cup. In the meantime there were quite a few - this was the very first one in 2010:
 
         
Und so ging es jedes Jahr weiter - erinnert Ihr Euch? ;O)
And it continued like this through the years - do you remember? ;O)
          
          
              
              
          
Und jetzt ist es soweit... "BiWuBären on the Blog" proudly presents *Trommelwirbel*: Die Kaffeeklatschtasse für 2015!
And now the time has come... "BiWuBären on the Blog" proudly presents *drumroll*: The "Kaffeeklatsch"-cup for 2015!
           
 
Ja, wir haben uns entschieden, den wunderschönen Becher zu nehmen, den Silke uns zu Weihnachten geschenkt hat. Er ist zwar schon wieder etwas kleiner und ich höre unsere drei Großen jetzt schon wieder jammern, aber da müssen die durch... *höhö*
Yes, we decided to use the beautiful mug Silke gave to us as a Christmas gift. Although it's once more a bit smaller and I can already hear our 3 big ones complaining but they'll have to cope with it... *teehee*
 
Aber natürlich gab es noch etwas, was an Neujahr bei uns wichtig war... genau, Birgits neue Kalender aufzuhängen! Und Ihr kennt mich ja... ich höre natürlich auch in diesem Jahr nicht auf, ein Gentlebär zu sein... Selbstverständlich habe ich meiner Birgit wieder geholfen und selbstverständlich gibt es auch wieder einen neuen Sprüchekalender. Und der kommt uns gleich mit einem wunderschönen Winterbild und einem Zitat von Schiller: "An diesem Augenblicke hängt die Welt."
But of course there was something else important at New Year's Day... sure, hanging Birgit's new calendars in place! And you all know me... of course I'm not stopping being the gentlebear that I am this year... Of course I have helped my Birgit once more and of course there was once more a nice wisdom calendar waiting. And it starts with a beautiful winter picture and a saying by Schiller (as always we're not going to quote but try to say it in our own poor English), he said the world clings to this moment.
         
 
Ja, das hat er schön gesagt, unser großer deutscher Dichter. Aber natürlich habe ich noch ein paar schöne Gedanken für Euch heraus gesucht, zunächst eine japanische Weisheit: "Das Glück kommt zu denen, die lachen." Hmm... mal ausprobieren! *lach* Und hier kommt noch eine Erkenntnis, die Antoine de Saint-Exupéry formuliert hat - und dabei darf man nicht vergessen, dass der ja 1944 bereits verstorben ist: "Die Menschen haben keine Zeit mehr, irgendetwas kennenzulernen. Sie kaufen alles fertig in den Geschäften. Aber da es keine Kaufläden für Freunde gibt, haben die Leute keine Freunde mehr."
Yes, a very nice thought from our great German writer. But of course I have some more nice thoughts to share, first a wisdom from Japan, it says happiness comes to those who are laughing. Hmm... let's give it a try! *LOL* And here's an insight written by Antoine de Saint-Exupéry - and let's not forget that he died much too early in 1944. He said people wouldn't take the time anymore to get familiar with anything. They would buy everything ready-made in shops. And due to the fact that there are no shops for friends people wouldn't have friends anymore.
 
Darüber lohnt es sich nachzudenken, oder? Und vielleicht sollten wir uns wirklich bewusst Zeit nehmen, um etwas oder jemanden kennenzulernen - und natürlich auch für einen schönen, gemütlichen Sonntagsnachmittagskaffeeklatsch! Und deshalb wünsche ich Euch nachher ganz viel Spaß bei ein, zwei Tässchen leckerem Sonntagsnachmittagskaffee und ein, zwei, drei, vier Stückchen oberleckerem Sonntagsnachmittagskuchen. Und eine tolle Woche und überhaupt ein schönes Jahr wünsche ich Euch natürlich auch!
This is worth a little reflection, isn't it? And maybe we should keep in mind to take ourselves the time to get to know something or someone - and of course also for a nice, cozy Sundayafternoon-"Kaffeeklatsch"! I'm wishing you loads of fun later on having one, two cups of tasty Sundayafternooncoffee and enjoying one, two, three, four pieces of yummy Sundayafternooncake. And of course I'm wishing to all of you a great week and not to forget a great year, too!
 
Liebe Grüße / Hugs
Flutterby