Freitag, 13. Juli 2018

Willkommen im... wie bitte?! Juli????

Hallo,
 
gibt's das? Die Hälfte von 2018 haben wir schon hinter uns... Und der Juli ist auch schon wieder halb rum... Und ich habe wie immer keine Ahnung, wo die sechs Monate abgeblieben sind. Und noch schlimmer - nicht mal mehr ein halbes Jahr Zeit, um Pluspunkte im Goldenen Buch des Weihnachtsmannes zu sammeln!!! *schluck* Nur gut, dass ich mir wenigstens am Monatsanfang immer den einen oder anderen Pluspunkt verdienen kann, indem ich Birgit beim Umstellen ihrer zahlreichen Kalender helfe. Hoffentlich bringt Kalenderumblättern ordentlich Pluspunkte, vorhin hatte schon wieder die Bonbondose ganz laut meinen Namen gerufen... *schwitz*… äh... oops… ich bin ein Gentlebär von Kopf bis Fuß wollte ich natürlich sagen, da ist es mir Ehre und Verpflichtung, meiner Birgit zu helfen... Mal sehen, was unser Sprüchekalender uns im Juli zeigt: Ein schönes Strandbild und einen Spruch von Hans Christian Andersen: "Der große Reichtum unseres Lebens, das sind die kleinen Sonnenstrahlen, die jeden Tag auf unseren Weg fallen."
… can this be true? Half of 2018 is already over… And July is also half over by now… And as usual I have not the tiniest idea where these six months might have gone to. And even worse - only less than half a year's time to collect good points in Santa's Golden Book!!! *gulp* Luckily every month's beginning offers the opportunity to earn me some good points with helping Birgit with the update of her several calendars. Hopefully changing calendars brings many good points, a little while ago the candy jar was calling my name loud and clear again… *pant*… eh... oops… I am a gentlebeary from top to toe, that's what I really wanted to say, to me it's honor and obligation to help my Birgit... Let's see what our wisdom calendar is showing in July: A lovely beach picture and a saying by Hans Christian Andersen, he said the big wealth of our lives would be the little sunbeams that are falling on our ways every day.
              
                         
Das hat er schön gesagt... und natürlich fallen Sonnenstrahlen auch auf unsere Wege im Garten... und wenn das jetzt keine gute Überleitung zur Folge 93902 von "Und schon wieder jede Menge Fotos von BiWuBärchen im Garten" war, dann weiß ich auch nicht... *grins* Die letzte Folge stand im Zeichen der Rosen... dieses Mal haben andere Gartenstars ihren großen Auftritt: Die Hortensien!
That's really a nice saying… and of course sunbeams are also falling on our ways in the garden… and if this isn't a smart bridge to volume 93902 of our series "And once more many pictures of BiWuBearies in the garden" I don't know what else could be… *grin* In our last episode the roses had the leading role… this time it's showtime for other stars in the garden: The hydrangeas!
             








             
Obwohl... großer Auftritt ist leider dieses Jahr nicht wörtlich zu nehmen. Die außergewöhnliche Hitze und Dürre, unter der wir hier seit Wochen leiden, hinterlässt leider ihre Spuren auch bei den Hortensien. Deren Blütenbälle sind deutlich kleiner als sonst. Und fragt bitte nicht nach unserem Rasen... ein Trauerspiel. Aber es gibt auch Ausnahmen - wir konnten dieses Jahr jede Menge roter, saftiger, aromatischer Früchte ernten - und die waren deutlich größer als sonst. Unsere aufmerksamen Leser wissen schon, dass ich ausnahmsweise einmal nicht von Erdbeeren (*seufz*) spreche... ich habe schließlich nichts von süß gesagt! *kicher* Aber die hier sind auch oberlecker... als Soße zu Vanilleeis... ein Traum!
Nevertheless… this year it's less glamour. The extraordinary heat and drought we're suffering from since many weeks has sadly left its marks also on our hydrangeas. Their flower balls are strikingly smaller than usual. And please don't ask about our lawn… a tragedy. But there are exceptions - this year we've been able to harvest loads of red, juicy, aromatic fruits - and it was noticeable that they've been bigger than usual. Our attentive readers know already that for a change I'm not talking about strawberries (*sigh*)… I didn't say anything about sweet, did I? *giggle* But these guys are yummy too… as a sauce on vanilla ice cream… a dream come true!
           
          
Und wie gesagt, wir haben sehr viele Johannisbeeren ernten können - mehrere solcher Schüsseln voll. Und all das von nur einem einzigen Busch!
And as I've already said, we've been able to harvest many red currants - several bowls full comparable to this. And all of this from just one shrub!
            
         
Seht mal, wie lang die Rispen sind - und wie groß die einzelnen Früchte!
Have a look how long the panicles are - and how big the single fruits!
              

