Freitag, 5. Juli 2013

Wenn nicht so, dann eben anders

Hallo,
 
ich hatte ja versprochen, dass ich Euch beim nächsten Mal erzähle, warum Birgit sich so sehr über das Stück Plastikzaun gefreut hat, das Melli uns in einem Ü-Paket geschickt hat. Nun ist das nächste Mal gekommen - aber bevor Ihr verstehen könnt, warum der Plastikzaun zum Ritter in glänzender Rüstung werden konnte, müssen wir die Sache ganz von vorne erzählen.
... I've promised to tell you the next time why Birgit has been so glad after receiving a piece of a plastic fence being sent to us in a surprise packet from Melli. Well, now the next time has come - but before you're able to understand why the plastic fence happenend to become a knight in shining armor I have to tell the story right from the very beginning.
 
Also - es war einmal... nein, jetzt kommt keine typische "Es war einmal"-Geschichte *lach*, obwohl es durchaus eine Hexenturmgeschichte ist, denn alles begann damit, dass Birgit den Hexenturm nun fertig aufgebaut hatte und anfing, eine Stellprobe mit den Möbeln zu machen und sich zu überlegen, wie das alles so werden soll. Unter den Möbeln, die Birgit für den neuen Hexenturm gekauft hatte, war u. a. auch ein sehr schöner Kamin. Oh, für den hatte Birgit tolle Ideen, schön dekoriert sollte er werden... aber nach dem Turmbau zeigte sich schnell, dass Birgit ihre Pläne und auch den Kamin selbst aufgeben musste. Schaut mal auf das Bild - fällt Euch was auf?
Okay, once upon a time there was... no, this is not going to be a typical "Once upon a time"-story *LOL* although it's a story about the witch tower and it all began after Birgit had built the new witch tower and started to arrange the furniture and making plans how everything should turn out. Among the furniture Birgit had bought for the new witch tower was a very nice fireplace. Oh, Birgit had great plans with it, it should get some lovely decoration... but after the tower was built Birgit knew she could forget about all of her nice plans. Have a look at the picture - do you understand why?
            
           
Genau - der Kamin war ein kleines bisschen zu hoch und passte nicht unter den Dachrahmen.
Yes, the fireplace was a little bit too tall and didn't fit under the roof's frame.
         
      
Kuckuck!!! *hihi*
Peekaboo!!! *teehee*
 
Na, das ging natürlich gar nicht... also musste Birgit neu planen. Zum Glück wird sie das Teil wohl in einem Zukunftsprojekt unterbringen können, aber erst einmal musste ein passender Kamin für den neuen Hexenturm her. Dabei stellte sich schnell heraus, dass Kaufen irgendwie keine so tolle Option war - das passte oft so gar nicht zum Wohnthema "Witchy Chic" und die meisten Sachen waren auch irgendwie viel zu teuer. Und da überraschte mich Birgit plötzlich mit der Ankündigung: "Okay, dann versuche ich eben, selbst was zu bauen." Da habe ich gestaunt, denn Birgit und mit Holz arbeiten geht ja leider nicht... aber das hatte sie auch gar nicht vor. Sie hat verschiedene Schachteln ausprobiert und hat sich dann für eine entschieden, die noch von Birgits schwerer Erkältung im Frühjahr vorhanden war.
Okay, this was a no-go... so Birgit had to make new plans. Probably she will be able to use this piece in a future project, but for now she was in need of a new fireplace for the witch tower. After some research Birgit came to the conclusion that buying a new one was not the best option - the items didn't match with the decorating concept of "Witchy Chic" and most of them were too expensive. So Birgit surprised me with the announcement: "Okay, now I'll try to build one on my own." This was kind of surprising to me because crafting with wood is not possible for Birgit and her arms... but Birgit had nothing like this in mind. She tried several boxes made of cardboard and decided to give it a try with a box that was left over from Birgit's bad cold in spring.
        
         
Na gut, habe ich gedacht, wenn sie meint... so ganz vorstellen konnte ich mir das da noch nicht. Aber dann hat Birgit angefangen... Erst hat sie eine Öffnung reingeschnitten und das Innere passend bemalt, hat alles mit Kreppband abgeklebt, damit der Karton die anschließenden Arbeiten besser verkraftet und hat aus Bierdeckeln einen Kaminsims zugeschnitten.
Okay, I thought by myself, if she thinks so... I must admit I could not imagine what she was up to by then. But then Birgit started... First she cut out an opening and painted the interior, covered everything with masking tape to give it a little protection for the following steps and she cut out a mantelpiece out of coasters.
        
