Montag, 19. Juli 2010

Ein Bär will nach oben

Hallo,

mit mir geht's heute aufwärts, allerdings nicht auf der Karriereleiter... Heute bin ich im Bärchenhaus bis ins Dachgeschoss geflattert, um Euch unser Spielzimmer vorzustellen, also ganz hoch hinaus. Und so viel schon mal vorweg: Wir Bärchen toben uns ja gerne aus, aber was unser Spielzimmer angeht, hat sich Birgit beim Einrichten ebenfalls tüchtig ausgetobt. Es ist jedenfalls reichlich herrliches Spielzeug da... Und weil ich durch meine Freundin Spring Spass am Reiten bekommen habe, habe ich mich gleich mal auf das Reitpony gesetzt, ein schönes Stück aus dem Hause Teddy Hermann Original.

Buddy, der Schäferhundwelpe, hat mich natürlich auch gleich begrüßt und mit mir zusammen die Arche Noah in Augenschein genommen. Und jetzt lüften wir mal eine der großen Fragen der Erdgeschichte: Warum sind die Dinosaurier ausgestorben? Antwort: Weil Buddy und Flutterby mit ihnen gespielt haben und sie dadurch ihr Ticket auf der Arche nicht einlösen konnten (kicher). Davon abgesehen werden wohl auch die Löwen so ihre Probleme mit der Erhaltung ihrer Art bekommen (grins).


Aber weiter mit der Besichtigung des Spielzimmers. Unser schönes Ruderbootregal habe ich mal etwas verrückt, damit man es besser sehen kann.


Ach herrje, jetzt hält sich Buddy plötzlich für einen Jagdhund und will Enten jagen... Ich muss ihm wohl mal erklären, dass ein Schäferhund so einer niedlichen kleinen Räderente nichts tun darf... A propos niedlich - ist die kleine Isetta (Ein Wiking-Modell) nicht knuffig?


Deshalb Schluss für heute, morgen zeige ich Euch noch ein paar Spielsachen im Detail, u. a. die kleine Räderente.

Liebe Grüße
Euer Flutterby zusammen mit dem furchtlosen Entchenjäger Buddy

Kommentare:

Conni hat gesagt…

Ich finde das Bärenhäuschen wunderbar. Ich liebe solche Kleinheiten. Es läd so zum träumen und spielen ein.
Liebe Grüße Conni

Tine hat gesagt…

Danke für diese tollen Bilde!!! Da möchte man am liebsten gleich selbst Bär sein. Für einen Favoriten in der Etage könnte ich mich auf jeden Fall nicht entscheiden. Ob Hundekind, Isetta oder Ente - alles oberschnucklig!!!

Liebe Grüße
Tine

Martina hat gesagt…

Huhu Flutterby!

Das Spielzimmer ist sooooo süß, da würde ich am liebsten mal vorbeikommen und mitspielen. Ich fürchte nur, ich bin ein bisschen groß... kicher...

Liebe Brummbärengrüße
vom Tinchen ;-)

Minnie Kitchen hat gesagt…

noah's ark! love the room- so colorful and beautiful!