Dienstag, 2. November 2010

Der Körperlose Nick

Hallo,

da hatte ich mich heute auf einen ruhigen Tag gefreut, so nach der Halloween-Feierei und der ganzen Umstellerei von Uhren und Kalendern... ja, Satz mit x, nix mit Ruhe, da stolpere ich doch über den Kopf eines Artgenossen. Hätte ihn fast wie einen Fußball weggekickt, den armen Kerl. Da er ja nun zwar körperlos ist, aber wenigstens einen vollständigen Kopf hat, konnte er sich immerhin vorstellen. Nick sei sein Name, und ob ich ihm helfen könne, seinen Körper zu finden... Na klar, Ehrensache.


Ich mir also den Körperlosen Nick (Nicht zu verwechseln mit dem Kopflosen Nick, das war jemand anderes) gegriffen und mich dabei ertappt, wie ich fast vor mich hingesummt hätte "99 Luftballons"... *grins* Der arme und auch armlose Nick fand das ganz schön entwürdigend, so als Kopf am Stiel getragen zu werden... Aber zum Glück dauerte unsere Suche nicht lang, diese Einzelteile hier sehen so aus, als würden sie zu ihm gehören.


Ohne jeden Zweifel wird Nick mal ein 5-fach gegliedertes BiWuBärchen *kicher*, vorausgesetzt natürlich, wir finden Birgit, damit sie ihn endlich ganz macht. Wo steckt sie denn bloß? Na, ich werde sie mal suchen gehen, das geht doch nicht, der arme Körperlose Nick, so kann er wirklich nicht bleiben... vor allem, weil ich schon so gespannt bin, wie er als ganzer Nick aussehen wird...  ;O)

Liebe Grüße
Euer Flutterby

Kommentare:

Henrys Welt hat gesagt…

Huhu Flutterby, na hoffentlich findest Du Birgit schnell, damit der arme Nick seinen Körper bekommt.
LG
Heike und Henry

Basti-Baeren hat gesagt…

Gut, dass ich als Bärenmacherin diesen Anblick kenne, sonst hätte ich mich vor dem körperlosen Nick bestimmt gefürchtet - ist ja schon ein wenig wie Halloween ;o)
Ich freue mich schon auf den fertigen Nick, er hat ein superliebes Gesicht.
Liebe Grüße Iris

DBears hat gesagt…

Ohh der arme, ja jetzt aber mal schnell, damit er auf eigenen Beinen stehen kann. -- Dirk --

Minis by Kledi hat gesagt…

Jaja......körperloser Nick sucht kopflosen Nick....und wenn man beide verbindet....dann würd das ein ganz süßes Bärchen werden!
Bin schon sehr gespannt wie der ganze Nick aussieht...

Dicke Knuddler
Edith

Ascension hat gesagt…

Estoy deseando ver esa cabecita puesta en un lindo cuerpo.
Pobrecito......jejeje
besitos ascension

Tine hat gesagt…

Hoffentlich wird das süße Bärengesichtchen bald nicht mehr körperlos sein! Die Farben sind klasse, ich hoffe, es gibt bald Fotos vom Gesamtkunstwerk! :o)

Liebe Grüße
Tine

Biggibaeren hat gesagt…

Huhu Birgit, wo bist du, komm erlöse den kopflosen Nick doch schnell und mach ihn ganz.

LG
Biggi

Ni-Ka hat gesagt…

Hallöschen, N´Abend!! :-)) Vielen lieben Dank für die Burtzeltagsgrüsse auf meinem Blog! Ich denke auch, dass da die Geburtstagsfee Ihre Finger mit im Spiel hatte bei der Verlosung bei Biene!

Wünsche Euch noch einen tollen Abend!
Liebe Grüsse Nicole

Natulka hat gesagt…

Liebe Birgit,
danke für deine lieben Kommentare in meinem Blog. Ich freue mich, dass Du dich als Leserin meines Blogs eingetragen hast. Ich habe mich auch mit dem Bärenvirus infiziert und jetzt probiere selbst einen Teddy nähen. Freu mich auf deine Kommentar in meinem Blog.
Liebe Grüße
Natalia

p.s. ich verstehe Deutsch besser, als ich sprechen/schreiben kann, deshalb entschuldige ich mich für meine Fehler )))

Ulrike hat gesagt…

Was für eine Freude! Ein neues Bärchen ist im Anflug. Sieht jetzt schon ganz toll aus, wie alle BiWu Bären. Bestimmt findest du Birgit und sie verhilft dem Kerlchen zu einem schönen Körper.

Liebe Grüße
Ulrike