Samstag, 31. Oktober 2015

Es war einmal... Nächtlicher Spuk (Teil 2)

Hallo,

da sind wir wieder - mit der Fortsetzung unserer Spukgeschichte!  Ich bin schon ganz aufgeregt - ob Fluby und Rosey wohl wieder Geisterbesuch hatten? Und wie werden unsere magischen Freunde darauf reagieren? Werden am Ende alle zusammen wieder fröhlich Halloween feiern? Fragen... so viele Fragen... ich denke, ich sollte besser mal das Märchenbuch aufklappen und weiter lesen, damit wir auch ein paar Antworten bekommen... *grins*
... here we are again... with the next part of our spooky story! I'm somehow excited now - have Fluby and Rosey been visited by a ghost again? And how will our magical friends react? Will all of them have a happy Halloween-party in the end? Questions... so many questions... I think I should better open the fairytale book and start reading just to get us a few answers... *grin*
                          
                        
Am nächsten Tag befinden wir uns in der magischen Welt, wo Arthud Skullington in Gedanken die Sekunden bis zum wohlverdienten Feierabend zählte. Die Tage vor Halloween waren naturgemäß die arbeitsintensivsten am Hexereibedarfsstand  - aber auch die umsatzstärksten.
The next day we find ourselves in the magical world where Arthud Skullington was secretly counting the seconds until his well-deserved work free time would begin. The days before Halloween were always very busy at the Witch's Supplies Stall - but also the ones where the most money was earned.
                      
                        
Jetzt galt es nur noch, dem letzten Kunden seine Ware auszuhändigen und die Goldstücke in Empfang zu nehmen und danach war es geschafft - dann war Halloween und die Feier konnte losgehen. Währenddessen konnte sich Magica de Spell bereits ein kleines Gespräch mit ihrer alten Schulfreundin, der Hexe von Oz, erlauben - beide Hexen tauschten angeregt ihre Pläne für diesen so besonderen Abend aus.
The last duty was to hand out the goods to the last customer and to receive the cold coins in return and then it was done - then it was Halloween and the party could start. In the meantime Magica de Spell was already able to have a little chat with her old school friend, the Wicked Witch of Oz - both witches were talking about their plans for this very special evening.
                         
       
"Für Euch ist vor Halloween ja wirklich immer besonders viel zu tun" sagte die Hexe von Oz gerade. "Hast Du da überhaupt noch genug Energie zum Feiern über oder brauchst Du einen Energiezaubertrank?" Magica lachte. "Das geht noch ohne Magie... zum Glück ist das ja bei uns alles ganz zwanglos, denn im Grunde sind wir ja alle wie eine Familie. Obwohl es dieses Jahr merkwürdig sein wird, weil einige von uns fehlen... unser Hausskelett Sir Paul ist zusammen mit seiner Tante Paula und Borthuds Kumpel Boney auf einem Knochenkongreß in Finsterburg... natürlich mit integrierter Halloween-Party." Die Hexe von Oz grinste: "Na, auf der Party wird bestimmt getanzt bis die Knochen klappern." - "Ja, das denke ich auch... wobei auch Egomil und der Zauberbesen mitgereist sind, ich möchte gar nicht wissen, was die dort für Staub aufwirbeln." Die Hexe von Oz staunte: "Dass Du dem Zauberbesen frei gibst, wenn bei Dir so ein großes Fest ansteht..." Magica lächelte: "Gerade der Zauberbesen hat sich mal einen kleinen Urlaub verdient... und wir feiern ja wieder auf Gerties Baustelle, das ist schon praktisch."
"Of course Halloween always means very much work for you" the Wicked Witch of Oz was just saying. "Do you still have enough energy to party or do you need an energy potion?" Magica laughed. "I still can party without the help of magic... luckily everything's very casually because we're all like a family. Nevertheless it will be strange this year because some of us won't be there... our tower skeleton Sir Paul is visiting a bone fair in Darkburg together with his aunt Paula and Borthud's buddy Boney... of course with included Halloween party." The Wicked Witch of Oz was grinning: "Well, I bet they will be dancing at this party until some bones are cracking." - "Yes, I think so too... not to forget they took Egomil and the Magic Broom with them and I don't want to know how much dust they will set free there." The Wicked Witch of Oz was amazed: "You let the Magic Broom away with this big party being scheduled?" Magica smiled: "Especially the Magic Broom really deserved a little vacation... and the party will take place at Gertie's place which is still under construction, this comes in quite handy."
                 
