Mittwoch, 25. August 2010

Sir Paul hat ein Hutgesicht

Hallo,

wie gestern angekündigt stelle ich Euch heute Sir Paul vor, den neuesten Mitbewohner im Hexenturm von Magica de Spell (Der immer noch erst gebaut werden muss, aber das ist ein gaaaaaanz anderes Thema). Sir Paul oder Paulie, wie ihn seine Freunde nennen dürfen, ist ein ganz entspannter, megaschlanker Typ, der es allerdings gar nicht leiden konnte, dass er im Online-Shop als leicht vergammeltes Skelett angeboten wurde... Ein bisschen kamerascheu war er anfangs auch, er hatte Angst, die Leute könnten einfach durch ihn hindurchsehen (prust).


Nachdem wir ihn aber nun schon mal vor der Linse hatten und befunden haben, dass er ein echtes Hutgesicht hat, haben wir eine kleine Modenschau mit ihm veranstaltet. Hier ist Paulie ohne Schirm aber mit ganz viel Charme und Melone.


Und hier noch mal Paulie mit einem kecken Strohhut - mal ehrlich, hat der ein Hutgesicht oder hat er ein Hutgesicht, hmmm?


Und hier haben wir die Kreation "Zylinder am Nachmittag" für das Skelett von Welt. Zu dem Zeitpunkt musste sich Magica schon die Lachtränen wegwischen und auch Nevermore, der Hexenkater, und ich haben uns gar nicht mehr einkriegen können vor Kichern.


Es folgt der Entwurf "Alles im Eimer" - komisch, der hat Paulie gar nicht gefallen, wir mussten ihn sogar festhalten, weil er sich damit nicht fotografieren lassen wollte. Also wirklich, die BiWuBären-Schneemänner tragen dieses Modell sehr gerne...


Und zum Abschluss musste noch ein Hexenhut aus- und aufprobiert werden, wieder ein Original von Kat the Hat Lady. Leider hatte Paulie inzwischen überhaupt keine Lust mehr, er meinte, wir sollten ihm jetzt mal fix den Buckel runterrutschen mit der Huttragerei. Ja, das könnten wir theoretisch tun, aber praktisch hat er ja gar keinen Buckel... (kicher).


Wir hatten jedenfalls 'ne Menge Spaß bei der Modesession mit Sir Paul und falls es irgendwann mal eine Casting Show mit dem Titel "Germany's Next Hat Model" geben sollte, werden wir ihn anmelden. Zumindest bis dahin redet Paulie noch mit uns... ;O)

Liebe Grüße
Euer Flutterby

Kommentare:

Ulrike hat gesagt…

Vor Urzeiten, wärend meiner Schulzeit, haben wir uns auch immer einen Jux daraus gemacht unseren"Fridolin" (so hieß bei uns das Skelett) mit Accessoires auszustatten. So ein Mini-Skelett hat natürlich was Besonderes. Ich seh schon, ihr habt viel Spass an dem Projekt.Der Turm wird bestimmt auch noch fertig. Wie heißt es so schön,"Der Weg ist das Ziel".

Liebe Grüße
Ulrike

Heather hat gesagt…

My vote is for the bowler hat XD Although there's something strangely endearing about a skelly with a sparkly pink witches hat!

Martina hat gesagt…

Buhahahahaaaaa... jaaa, Sir Paul HAT ein Hutgesicht. Und was für eins. Ich finde, ihm stehen alle Modelle.

Viele liebe Brummbärengrüße
vom Tinchen ;-)

Tine hat gesagt…

Was ist das denn für ein geniales Kerlchen??? Für mich als absolutem Halloween-Fan ist das genau das Richtige! Und die Hüte... NEIIIIN... genial! Danke für die schönen Fotos! Sie sehen aus, als hätte Euch die Fotosession richtig Spaß gemacht! :o)

Liebe Grüße
Tine

Biggibaeren hat gesagt…

Ganz klar, ein Hutgesicht, auch wenn er vom Hut tragen genug hat, einer muß sein...grins...
Tolle Bilder, ich kann euch richtig kichern hören.

LG
Biggi