Mittwoch, 2. Februar 2011

Ausgequakt...

Hallo,

also - heute muss ich als erstes mal eine freundschaftliche Warnung loswerden! Der heutige Post ist nichts für Zartbesaitete, Feingeister und/oder Froschliebhaber. Wenn Ihr dazu gehört, könntet Ihr Dinge sehen, die Ihr lieber nicht sehen wollt - und solltet vielleicht besser erst morgen wieder vorbei schauen...

So, nachdem wir Hartgesottenen jetzt unter uns sind, kann ich Euch nun zeigen, was Birgit im Moment so für den Hexenturm vor sich hin werkelt. Unter anderem hat sie sich schon mal den Arbeitstisch für die Küche vorgenommen, ein bisschen dreckig gemacht (sieht man auf dem Foto leider nicht so) und schon mal Vorbereitungen getroffen für die Arbeiten, die da später mal in der Hexenküche so anfallen werden. Es musste einfach Blut fließen... viel Blut... fand jedenfalls Birgit. Und deshalb hat sie nun das bedauernswerte Fröschlein im sezierten Zustand mit herausquellenden Innereien, das sie schon vor Monaten begeistert erstanden hat, in eine schöne große Blutlache gelegt. Und hat einen der "Nägel", mit denen das arme Kerlchen festgepiekt war, ersetzt mit einem minimal überdimensionierten Messer.


Wie gut, dass ich kein Frosch bin... Tja, und auch ansonsten ist Birgit tüchtig dabei, aus neu alt zu machen. Normalerweise geht das ja eher andersrum, aber in Magicas Hexenturm soll es halt nicht so aussehen, als wäre Meister Proper gerade zu Besuch gewesen. Deshalb hat sich Birgit auch schon mal u. a. das gute Messing vorgenommen. Im Vordergrund seht Ihr ein unbehandeltes, blitzblankes Stück zum Vergleich... ganz schön schäbig geworden, oder???


Darüber hinaus hat Birgit auch allen Zaubertrankflaschen eine Behandlung verpasst, damit sie demnächst auf den Sti(e)lmöbelregalen ihren endgültigen Platz finden können. Ihr merkt schon, es geht in kleinen Schritten voran mit unserem Hexenturm.

Beim nächsten Mal gibt's dann wieder einen Post ohne Blutgemetzel, versprochen - bis dahin liebe Grüße!

Euer Flutterby

Kommentare:

Biggibaeren hat gesagt…

Ach herrje, mach dich bloß nicht schmutzig, Blutflecken gehen so schlecht raus. Nachher wirst du nochmal gedampfstrahlt.

LG
Biggi

Ulrike hat gesagt…

Uiuiui! Da hat Birgit aber richtig "geschlachtet. Aber wir wissen ja, dass sie es schaurig mag.........und du hast uns ja vorgewarnt.Ich finde Frösche aber hüpfend und quakend schöner.;O)

Halt die Ohren steif
Ulrike

Ines kleine Bärenbande hat gesagt…

Ich bin schon so gespannt auf Fotos vom Hexenturm. Euer Tisch ist ja genial.

Liebe Grüße
Ines

Tine hat gesagt…

Ein Froschmassaker... ooooh schnief - aber ich denke, dass Birgit nichts tun würde, was sind nicht wirklich verantworten könnte. Insofern denke ich einfach nicht weiter über das arme Fröschlein nach, sondern bewundere Birgits künstlich gealterte Zaubertrankflaschen. :o))

Liebe Grüße
Sophie (und Tine)

Margriet hat gesagt…

Creepy!!!!!!! I like it hahahaha
Please be careful not to cut yourself Flutterby!!

The Old Maid hat gesagt…

So much blood LOL! Hope no teddybear got hurt? ;D Great miniatures!

Sonja's Kreativkoffer hat gesagt…

Oe...deine Birgit schient ja eine richtig gefährliche zu sein die nicht lange zickt sondern zusticht und ein Blutbad anrichtet...ich mache mir ernsthaft Sorgen um dich...aber ich glaube du weißt dich schon zu wehren und mit einem Lächeln entwaffnest du sie schneller als ihr lieb ist. Berichte uns und pass gut auf dich auf...lächel...

Liebe Grüße Sonja

Sans! hat gesagt…

Ahhhhhhhhh! *Fainted

Wake up to tell you I love the prep table and OMG all those lamps!!!!

*faints again

Ascension hat gesagt…

Mi post preferido jejejejejeje!!!!!!
Me encanta esa mesa y la sensacion de pelicula de miedo, fantastica!!!!!!
Las botellas son de lo mas original.
besitos ascension

Silke von Villa Ratatouille Bären hat gesagt…

Der arme Frosch, wir wissen ja dass er nicht echt war. Mit der Blutlache hat Birgit es ja richtig gut gemeint :-)

Ich glaube euer Hexenturm wird total toll.. Bin schon gespannt auf die nächsten Bilder

Pippibaer hat gesagt…

*weglach* GENIAL!!!
Bei so viel Liebe zum Detail muss so ein kleiner "Froschverlust" einfach mal in Kauf genommen werden! Ein bisschen Schwund hat man eben immer! *abwink*
Einfach super! Ich bin begeistert von deiner Geduld und deiner Finesse Birgit!!!!

Liebe Grüße
Melli

A Little More Minis hat gesagt…

That's really creepy flutterby! But I am still curious to see the witch tower ;)

Hugs, Jollie

KunstUndGlas hat gesagt…

Ach, herrlich! Sooooooooooo schön zu lesen :-)))
Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt
Christine