So, nun wird es aber Zeit, dass Rosey und ich unsere Gartentour beenden - wir treffen uns jetzt nämlich zum Ideenaustausch in Sachen "Robin's Nest"! Ja, da staunt Ihr - wir arbeiten miteinander an diesem Projekt! Birgit staunt auch... und fragt sich gleichzeitig immer noch, ob das wirklich eine gute Idee von ihr war, uns mit diesem Projekt zu betrauen! *lach* Aber vorher muss ich Euch noch jemanden vorstellen - unseren Grumpy, der seit einiger Zeit unseren Garten im Garten bewacht.
But now it's about time for Rosey and me to stop our garden tour - we have a meeting for exchanging ideas about our "Robin's Nest" project! Yes, indeed - we're working together at this project! Birgit is amazed too… and keeps on asking herself at the same time whether this idea of hers was a good one or not! *LOL* But before I leave I still need to introduce you to somebody - meet Grumpy who is guarding our garden in our garden since some time.
          

Keine Ahnung, wie der zu seinem Namen gekommen ist... *hihi*
I have no idea how he ever received his name… *teehee*

              
* * *

Etwas später... allerdings an einem geheimen Ort, weit weit weg und doch ganz nah mitten unter uns, apparierte der Zauberer Magicus de Spell im Wohnzimmer des Neuen Hexenturms, wo er bereits von seiner Nichte Mysteria de Spell und deren Partner Borthud Skullington erwartet wurde.
A little later… but this time in a secret place, far far away from us and yet quite near to us the wizard Magicus de Spell apparated in the living room of the New Witch Tower already being awaited by his niece Mysteria de Spell and her partner Borthud Skullington.


"Hier bin ich" sagte Magicus. "Was ist denn los?" Mysteria sah Borthud an und der zeigte auf die magische Kristallkugel. "Wir machen uns etwas Sorgen um Deine kleine Freundin und ihren großen Bruder" sagte er, konnte sich dabei aber ein breites Grinsen nicht verkneifen. "Aber sieh' selbst..."
"Here I am" said Magicus. "What's the matter?" Mysteria looked at Borthud and he pointed at the magical crystal ball. "We are worrying about your little girlfriend and her big brother" he said but he was not able to hide a broad grin. "But have a look for yourself…"


Magicus verkniff sich eine bissige Antwort und wandte sich sofort der Kristallkugel zu. Als sich die magischen Nebel lichteten, zeigte sich ihm folgendes Bild:
Magicus swallowed a sharp remark and turned to the crystal ball at once. After the magical mists thinned he was shown this picture:
             

"Ach Du liebe Güte... das läuft ja völlig schief mit den Beiden!" rief Magicus. Mysteria nickte. "Der Meinung sind wir auch... aber wir fanden, es wäre besser, wenn Du da eingreifst..." Borthud ergänzte: "Immerhin ist Rosey ja Deine kleine Freundin... und Fluby so was wie Dein Schwagerbär." Er grinste Magicus herausfordernd an, doch der antwortete lässig: "Da hast Du vollkommen Recht, lieber Schwagerneffe… die Beiden brauchen schließlich kompetente Hilfe durch einen Profi!" Ohne ein weiteres Wort, dafür aber mit einem ganz breitem Grinsen im Gesicht disapparierte Magicus, um fast sofort wieder zu erscheinen, diesmal aber im Garten von Flower Cottage und direkt vor Flutterby und Rosey, die freudig überrascht aufsah: "Oh, hallo Magicus! Schön, Dich zu sehen!" - "Die Freude ist ganz meinerseits, Rosey!" antwortete Magicus, charmant wie immer.
"Oh my dear… these two are in trouble for sure!" shouted Magicus. Mysteria nodded. "We both agree… but we think it would be better if you would come to their aid…" And Borthud added: "After all Rosey is your little girlfriend… and Fluby somehow your beary-in-law." He grinned provocatively but Magicus just answered very cool: "I can only agree with you, dearest nephew-in-law… those two are in need of competent help from a pro!" And without any further word but instead of this with a very broad grin at his face Magicus disapparated  just to appear almost at once again but this time in the garden of Flower Cottage and in front of Flutterby and Rosey who was looking up in excitement: "Oh, hello Magicus! Nice to see you!" - "The pleasure is with me, Rosey!" answered Magicus, being charming as always.
      