         
Nun konnte man den Kamin tatsächlich schon erahnen. Dann kam eine Lage von Birgits geliebter Strukturpaste drauf (natürlich bereits eingefärbt) und in die wurden gleich "Steine" geklebt, die Birgit aus Eierkarton zugeschnitten hat. Und wie Ihr seht - schon in dieser Phase hat Birgit auch an ein wenig "Witchy Chic" gedacht und zwei dekorative Totenköpfe ergänzt.
Now you could already guess the fireplace. Then it was time for a layer with Birgit's close friend, the structure paste (already with a touch of colour) and added "stones" she had cut out of eggcarton. And as you can see - even at this step Birgit had the "Witchy Chic"-theme in mind and added two decorative skulls.
           
         
Dann wurde mit etwas Farbe gekleckert...
Then it was time for spreading some colour...
         
      
... und danach mit noch mehr Farbe gekleckert und dann haben die Totenköpfe auch noch funkelnde, rote Augen bekommen und dann sah das schließlich so aus:
... and then even a little bit more of colour on top and the skulls also got sparkling red eyes and afterwards it looked like this:
         
         
Gar nicht übel für einen Eigenbaukamin - aber irgendwie... etwas fehlte da halt noch. Birgit wusste auch genau, was da noch fehlt: Ein passendes Kamingitter - sie hatte nur nicht so recht eine Idee, wie sie das machen sollte. Aber zum Glück für Birgit hatte eben Melli die richtige Idee - und genau deshalb hat sie Birgit das Stück Plastikzaun geschickt. Und das hat Birgit zugeschnitten und bemalt und angeklebt, allerdings erst nachdem sie noch für Holz und Glut im Kamin gesorgt hatte.
Not that bad for a selfmade fireplace - but somehow... there was still something missing. And Birgit knew exactly what was missing: A matching fender - but she didn't have a good idea how to solve that problem. But Birgit was lucky that Melli came to her aid - and that was the reason why she sent Birgit that piece of plastic fence. Birgit cut it to the right size, painted it and fixed it, but of course she added some logs and some embers before.
       
          
Und nun ist er endlich fertig, unser Kamin Marke Eigenbau... und ich finde, dafür dass es Birgits allererster Pappschachtelkamin ist, hat sie das doch richtig gut hingekriegt! *schmunzel*
And now it's finally done, our DIY-fireplace... and I think considering that this is Birgit's very first cardboard box fireplace she has made quite a good job! *smile*
 
Euch allen wünsche ich ein wunderschönes Wochenende!
To all of you I'm wishing a great weekend!
 
Liebe Grüße / Hugs
Flutterby

Kommentare:

The Old Maid hat gesagt…

I think it's the best fireplace your witch tower could possibly have, Brigit! Great work, very witchy!:)
Have a great weekend too!
Hugs and kisses

Giac hat gesagt…

Hello Flutterby,
How wonderful. Birgit did an amazing job. OI love artists who make items like fireplaces from scratch because it makes the work unique. the witches tower will be wonderful. Please congratulate Birgit when you see her.
big hug,
Giac

Kays Kids hat gesagt…

I do think this fire place is better than the first one for a witch tower. I am very impressed.
Hugs

DBears hat gesagt…

Hmm so ein toller Kamin und das aus einer Schachtel. Hut abnehmen und verneigen ist angesagt. Klasse bin begeistert und die Biwus hier finden ihn auch einfach nur schön. Wünsche ein schönes kreatives Wochenende und Sonne satt.
-- Dirk --

Fabiola hat gesagt…

The fireplace is amazing; perfect for the witches tower.
Greetings, Faby

anna hat gesagt…

absoluter Nennwert!! Allerdings "nur" fuer den "Bau"..denn die Totenkopfdeco...hu...sowas mag ich nicht so! :)
Wofuer Schachteln doch alles gut sind!!! :) In meiner MiniKueche ist auch eine drin /dran...rat mal wovon die ist!!!! :)

Plushpussycat hat gesagt…

Great job, Birgit! Even better than the one you had originally planned to use. You and Flutterby must feel very proud of your accomplishment--great work! xo Jennifer