         
Inzwischen hatte Arthud die Einkäufe des Zauberers vom Ahornwald eingepackt und das Gold entgegen genommen. "So, alles drin... ich wünsche Dir für heute Abend Happy Halloween." - "Danke, Arthud... das wünsche ich Dir auch. Und entschuldige noch mal, dass ich so spät hier war... aber ich hab's einfach nicht eher geschafft. An Halloween ist immer so viel zu tun." Arthud lächelte höflich. "Macht doch nichts... noch haben wir ja sechs Sekunden lang auf." Der Zauberer vom Ahornwald nahm seine Einkaufstüte und wollte gehen, als er etwas entdeckte: "Oh, da kommen ja noch spätere Kunden als ich!" Arthud lachte: "Das sind keine Kunden, sondern Freunde von uns - die sind offensichtlich sehr früh zur Party hier." - "Na, dann viel Spaß heute Abend - und Happy Halloween." Der Zauberer vom Ahornwald grüßte die näher kommenden Flutterby und Rosey freundlich und beeilte sich, nach Hause zu kommen.
In the meantime Arthud had packed all the purchases of the Wizard of the Acorn Woods and received the gold for it. "Everything's packed... I'm wishing to you a great evening and Happy Halloween." - "Thanks, Arthud... same to you. And once more sorry from me for being this late but I couldn't make it earlier. At Halloween there's always so much to do." Arthud was smiling politely. "No problem... we're still open for six more seconds." The Wizard of the Acorn Woods took his shopping bag and turned to leave when he spotted something: "Oh, there are some more customers coming being even later than me!" Arthud laughed: "No, these aren't customers, they're friends of us - looks like they're a bit too early for the party." - "Well, have loads of fun this evening - and Happy Halloween." The Wizard of the Acorn Woods was greeting friendly towards Flutterby and Rosey who were coming nearer and then hurried home.
                   
                        
"Hallo Ihr Zwei!" rief Arthud fröhlich. "Ihr seid aber früh!" Flutterby nickte und grüßte auch zu den beiden Hexen herüber. "Hallo. Ja, wir sind extra früh gekommen, weil wir gerne noch etwas in Ruhe mit Euch besprechen wollten, bevor die Party los geht." Arthud wurde ernst. "Erzählt! Was ist denn los?" Und Rosey sprudelte los: "Stell Dir vor, Arthud... letzte Nacht war ein Geist bei uns! Sowohl bei mir in Flower Cottage als auch bei Fluby in Strawberry Cottage!"
"Hello to both of you!" Arthud shouted merrily. "You're arriving quite early!" Flutterby nodded and was also greeting over to the two witches. "Hello. Yes, we are extra early because we would like to talk about something with you before the party is starting." Arthud became serious. "Tell me! What's the matter with you?" And at once Rosey started: "Just imagine, Arthud... last night we were visited by a ghost! He was in Flower Cottage as well as in Fluby's Strawberry Cottage!"
             
           
Die beiden Hexen waren näher gekommen und die Hexe von Oz konnte sich ein Kichern nicht verkneifen. "Manche Geister ändern sich offensichtlich nie - dabei sollte man meinen, über das infantile Getue sei er mit seinen  über 580 Jahren hinaus." Flutterby und Rosey staunten über ihre Worte - bis Magica anfing zu erklären: "Es tut mir furchtbar leid, dass Ihr so erschreckt wurdet... dieser Geist ist Professor Boo - unser alter Lehrer für Zaubertrankchemie und ein guter Freund von Gertie Gumthrop. Wir haben ihn eingeladen, weil er trotz seines Alters immer noch einer der besten Lichtkünstler ist." Arthud ergänzte: "Aber leider ist er auch trotz seines Alters immer noch für einen Streich gut und er hat unheimlich viel Spaß am Rumspuken." Flutterby und Rosey wechselten einen Blick. "Na, Professor Boo hat uns ganz schön erschreckt." sagte Rosey. Magica grinste: "Wenn Du ihm das gleich auf der Party erzählst, machst Du ihm eine Riesenfreude."
Both witches had come nearer and the Wicked Witch of Oz couldn't help to start giggling. "Some ghosts never change - although you would expect him to stop this childish behavior being more than 580 years old." Flutterby and Rosey were amazed to hear this - until Magica started to explain: "Im awfully sorry you have been frightened so much... this ghost is Professor Boo - our old teacher for potion chemistry and a good friend of Gertie Gumthrop. We invited him because despite of his age he is still one of the bests light artists ever." And Arthud added: "But although he is that old he is still not old enough for playing tricks and he just loves being spooky." Flutterby and Rosey looked at each other. "Well, meeting Professor Boo was indeed very scary." Rosey said. Magica grinned: "Tell this to him at the party and you'll see one happy ghost."
        
