Mittwoch, 7. Juli 2010

Weiter mit der Tour de Maison

Hallo,

nachdem ich Euch Samstag den wichtigsten Raum unseres Bärchenhauses vorgestellt habe - die Küche - muss folgerichtig als nächstes das Esszimmer kommen, denn irgendwo wollen die Köstlichkeiten ja auch vertilgt werden. Und praktischerweise liegt das Esszimmer genau neben der Küche im Erdgeschoss.

Die Tafel ist schon nett eingedeckt, weil wir gleich lecker speisen werden, Nachtisch (grüne Götterspeise) und Nach-Nachtisch (Nusstorte) inclusive. Ich hab' mal einen Stuhl beiseite geschoben, damit man's besser sehen kann.


Irgendwie immer noch nicht so ganz befriedigend, das Foto. Also jetzt mal das Fell an den Pfoten hochgekrempelt und los (ächz, stöhn, schnauf) - so (puuuuuuh), jetzt habe ich den Tisch einfach nach draußen geschoben, so kann man das Geschirr besser fotopixeln.


Jetzt atme ich noch mal tief durch und schiebe den Tisch wieder zurück. Und danach schaue ich mal, wie weit die anderen in der Küche mit dem Essen sind, schleck. Ich hoffe, Ihr habt auch etwas Leckeres zum Mittagessen, vielleicht sogar in ähnlich nettem Ambiente wie wir. Stärkt Euch auf jeden Fall alle gut, damit Ihr heute abend kräftig die Daumen drücken könnt. Ich bin jedenfalls schon mächtig aufgeregt und freue mich auf ein schönes Fußballspiel unserer Elf gegen die Spanier. Ich fange jedenfalls gleich mit dem Pfotendrücken an, sobald ich die Sache mit dem Tisch und das Essen hinter mir habe.

Liebe Grüße

Euer Flutterby

Kommentare:

Blumbärchen hat gesagt…

gut eingerichtet seid Ihr und auch das Geschirr lädt direkt zu einem kleinen Imbiss ein!

LG
Gabriele

Tine hat gesagt…

An einen so schön gedeckten Tisch würde ich mich ja am liebsten gleich dazusetzen. Vielleicht könnten wir den Fernseher so weit herumziehen, dass man ihn gut im Blick hat, was meinst Du??

Liebe Grüße
Sophie (und die schmunzelnde Tine)