Donnerstag, 5. Juli 2012

Keine Angst vor großen Tieren

Hallo,

wir Bären gehören ja zu den großen Tieren, und auch wenn wir mal etwas kleiner daher kommen - so wie ich zum Beispiel mit meinen 9 Bärchenzentimetern - so sind wir doch alle stolz, einer so wunderbaren Tierfamilie anzugehören. Und schön ist es auch, wenn man Verwandte aus dem Bärenreich trifft, die ganz Großen zum Beispiel, die Eisbären. Und so einen durfte ich gestern kennen lernen, einen Eisbären... obwohl... strenggenommen... soooooo groß ist der gar nicht. Hat eigentlich eine ideale Flatterbärchengerechte Knuddelgröße... aber schaut selbst:
... as everybody knows we bears belong to the very big animals, and even if we happen to be a little smaller in size - like me for example with my 9 beary centimeters - we're all proud to belong to such a gorgeous aninmal family. And it's alway nice to meet relatives out of bear's kingdom, the real big ones for example, the polar bears. And one of these I met yesterday, a polar bear... well... to be honest... in fact he isn't thaaaaaaaaaaat big at all. He has the perfect cuddle size for flutterybearies indeed... but look yourself:
  

Alfred heißt der eisbärige Prachtbursche und stammt unverkennbar aus den hochbegabten Händen unserer Freundin Melli. Alfred ist gestern mit Hilfe des gelben Postautos hier angekommen - er war aber nicht für mich bestimmt... und auch nicht für Birgit... sondern für eine stille Blogleserin, die im wahren Leben unter anderem unter der Bezeichnung "Birgits Mama" bekannt ist. Und weil es Birgits Mama im Moment nicht so wirklich gut geht, hat Melli, die nicht nur extrem großzügig sondern auch über alle Maßen lieb und großherzig ist, ihr einen kleinen Mutmacher gewerkelt. Ist das nicht unglaublich, was es für liebe, besondere Menschen gibt?
Alfred is the name of this polar bear beauty and he comes unmistakably out the highly gifted hands of our friend Melli. Alfred arrived yesterday with a little help of the yellow mailtruck - but he wasn't meant for me... and not for Birgit... he was dedicated to a silent blogreader of our blogs who is known in real life next to her real name under the expression "Birgit's Mom". And because Birgit's Mom has some serious health problems, Melli - being the extreme generous, lovely and BIG-hearted darling she is - made this little encourager for her. Isn't this incredible?

Natürlich musste Alfred auch gleich Horst kennen lernen , den wunderbaren Eisbären, den Mellis Töchterchen Shania für Birgit zu Weihnachten gemacht hat (Das kann man immer gar nicht genug betonen: Das ist das Werk eines fünfjährigen Mädchens! Unglaublich, oder?!). Achtung, Gruppenfoto!
Of course Alfred had to meet Horst, the fantastic polar bear Melli's daughter Shania made for Birgit as a christmas present (And one can never enough point that out: This is the work of a five-year-old girl! Unbelievable, isn't it?!). Attention please, group photo!


Alfred hat bei seiner Ankunft für reichlich Glückstränen gesorgt... ;O) Und was wir noch sagen wollten - insbesondere im Namen der stillen Blogleserin:
Alfred caused many tears of luck immediately after his arrival... ;O) And what we really want to say - especially in the name of the silent blogreader - is:


Vielen Dank, liebe Nachteule!!!


Liebe Grüße / Hugs
Flutterby, Alfred und Horst - und heute ganz besonders von Birgit und ihrer Mama

Kommentare:

Kays Kids hat gesagt…

Oh what a lovely thing to do, I hope it cheers your Mum, and things improve. The little Polar bear is wonderful. Dear Melli her work is lovely.
Hugs

Drora's minimundo hat gesagt…

A truly wonderful gift and I do hope it cheered up the person who received it. I wish her a quick recovery.
What an amazingly talented 5 year old who made the other polar bear!
Hugs, Drora

Ulrike hat gesagt…

Ja, Melli ist schon eine ganz besonders Liebe!!! Wie sie das alles schafft. Ist der Eisbär gefilzt oder genäht? Wie auch immer....ein besonderes Exemplar. Auch der Bär von Shania ist große Klasse. Deiner Mama gute Besserung

Liebe Grüße
Ulrike

Pippibär hat gesagt…

Oh, wie gemein... so viel Lob und so viele liebe Worte am einem Tag, an dem ich eh (aus welchen Gründen auch immer) schon irgendwie nah am Wasser gebaut bin. *schniiief*
Jedes Lebewesen hat wohl eine ganz bestimmte Aufgabe im Leben... sogar der kleine Alfred. Ich hoffe ganz einfach nur von ganzem Herzen, dass er Birgits Mama ab und zu mal einen winzigen Moment vergessen lässt, wie schlecht es ihr geht, denn dann hat er seine Aufgabe schon erfüllt!
Danke für diesen lieben Post auch wenn ich jetzt ganz arg Pippi in den Augen habe und knallrot im Gesicht bin.

Liebe Grüße
eure Nachteule (seit gestern shuhut sie wieder des nächtens)

PS: Ihr seid ein tolles Dreiergespann Alfred, Horst und du!

