Mittwoch, 14. Juli 2010

Post von Flutterbee

Hallo,

gestern haben wir eine E-Mail von Flutterbees neuer Mama bekommen - und sie hat uns auch ein Foto von ihm und ihr mitgeschickt. Wir haben es ein klein wenig bearbeitet, so dass man nur noch Danielas Hand sehen kann (Wir müssen ja ein wenig auf die Persönlichkeitsrechte achten, nicht wahr). Auf dem Originalfoto schauen sich die beiden aber tiiiiiiiiief in die Augen...



Tja, der ist so hin und weg von seinem neuen Zuhause, dass er nicht mal in die Kamera geguckt und winkewinke gemacht hat. Aber man sieht auch, dass es mein Brüderchen Flutterbee richtig gut getroffen hat. Er wird auf Händen getragen - was will ein kleines Bärchen mehr vom Leben (Mal abgesehen von Erdbeeren und Honigmilch, aber das ist ein anderes Thema).
Liebe Grüße
Euer Flutterby

1 Kommentar:

Nina hat gesagt…

Hey Birgit,
schade, ich kann jetzt nicht mehr Bärchen zu dir sagen,wo ich weiß, daß du Birgit heißt.
Danke für deinen Kommentar auf meinem Blog. Ja, in der Schale sind die Lose, maßstabsgerecht in 1 12. Da gehen manche Namen einfach nicht drauf, da gibts dann Abkürzungen.
Deiner ist auch schon dabei. Ich hoffe nur, daß nicht ein Wind .........
Machs gut und flutterby auch.
Nina