 
                        
Die Hexe von Oz verabschiedete sich und Flutterby und Rosey halfen ihren magischen Freunden beim Zumachen des Hexereibedarfsstandes - und ehe sie es sich versahen, befanden sie sich schon auf dem Dach von Gerties zukünftigem Altersruhesitz. Und da stand auch schon der Karren, den die Hexentürmer auf dem BiWuBären-Weihnachtsmarkt einsetzten... voll mit den leckersten Versuchungen. "Sieh  nur, Fluby" rief Rosey. "Da weiß man ja gar nicht, für welches man sich entscheiden soll." Flutterby nickte: "Am besten, man probiert sie alle durch!" Rosey lachte: "Na, dann würdest aber selbst Du Bauchweh bekommen!"
The Wicked Witch of Oz said goodbye and Flutterby and Rosey helped her magical friends with closing the Witch's Supplies Stall - and before they could even tell they found themselves on the roof of Gertie's future retirement home. And there was already the cart waiting the witch tower inhabitants used during the BiWuBeary Christmas Market... filled with irresistable treats. "Look, Fluby" Rosey said. "It's almost impossible to make a decision." Flutterby nodded: "I suppose it would be better to try every single one!" Rosey laughed: "Well, even you would get a bellyache then!" 
            
 
                    
In diesem Moment kündigten die altbekannten Sterne einen magischen Besucher an und schon erschien Magicus de Spell vor Ihnen . "Hallo Ihr Zwei!" grüßte er fröhlich und sagte dann mit breitem Grinsen zu Rosey: "Also sag mal, meine kleine Rosenprinzessin... was muss ich denn über Dich hören? Du hattest nächtlichen Herrenbesuch? Direkt an Deinem Bett? Und ich bin es nicht gewesen? Da werde ich ja grün im Gesicht vor Eifersucht..."  Rosey wurde rot - wie immer, wenn er sie so frech-charmant angrinste... und bekam kein Wort heraus.
This very moment the well-known stars were announcing a magical visitor and at once Magicus de Spell appeared in front of them. "Hello to both of you!" he greeted them cheerfully and adressed to Rosey with a broad grin: "Say, my little rose princess... what am I supposed to hear about you? You were visited by a gentleman at night? Right at your bed? And it wasn't me? Well, I'm beginning to get green from jealousy in the face now..." Rosey blushed - as always when he was grinning in this sassy-charming way she wasn't able to mutter one single word.
                          
               
 Flutterby aber rief: "Das sollte Dir zu denken geben, Magicus!" Magicus lachte: "Tja, Fluby, ich erwarte von Dir, dass Du noch viel besser auf meine Rosey aufpasst." Flutterby kicherte: "Tut mir leid... ich war verhindert - ich hatte Geisterbesuch." Rosey hatte ihre Sprache wieder gefunden und sagte: "Ich weiß wirklich nicht, wer von Euch Beiden der größere Spinner ist." Magicus lächelte. "Dann wünsche ich Dir viel Spaß beim Herausfinden. Wollen wir uns schon mal einen guten Platz sichern?"  Sie hatten kaum unter den Zauberbäumen Platz genommen, als auch schon Ritter Kunibert zur Stelle war und ihnen ein Stück Halloweentorte anbot. Ein Angebot, das Flutterby unmöglich ablehnen konnte - und so genoss er sein Stück Torte, während sich der Platz immer mehr mit magischen Freunden füllte.
But Flutterby shouted: "This should cause some thinking for you, Magicus!" Magicus laughed: "Well, Fluby, I really expect you to protect my Rosey better than before." Flutterby giggled: "I'm sorry... but I was busy - having a ghost visitor." Rosey was able to speak again and said: "I really don't know which one of you is the bigger doofus." Magicus smiled. "Have fun while you try to answer this question. Should we go and find ourselves a good place?" They had just taken a seat under the magic trees when Knight Kunibert appeared offering to them a piece of Halloween cake. An offer Flutterby was not able to refuse - and so he enjoyed his piece of cake while one magical friend after the other came to this place.
            