"Ich freue mich auch, Dich zu sehen" ließ sich Flutterby vernehmen. "Aber mich würde auch interessieren, warum Du unsere Ideenpapiere in Flammen aufgehen lässt." Magicus grinste. "Weil ich die Kavallerie bin!" - "Aha" sagte Flutterby. "Die Kavallerie verbrennt also neuerdings harmlose Konzeptpapiere?!" Nun fing Magicus laut an zu lachen: "Klar, die magische Kavallerie tut so was immer... jedes Mal, wenn zwei Blogbärchen ihre Zeit mit Ideen verplempern, die nicht realisierbar sind." Rosey seufzte. "Ach, Magicus… wir haben doch nur mal ein bisschen geträumt..." Flutterby nickte. "Genau... Träumen wird doch noch erlaubt sein." Magicus schmunzelte. "Träumen ist immer erlaubt... aber hier geht es um Euer Projekt... und ich fürchte, da ist weder Platz für eine rosafarbene Villa noch für ein Feenhaus im Erdbeer-Look.  Ich empfehle Euch also dringend neue Träume... und zwar welche, die hier hinein passen!" Kaum hatte Magicus ausgesprochen, lagen zwei Bilder von "Robin's Nest" auf dem Rasen von Flower Cottage.
"I'm also happy to see you" replied Flutterby. "But I would also like to know why you're burning down our idea papers." Magicus grinned. "Because I'm the cavalry!" - "So" said Flutterby. "You say these days the cavalry is burning down harmless concept papers?!" Now Magicus started to laugh out loud: "Sure, that's what the magical cavalry always does… every time whenever two blogbearies are wasting their time with ideas that are impossible to realize." Rosey sighed. "My, Magicus… we have just been dreaming along…" Flutterby nodded. "Right... I expected dreams were still allowed." Magicus smiled. "Dreaming is always allowed… but this case is about your project… and I fear there will neither be space for a pink coloured villa or a fairy home in a strawberry look. I really need to recommend new dreams to you… dreams that are able to fit in here!" And he had hardly stopped to speak when two pictures of "Robin's Nest" were lying on the lawn of Flower Cottage.
         

"Viele Träume passen da aber nicht rein..." seufzte Rosey. Dann grinste sie ihren Bruder an. "Und es ist auch nicht viel Platz für Erdbeeren." Flutterby grinste zurück. "Und auch nicht für Pink. Ich glaube, ich fange an, das kleine Haus sympathisch zu finden. Nur schade, dass ein gewisser Zauberer... ich nenne natürlich keine Namen... einfach unsere Tapeten- und Stoffmuster vernichtet hat." Magicus lachte. "Die gibt Euch der gewisse Zauberer gerne zurück. Bitte sehr."
"Not many dreams will fit in there…" Rosey sighed. Then she grinned towards her brother. "And it's not much space there for strawberries." Flutterby grinned back. "And neither for pink. I think I really start to like this little house. But it's a pity that a certain wizard… of course I'm not telling any names… has destroyed our wallpaper and fabric examples." Magicus laughed. "The certain wizard will gladly give them back to you. Here they are."


"Mir scheint, Du hast was drauf gepackt. Das sind mehr als vorher." bemerkte Flutterby. - "Das ist ein kleiner Gruß von meiner Nichte, Mysteria fand, die Stoffe könnten Euch gefallen." Rosey nickte: "Mysteria hat einen ausgezeichneten Geschmack... nicht nur für Witchy Chic. Übrigens, was ich noch sagen wollte... Deine Appariersterne sehen neuerdings aber mal richtig schick aus." Magicus schmunzelte. "Freut mich, dass sie Dir aufgefallen sind - und dass sie Dir gefallen... die habe ich mir nur für Dich ausgetüftelt." Flutterby stöhnte leise und murmelte: "Ich beneide jeden großen Bruder, dessen kleine Schwester einen normalen Freund und keinen Pinkfimmel hat." Rosey und Magicus lachten und er raunte ihr zu - so dass es noch gut hörbar für Flutterby war: "Du weißt ja... ein Wort von Dir genügt und ich verwandle ihn in eine Erdbeere." Rosey zwinkerte ihm zu: "Ich denke täglich darüber nach... aber erst mal muss ich mit ihm zusammen ein kleines Haus bauen." - "Phhhh…" machte Flutterby. "Redet Ihr nur, Ihr Zwei... mir würde es echt gefallen, eine Erdbeere zu sein... aber leider, leider darfst Du ja in unserer Welt keine Flatterbärchen in was auch immer verwandeln." Magicus zwinkerte ihm zu: "Stimmt... aber zum Glück ist es mir gerade noch erlaubt, in Eurer Welt mit Hilfe meiner Magie zwei Bärchenfreunde auf den richtigen Weg für ihr Projekt bringen."
"I have a feeling that you've added a few. There are more than before." remarked Flutterby. - "This is a little greeting of my niece, Mysteria thought you might like these fabrics." Rosey nodded. "Mysteria's taste is always exceptional… not only if Witchy Chic is involved. Btw what I still need to tell you… Your  recent apparating stars look very pretty." Magicus smiled. "I'm glad that you've noticed - and that you like them… I've created them just for you." Flutterby groaned silently and muttered: "I envy every big brother who has a little sis with a normal boyfriend and without any pink addiction." Rosey and Magicus laughed and he whispered to her - loud enough for Flutterby's ears too: "You know… just one word from you is enough and I'll bewitch him into a strawberry." Rosey winked at him: "I'm having this in mind every da... but first I need to build a tiny house together with him." - "Phhhhh…" Flutterby made. "Just keep on talking, you two… I would be very happy if I was a strawberry… but sadly, sadly you are not allowed to bewitch flutterybearies into whatever in our world." Magicus winked at him. "Right... but luckily even in your world I'm allowed to use my magic to help two beary friends to find the right way to their project."