Emanuela Valenza hat gesagt…

Ma che bella trasformazione la scatola di medicine!Bellissimo camino si è realizzato e ottima l'idea della ringhiera che ha completato il progetto.Un caro saluto, Manu

Nina in Germany hat gesagt…

Hi Birgit, dein Kamin sieht richtig klasse aus, sehr hexisch!!
Du hast quasi mit purer Kreativität gebastelt, während ich, wie du ganz richtig bemerkt hast, mich sofort an den neuen Bastelbogen aus der 1 12 geschmissen habe. Das war ja wie Hammer auf den Kopf, da konnte ich doch gar nicht dran vorbei. War aber auch seltenes Glück. Ich freu mich über deine schönen Kommentare, das wollte ich auch noch mal sagen.
Bis neulich, Nina

Vicky Lovejoy hat gesagt…

Hello Flutterby,
Please tell your Birgit that I think she is amazing!! The fireplace is a masterpiece, it turned out so perfectly and who would believe it started as a cardboard box :) The plastic fence added the perfect touch, it's so witchy chic :)
Big hugs to you both xx Vicky xx

Drora's minimundo hat gesagt…

Wonderful witchy chic fireplace.
I love this diy masterpiece.
Hugs, Drora

Ilona hat gesagt…

Hallo Flutterby, your Birgit can be proud of making this beautiful witchy fire place, it looks gorgeous with those red eyed skulls on the sides! So sweet of Melli to give you the fence!
Have a great weekend too! Liebe Grüsse, Schepje and Ilona

Maria Ireland hat gesagt…

Fantastic job on the fireplace. The perfect piece for the witchy tower. Tell Birgit thank you for showing how.
Hugs Maria

Margriet hat gesagt…

I like this one much better than the on Birgit bought.....isn't it just marvelous that you can make a fireplace with a little cardboard box, some paint and a lot of imagination...I love this hobby :-)

Wyrna Christensen hat gesagt…

Perfect witches fireplace. Flutterby, tell Birgit she again had done a good job here.
Hugs
Wyrna

Pippibär hat gesagt…

Der Pappschachtelkamin wird Mysteria und Borthud sicher etliche romantische Stunden bereiten (oder sind in Hexenkreisen eher "spukige Stunden" erwünscht?") Wie auch immer... wenn bei dem glücklichen Paar dann mal kühlere Stimmung herrscht (das kommt schließlich in der besten Beziehung vor) dann kann der Kamin ihnen jedenfalls ordentlich einheizen... und falls Borthud mal wieder Fernweh bekommt und seine Mysteria verlassen will, kann sie ihm nötigenfalls damit sogar Feuer unterm A... na ihr wisst schon wo machen!

Liebe FFW- Grüße
Melli

Tatiana hat gesagt…

Привет!
Камин очень замечательный и волшебный. Немного страшно!!! Искристые красные глаза!!! Никто чужой не пройдет!
Очень подходит для башен!
Объятья
Татьяна

Laenesbärchen hat gesagt…

Was aus ollen Schachteln alles werden kann :O))
Eine kreative Idee, geschickte Finger
... und es entsteht so was Schnuckeliges.
Liebe Grüße Iris

Sans! hat gesagt…

Ahhhh , so in the last post, I just realised there was 2 givers. Yes, you are double lucky then and congratz twice!

I like the fireplace a lot ! You know what Birgit, you should make as many of these things yourself as you can. You can do some serious magic and all your pieces are amazing witchy chic pieces. Forget about buying from now on!

Tine hat gesagt…

Lieber Flutterby,

ich bin immer wieder ganz sprachlos über die Kunstfertigkeit Deiner Birgit. Wundervoll! Es ist immer eine Freude, Euch hier zu besuchen und die neuen kreativen Highlights zu entdecken!

Begeisterte Grüße
Sophie und Tine (*Respekt*!!!)

Ascension hat gesagt…

Que fantastico trabajo con esa preciosa chimenea, me encanta el resultado.
besitos ascension

Daydreamer hat gesagt…

Oh what an Awesome Fireplace!!! Don't you Love the way it works out that something you think would be perfect doesn't fit.... but it causes you to make one which ends up better than the first one ever would have been! This is just such a case... those skulls with the fiery eyes are just Too Too Perfect!!! Birgit is obviously well on her way to being a manufacturer of Witchy-Chic furnishings, and could open her own shop for sure! And the little piece of fence for the grate is just right!