DBears hat gesagt…

Ja dieser süße ist bei Euch !! Hab ihn schon bei Melli bewundert und ja er ist ein Traumbär geworden. Was Melli so in die Hand nimmt ist eben genial. Schöne Grüße auch an Birgits Mom und gute Besserung. Einfach mal lieb euch alle drücke und immer wieder schaue ich gern bei Euch vorbei. Liebe Grüße vom Quotenmann -- Dirk -- ( * grins *)

anna hat gesagt…

Ich schliesse mich allen guten Wuenschen an..und tu noch ganz ganz viele dazu!!! wunderschoen und echt bewundernswert, die tollen Baeren! Herzliche Gruesse, Anne

Biggibaeren hat gesagt…

Alfred ist wirklich ein ganz besonderer Bär und er wird seiner Rolle als kleiner Lichtblick bestimmt gerecht.
Liebe Besserungswünsche an Birgit`s Mutter.

LG
Biggi

Sans! hat gesagt…

O dear I am so sorry after reading this that I have yet to ask after Mama Silke :(:(. Please Birgit, please do write to let me know how's everything with her..

The polar bear is amazing. I have been likened to a polar bear before :):).

The Old Maid hat gesagt…

Lots of good health to your Mom, Brigit. Hope she will soon feel much better!:)
Alfred is a stunning polar bear.:)
Hugs and kisses

Fabiola hat gesagt…

I hope it cheers your Mum. Alfred is wonderful.
Flutterby and Horst are very happy with their new friend.
Bye Faby

Maria Ireland hat gesagt…

Beautiful and so thoughtful gift. Wishing your Mom a very speedy recovery. Wow the bear made by your young friend is fantastic.
Hugs Maria

Shania hat gesagt…

Vor dem horst muss man auch gar keine angst haben weil der ist nur manchmal ein bischen motzig aber der beruhigt sich auch wieder und vor dem Alfred braucht man bestimmt auch überhaupt keine angst haben der ist von der Mama und die macht nur ganz liebe sachen.
weißt du, mein Papa hat mal gesagt das manhe menschen jeden tag kleine helden sind und das gar nicht merken. die tun anderen was gutes, helfen ihnen und machen ihnen viel freude und denken sich gar nichts dabei sondern finden das ganz normal. und so eine kleine heldin ist meine Mama. dabei geht es ihr doch selber oft so arg schlecht.
und dann macht sie auch immer noch so richtige wunderwerke gell?
Ich hoffe deiner mama geht es ganz bald wieder besser. so richtig krank sein ist echt doof das sollte eigentlich echt nur ganz arg bösen menschen passieren und nicht immer den lieben menschen.
Morgen gibt es bei uns zeugnisse also bei mir zumindest mein bruder bekommt sein zeugnis erst übermorgen aber wir haben am freitag hitzefrei hat unser direktor gesagt. ich bin schon ein kleines bisschen aufgeregt aber auser in kunst wird es schon nicht so schlimm werden da mache ich mir keine sorgen aber aufregend ist das erste sommerzeugnis ja doch.
Deine Shania

Silke von Villa Ratatouille Bären hat gesagt…

Melli hat da wieder was ganz bezauberndes erschaffen... Ich hoffe Alfred kann deiner Mum etwas den Kummer nehmen... Sie soll ihm ganz tief in die Augen schauen, dann zaubert er zumindest für den Moment ein Lächeln ins Gesicht deiner Mum... Drück Sie mal ganz lieb von mir ... Ich wusste nicht dass es ihr so gar nicht gut geht...
Es tut mir leid ...

Plushpussycat hat gesagt…

Incredible gifts! I hope Birgit's Mom feels much better soon! xo Jennifer

Vicky Lovejoy hat gesagt…

Hello Flutterby,
Today it's not just me who's reading your post, Fragolino is also sitting here with me and he's so happy that he can still keep in touch :) Alfred is so amazing!! Melli is very gifted and she's obviously passed this amazing gift onto her daughter Shania, Horst is an incredible acheivement for a 5 year old-WOW!! When I was 11, I made my first bear and he was not a pretty sight:) I threw him in the bin and cried, but my mom rescued him and she named him Poorly Ted :) Would you believe she still has him :) I hope Alfred brings Birgit's mom some comfort to help her to cope with the serious health problems she's suffering with. In difficult times bears are the most wonderful source of comfort. I send Birgit's mom a hug.
And hugs to you and birgit from me and Fragolino xxxxxxx

Cote hat gesagt…

Precioso oso y que mama de Birgit se mejore pronto!!
Besitos

julia hat gesagt…

Que lindo que es Alfred, sin duda unas manos de artista las de Melly.
La familia sigue creciendo.
Feliz fin de semana.
Millones de besos para todos.
Julia.

Eliana hat gesagt…

So sweet! A wonderful gift. ;)

WeeLittleWest / Kathy Olaf-Obrenski hat gesagt…

Wonderful gift!!

Ascension hat gesagt…

Que precioso es Alfred, una gran foto de familias, geniales todos!!!
Espero que a tu mama (Birgit), le ayude a encontrarse un poquito mejor, seguro que le dara mucho cariño.
Dale besitos de mi parte.
ascension

Tine hat gesagt…

Lieber Flutterby,

die Glückstränen glauben wir Dir sofort - was für tolle Post ist da bei Euch angekommen! Melli ist klasse, keine Frage - und ich hoffe, Deiner "stillen Blogleserin" geht es bald wieder besser!

Liebe Grüße
Sophie und Tine

Margriet hat gesagt…

The polarbear is beautiful! I hope your mother will be feeling better soon!!

Craftland hat gesagt…

Alfred ist ja allerliebst und sieht auch völlig ungefährlich aus. Eigentlich habe ich nämlich sehr großen Respekt vor solchen Wildtieren. Ich denke er wird sich sehr schnell eingewöhnen und seine Kräfte als Heilkräfte einsetzen. Gute Besserungswünsche an "Birgits Mama".
Liebe Grüße Craftland