* * *

Na, dieses Häuschenprojekt hat's aber in sich... totale Vorgaben von Birgit... Kontrolle durch die Hexentürmer... meine kleine Schwester samt Pinkfimmel immer mit dabei... und nicht zu vergessen, taucht auch das Goldene Buch des Weihnachtsmannes wieder drohend am Horizont auf. Nur gut, dass BiWuBärchen in jeder Lebenslage Spaß haben können. *grins* Wir wünschen Euch einen wunderschönen Juli! ;O)
Well, this house project turns into quite a heavy business… straight conditions by Birgit... supervision by the witch tower crew… my little sis' including her pink mania always at my side… and not to forget Santa's Golden Book is re-appearing as a threat on the horizon. What a relief that BiWuBearies are able to have fun whatever happens. *grin* We're wishing to you a gorgeous July! ;O)

Liebe Grüße / Hugs
Flutterby 

Kommentare:

claude hat gesagt…

what a beautiful quote from H. C. Andersen. It applies to every message from Birgit's blog. Thanks Flutterby and Rosey for all those smiles
hugs

Ulrike hat gesagt…

Gut Ding braucht Weile. Ein bisschen Brainstorming ist auch für kleine Bären von Vorteil... ich bin gespannt was ihr so ausheckt.
Unsere Hortensien sind in diesem Jahr ebenfalls sehr traurig. Ich denke es braucht zum Herbst einen sehr kräftigen Rückschnitt. Das ist ein außergewöhnlich trockenes Jahr für uns hier im nördlichen Teil Deutschlands.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Ulrike

carmen hat gesagt…

que bonitas tus hortensias y fucsias aún a pesar de la sequía...

Contrastes-Rosa Mª hat gesagt…

Siempre es una delicia ver tus fotos en el jardín y tus osos nos hacen el honor de mostrar tanta belleza. Deliciosas las grosellas , se las ven muy apetitosas. Se una reunión familiar llena de magia ¿no?Feliz verano.Besos:-)

Drora's minimundo hat gesagt…

Sorry about your lawn. I'm sure those gorgeous red currants somehow make-up for the dry situation. The hydrangeas are simply beautiful.
Now I'm waiting to see how the "Robin's Nest" is getting on. After all, the magic advice is a serious help.
Hugs, Drora

Daydreamer hat gesagt…

Dear Fluby and Rosey and Birgit.... and all the Witch Tower Crew too.... I guess there is no escaping the passing of Time and before we know it the "H" season will be here.... followed almost right away by the "C" Season... so it is a good thing there are reminders to be sure we are collecting the right kind of Points!!! LOL! I am sure the Robin's Nest Cottages will go along better with some Magical Help... I am always relying on it for my own inspiration! And making Tiny things from scratch is harder and takes longer than one could ever imagine! I know this from experience! LOL! You might still need time for this project next year! :):)
Meanwhile, the wonderful drops of sunshine on our paths all day are certainly a blessing.... as are the rain drops... which I wish were spread more evenly around the days! We are also rather dry here now... but not as severe a drought as you are having. Your currants look yummy nonetheless, and the ice cream sounds necessary!!! I hope you continue to have fun with the tiny projects in spite of the heat! :):):)

Veronique Blommaart hat gesagt…

Well Flutterby, time indeed is flying! It took so long for the days to lengthen and before you know it, they will shorten again. Time is slipping through my fingers and I am finding it highly unsettling. I think you'd better be careful and be good if you want to be on Santa's nice list!

Birgit's garden still looks spectacular despite the draught. I can tell she'been watering the lovely hydrangeas and fuchsias. No doubt the flowers are smaller but at least there are some flowers. My garden gave up at the beginning of spring already. Last year I was overwhelmed with berries and this year I hardly have a handful. Go figure...
I can image how sad the lawn looks, mine is dead too.
Enjoy the berries, they are full of vitamines andere are good for Flutterbearies and humans alike ;-)

I am relieved that there is some magical supervision on the Robin's nest project! I now have good hope it will all turn out perfect! ;-)

Give Birgit a hug!

Veronique

Fabiola hat gesagt…

Your garden Birgit is stunning!