Mittwoch, 16. Februar 2011

Kommt nicht in die Tüte - oder etwa doch?

Hallo,

uns hier hat der Winter wieder voll im Griff und Birgit demzufolge wieder reichlich Gelegenheit, Zeit mit ihrer Schneeschaufel zu verbringen... ansonsten hat sie ein paar Auftragsarbeiten erledigt, damit sie danach wieder den Kopf frei hat für den Hexenturm... ;O)

Unsere Nachbarin brauchte nämlich 31 Tüten als Giveaway für ein Klassentreffen. Sie wollte ursprünglich kleine Schultüten machen, aber das hat Birgit ihr elegant ausgeredet. Da unsere Nachbarin basteltechnisch eher weniger bis gar nicht versiert ist, hatte Birgit eine leichte Vision davon, wer diese 31 Tüten hätte machen dürfen... es wurden dann zu Birgits großer Erleichterung fertige Tütchen, die von ihr mit ein paar selbstgemachten Blüten verziert wurden und auf der anderen Seite noch ein Klebeetikett bekommen werden. Obwohl, 5 verschiedene Ausstanzungen mal 31, hmm, eins im Sinn... das macht 155 Stanzblümchen. Und immerhin je 93 Klebevorgänge für die Schmucksteine und für's Aufkleben an sich sowie 62 Klebevorgänge zum Zusammenkleben der großen Blüten.. wie sich das läppert!!! Wer hat mitgezählt? Das sind summa summarum 403 Arbeitsschritte - da wären die 31 Tüten doch eigentlich gar nicht mehr ins Gewicht gefallen, oder? Hihi, ich muss mich jetzt mal ganz schnell wegducken... *kicher*


Aber wie meistens, wenn Birgit bastelt, hat sie die Arbeit und ich das Vergnügen, denn die Tüten hatten genau die richtige BiWuBärchen-Größe. Bluebell, Toffee und ich haben gleich mal ein Tüten-Hüpf-Rennen veranstaltet. Wir mussten Bluebell allerdings versprechen, dass wir nicht mit den Flügeln schlagen - okay, dann wäre sie auch ein bisschen benachteiligt gewesen. War 'ne Riesen-Gaudi, und wir sind auch alle fast zeitgleich ins Ziel gehüpft.


Leider sind die Tüten jetzt schon weg, wir müssen uns also etwas anderes zum Spielen und Spaß-haben suchen. Wie wäre es da z. B. mit einem kleinen Ratespiel? Hier die Rätselfrage: Wieviele Goldtöne passen auf eine einzelne Grußkarte?... -  *Pruuuuust* Tja, ich weiß es auch nicht, allerdings, wenn Birgit eine Karte für eine Goldene Hochzeit anfertigt, dann schon so einige... ;O)


Ich habe dann auch glatt noch mal einen weiteren Goldton hinzugefügt - mein Glöckchen passt doch farblich noch richtig gut dazu, oder?

Heute mal mit ganz goldigen Grüßen
Euer Flutterby

Kommentare:

Ascension hat gesagt…

Birgit, has hehco un fantastico trabajo.
Me encantan esas bolsitas.
Ahora Flutterby, tendra que buscar otra cosa con la que jugar jejeje
besitos ascension

The Old Maid hat gesagt…

Beautiful bags! And so is the greeting card!
Well the winter has just came back here too but for now we don't have snow - it should be here in a couple of days....:)

Tine hat gesagt…

Schade, dass Birgit nicht unsere Nachbarin ist - Tine hätte bestimmt eine Menge Bedarf an so tollen selbstgemachten Dingen. Ich hätte Euch allerdings gegönnt, dass ihr die Tüten noch eine Weile behalten dürft. Es sieht ganz so aus, als ob ihr eine Menge Spaß beim Tüten-hopsen hattet! :o)

Liebe Grüße
Sophie (und Tine)

andi-bears hat gesagt…

Ich hätte Birgit auch gerne als Nachbarin ;O) Für so selbstgemachte kreative Sachen habe ich auch immer Bedarf ;o)

Bärige Grüße

Andrea

Pippibaer hat gesagt…

Ist Tütchen (be)kleben nicht so ne typische Gefängnisarbeit? *sfg*
Aber ist doch nett von der Nachbarin, dass sie Birgit so toll beschäftigt, bevor es ihr wieder langweilig wird und sie dir wieder "auf den Pelz rückt" mit ihrem Dampfstrahler!

Bei der Karte hat Birgit ja wirklich tief ins Goldtöpfchen gegriffen... aber ich glaube ihr größter Goldschatz steckt auf dem Foto IN er Karte!

Liebe Grüßle
Melli

Henrys Welt hat gesagt…

Oh ja, ich könnte mir auch gut vorstellen, die liebe Birgit als Nachbarin zu haben.
LG
Heike

Wilde-Baeren hat gesagt…

Huhu Birgit, dich hätte ich auch gerne als Nachbarin.

Liebe Grüße
Conny

Margriet hat gesagt…

Nice bags!! Can't Birgit make some for you and your friends..the game you're playing looks like great fun!!!
The golden card is beautiful, but keep the bell yourself...it's the wrong color gold ;-)

Glenda hat gesagt…

Your bags are great!!
I would love to see the bag race - I used to do this at local agricultural fairs in hessian sacks. I never won, I always fell over :)

Sans! hat gesagt…

Wow, you made so many bags??? All with a bear? ;p

That card is very pretty! Golden anniversary huh? 50 years is almost 2 lifetime!

Ivani Grande hat gesagt…

Adorei seu blog,tantas criaçoes e bom gosto!! maravilhosos seus ursos ,obrigada por seguir meu blog....bjssss

Laenesbärchen hat gesagt…

Also so eine Nachbarin wünsch ich mir auch!
Soll ich mal schauen, ob was bei uns im Dorf frei ist ... lach.

Liebe Grüße Iris

Alba Linea hat gesagt…

hallöchen meine süße! jaaa "schnurrrps" ist aus viskose und die stacheln sind handgeformt aus fimo; ist ganz schön frimmelig, aber ich denke es ist mal was anderes. danke dir für deine beständigen (und zuckersüßen!) kommentare. du bist echt ein treues seelchen! drück dich und gaaanz liebe grüße! di
;0)