 
            
Und plötzlich kam auch der Geist auf sie zu - der jetzt gar nicht mehr unheimlich wirkte, was entweder daran liegen konnte, dass sie nun wussten, wer er war... oder aber an dem breiten Grinsen, das er im Gesicht hatte.
And all of a sudden the ghost came towards them - and he wasn't scary anymore - maybe a result of the fact that they knew now who he was... or maybe because of the broad grin showing up on his face.
            
               
"Hallo, hallo!" sagte er. "Schön, Euch wieder zu sehen. Hoffentlich habe ich Euch nicht zu sehr erschreckt... aber es war echt lustig, wie Ihr Euch unter Euren Bettdecken versteckt habt." Rosey antwortete:  "Ehrlich gesagt fand ich das in dem Moment überhaupt nicht so lustig." Professor Boo nickte: "Klar, lustig nur für mich... das gebe ich zu... verzeiht einem alten Geist, der manchmal einem Spaß einfach nicht widerstehen kann. Seid Ihr mir noch böse?" Flutterby und Rosey schüttelten die Köpfe und sagten, nein, jetzt wo sie Bescheid wüssten, da wäre das schon in Ordnung, aber beim nächsten Mal könne er sie dann ruhig grüßen. Professor Boo lachte: "Beim nächsten Mal komme ich nicht mehr unangemeldet, versprochen. Und nun wollen wir mit meinem Lichtzauber beginnen."
"Hello, hello!" he said. "Nice to meet you again. I hope I didn't scare you too much... but it was really funny watching you hiding under your blankets." Rosey answered: "Honestly speaking at that moment I didn't think it was funny." Professor Boo nodded: "Sure, funny only for me... I admit it... please forgive an old ghost who is sometimes not able to resist the chance for a little joke. Are you still mad at me?" Flutterby and Rosey shook their heads and said, no, now that they knew about him it would be okay but next time they would expect him to say hello. Professor Boo laughed: "Next time I will only be coming if I have an invitation, I promise you that. But now let's start with the magic of lights."
                      
            
Er hatte den Satz kaum beendet, als auch schon zwei magische Lichtquellen vor ihm standen. Und genau so plötzlich war es dunkel geworden... und gesteuert von Professor Boo strahlte farbiges Licht aus den magischen Feuern heraus, das die Szenerie zauberhaft beleuchtete und von vielen Ah's und Oh's der anwesenden Partygäste begleitet wurde.
He had hardly just finished his sentence when two magical light sources appeared in front of him. And all of the sudden it was completely dark... and directed from Professor Boo colorful lights came out of the magical fires lighting the whole scene with magic and causing many Ah's and Oh's from the party guests.
                 
               
                
             
Aber dann passierte es wieder... und sowohl Professor Boo als auch die anwesenden Hexen und Zauberer schworen alle, dass sie damit nichts, aber auch wirklich überhaupt nichts zu tun hatten. Das war er dann wohl wieder... der ganz besondere Zauber dieser besonderen Nacht an Halloween... in der auch magische Feuer plötzlich voller Magie sein können:
But then all of a sudden it happened again... and Professor Boo as well as all the witches and wizards were swearing they were absolutely not responsible for this. Well, looks like it was back again... the very special magic of this very special night of Halloween... where even magical fires can suddenly be full of magic:
                 
           
*ENDE / THE END*
       
Oh, schon wieder zu Ende... ist es nicht unglaublich, wie sich in diesen Geschichten am Ende immer alles zum Guten fügt? *lach* Mir bleibt jetzt nur noch eines zu tun - die offiziellen Grüße aufzusagen:
Oh, this is already the end... isn't it incredible how all these stories always turn out well in the end? *LOL* For me there's only one thing left to do - say the official greetings:

Wir wünschen Euch ein tolles Halloween - und für alle, die damit nichts am Hut haben, eben einen schönen Reformationstag oder einen schönen letzten Oktobertag! Wenn Ihr feiert, habt viel Spaß - und wenn bei Euch kleine Geister, Hexen oder Monster vor Eurer Tür stehen und rufen "Süßes oder Saures!" dann seid Ihr hoffentlich gut gerüstet. *lach* Und wie immer gilt: Falls einer von Euch zufällig in einem besonders schönen Kürbisfeld einen kleinen Jungen mit einer Schmusedecke sitzen sieht, dann sagt bitte "Hallo" von uns zu Linus van Pelt! ;O)
We're wishing to all of you a great Halloween - and to all of you not caring about it maybe a nice Day of Reformation or at least a nice last day of October! If you are celebrating we hope you're having fun - and if little ghosts, witches or monsters are standing in front of your door yelling "Trick or Treat!" be sure to be prepared. *LOL* And as always: If by chance one of you might happen to meet a little boy with a security blanket sitting in a very neat pumpkin patch please say "Hello" from us to Linus van Pelt! ;O)


Happy Halloween!

Liebe Grüße / Hugs
Rubiel

Kommentare:

Maria Ireland hat gesagt…

Yay a very happy ending to a fantastic story. I love all the amazing pictures and it is so nice to see so many friends together. I am here ready and waiting for all my little monsters lol. Happy Halloween to you all.
Hugs Maria

Shania hat gesagt…

Dieser alte Lehrer ist ja vielleicht ein Schlitzohr. Zu dem fällt mir sofort der Spruch "Je oller dest doller" ein. Aber Hauptsache es war nichts Schlimmes und Rosey und Fluby können die Halloweenparty genießen, auch wenn sie vielleicht beim Feien heute nicht lange durchhalten weil sie in der letzten Nacht so wenig geschlafen haben.
Vielen Dank für die schöne Geschichte
Liebe Grüße
Shania

Drora's minimundo hat gesagt…

Thank you for the lovely story with the happy ending and for not keeping us in suspense longer. I loved meeting again all the familiar friends celebrating and having a great time, sharing it with us through these incredible photos.
Happy Halloween and hugs,
Drora

GINGERALE hat gesagt…

Fantastic magic story:)) What pictures! Wow!!
Thank you thank you thank you for all the Holiday spirit and
Happy Halloween!!!

Fabiola hat gesagt…

I like the happy ending to this story. The scenes are wonderful and funny.
Happy Halloween!

The Old Maid hat gesagt…

Ohh, all right we won't be frightened. Though...do you think professor is capable of quick moving so far away? We hope not! Great story and great lights!!
Hugs and kisses and Happy Halloween from Lady A. who pretends she is not scared anymore, Peevee who promissed to defend us if we see a ghost and it is not going to be professor Boo and me who has a big blanket!:D

Daydreamer hat gesagt…

What a Relief that it was only Professor Boo! And he turns out to be Friendly!!! Maybe he has a little cousin "Casper" who has many stories told about him over here? Anyway, it is Wonderful to see so much of the Witch Crew all together! The Lights are Wonderful and those Special Effects are Very Special indeed! I am so glad that The Party is so successful... and I agree with Ewa.... I hope Professor Boo doesn't make a habit of Overseas Travel! (I am a Fraidy cat!)
All the Magical shops looked Wonderful too... It would be so much fun to go shopping there! LOL!
Happy Halloween to All the BiWuBeary Families!
And tell Birgit that she did some Great Camera Work with those dark and spooky scenes!!!

Iris Brunsmeier hat gesagt…

tolle Bilder, zum Lesen komme ich später noch mal vorbei, ich wünsche euch auch Happy Halloween. Liebe Grüße Iris

17-17 hat gesagt…

Dear Birgit, your spooky story is fantastic. I love all photos, you have done great scenery. I adore also The Strawberry House, it is awesome, sweet places!
Warm hugs!!
Magda

Jane Smith hat gesagt…

What a great tale and fantastic spread of goodies and pumpkins about!

I hope your celebrations went well!

Hannelore Strehler-Baur hat gesagt…

Oh war das ein angenehmes Gruseln und Schauern! Gut, dass es so friedlich ausgegangen ist! Oh, die Bilder sind der Hammer und die Idee mit dem Hexenbedarfstand ist einfach irre! Danke für diese schöne Fortsetzungsgeschichte!

carmen hat gesagt…

feliz hallowen!

The grandmommy hat gesagt…

Your little stand is adorable!

Lovejoy Bears hat gesagt…

I always love a happy ending and these photos are all so fabulous!! The magical market stall is such a wonderful creation, your Birgit has a special gift for creating magical scenes filled with life!! I hope you all had a fantastic Halloween!! Love and hugs ♥ ♥ ♥